Max Payne 3
Max Payne 3 (Bild: Rockstar Games)

Max Payne 3 Betrüger kommen in den Cheater-Pool

Rockstar Games hat eine verblüffend einfache Idee für den Umgang mit Cheatern im Multiplayermodus von Max Payne 3 umgesetzt: Statt die Spieler dauerhaft zu bannen, landen sie gemeinsam mit anderen Schummlern auf separaten Servern.

Anzeige

Wer unsichtbar ist, über unbegrenzte Mengen an Adrenalin verfügt oder auf eine andere Art und Weise im Multiplayermodus von Max Payne 3 cheatet, muss eines nicht mehr fürchten: den Bann, also den vollständigen Rauswurf aus dem Programm, wie ihn eine Reihe von Entwicklerstudios praktizieren. Stattdessen verschiebt Rockstar Games mutmaßlich überführte Betrüger auf spezielle Server - den sogenannten Cheater-Pool. Sie können dann nur noch untereinander antreten, der Datenaustausch mit den Leaderboards ist blockiert, ebenso wie Einladungen von nicht schummelnden Freunden. Camper sind laut einem FAQ bei Rockstar Games nicht von der Maßnahme betroffen.

Wer im Cheater-Pool landet, bleibt dort beim ersten Verstoß gegen die Nutzungsregeln nur auf Bewährung - er darf also nach einer bestimmten Zeit, die Rockstar festlegt, wieder zurück auf die normalen Server. Beim zweiten Fehltritt droht die dauerhafte Verbannung auf den Übeltäter-Server. Laut Rockstar wird manuell und nicht per Software überprüft, ob ein Spieler gegen die Regeln verstoßen hat. Wer sich zu Unrecht bestraft sieht, kann sich per Mail an das Studio wenden.


Zeiram 16. Jul 2012

Mir fällt der Name des Ego-Shooters gerade nicht ein, aber es gab da einen der hatte...

Endwickler 16. Jul 2012

Zum einen ist es nicht so, dass man bei cheating automatisch in den Cheaterpool kommt...

flaep 16. Jul 2012

Ja und ist doch deren Problem. Vielleicht sollte der normale Spieler aufhören Shooter zu...

sn1x 14. Jul 2012

/sign +1

AdmiralAckbar 13. Jul 2012

Aber solche Menschen die sich nicht ordentlich Informieren können gehören zur...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP-Koordinator (m/w) SAP SD / SAP ECC 6.0
    DEUTZ AG, Köln-Porz
  2. SAP WM/MM Inhouse Berater (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz
  3. Senior Softwareentwickler .NET (m/w)
    WTS Group AG Steuerberatungsgesellschaft, Erlangen
  4. Konfigurationsmanager in der Entwicklung (m/w)
    EMT Ingenieurgesellschaft Dipl.-Ing. Hartmut Euer mbH, Penzberg Raum München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Kingston HyperX Cloud Headset
    84,90€
  2. Fire TV Stick
    39,00€
  3. MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G
    369,90€ (günstigster Preis laut Preisvergleich)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Smithsonian

    Museum restauriert die Enterprise NCC-1701

  2. Cyberkrieg

    Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken

  3. Weißes Haus

    Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

  4. Unzulässige NSA-Selektoren

    Kanzleramt soll Warnungen des BND ignoriert haben

  5. Android-Tablet

    Google stellt Nexus 7 offenbar ein

  6. Aerofoils

    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

  7. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  8. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  9. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

  10. Die Woche im Video

    Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

  1. Richterlicher beschluss

    ip_toux | 00:29

  2. Re: Das ist auch gut so

    robm | 00:28

  3. Re: Die Amis mal wieder...

    theonlyone | 26.04. 23:55

  4. Augenkrampf

    FieteMax | 26.04. 23:31

  5. Re: Apple's Trackpad simuliert ...

    picaschaf | 26.04. 23:22


  1. 15:49

  2. 14:25

  3. 13:02

  4. 11:44

  5. 09:56

  6. 15:17

  7. 10:05

  8. 09:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel