Anzeige
Max Payne 3
Max Payne 3 (Bild: Rockstar Games)

Max Payne 3 Betrüger kommen in den Cheater-Pool

Rockstar Games hat eine verblüffend einfache Idee für den Umgang mit Cheatern im Multiplayermodus von Max Payne 3 umgesetzt: Statt die Spieler dauerhaft zu bannen, landen sie gemeinsam mit anderen Schummlern auf separaten Servern.

Anzeige

Wer unsichtbar ist, über unbegrenzte Mengen an Adrenalin verfügt oder auf eine andere Art und Weise im Multiplayermodus von Max Payne 3 cheatet, muss eines nicht mehr fürchten: den Bann, also den vollständigen Rauswurf aus dem Programm, wie ihn eine Reihe von Entwicklerstudios praktizieren. Stattdessen verschiebt Rockstar Games mutmaßlich überführte Betrüger auf spezielle Server - den sogenannten Cheater-Pool. Sie können dann nur noch untereinander antreten, der Datenaustausch mit den Leaderboards ist blockiert, ebenso wie Einladungen von nicht schummelnden Freunden. Camper sind laut einem FAQ bei Rockstar Games nicht von der Maßnahme betroffen.

Wer im Cheater-Pool landet, bleibt dort beim ersten Verstoß gegen die Nutzungsregeln nur auf Bewährung - er darf also nach einer bestimmten Zeit, die Rockstar festlegt, wieder zurück auf die normalen Server. Beim zweiten Fehltritt droht die dauerhafte Verbannung auf den Übeltäter-Server. Laut Rockstar wird manuell und nicht per Software überprüft, ob ein Spieler gegen die Regeln verstoßen hat. Wer sich zu Unrecht bestraft sieht, kann sich per Mail an das Studio wenden.


Zeiram 16. Jul 2012

Mir fällt der Name des Ego-Shooters gerade nicht ein, aber es gab da einen der hatte...

Endwickler 16. Jul 2012

Zum einen ist es nicht so, dass man bei cheating automatisch in den Cheaterpool kommt...

flaep 16. Jul 2012

Ja und ist doch deren Problem. Vielleicht sollte der normale Spieler aufhören Shooter zu...

sn1x 14. Jul 2012

/sign +1

AdmiralAckbar 13. Jul 2012

Aber solche Menschen die sich nicht ordentlich Informieren können gehören zur...

Kommentieren



Anzeige

  1. Network Test Engineer (m/w)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Mitarbeiter/in im IT-Management
    Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V., Berlin
  3. Teamleiter Rechenzentrumssteuerung (m/w)
    DEKRA SE, Stuttgart
  4. System Engineer (m/w)
    BTD System GmbH, München

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Google Nexus 5X
    349,00€ statt 429,00€
  2. MSI GTX 970 Gaming 4G inkl. Rise of the Tomb Raider
    323,99€
  3. EVGA GeForce GTX 980 Ti Hybrid
    739,00€ statt 849,95€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. The Pirate Bay

    Filmindustrie will Streaming mit Torrents Time unterbinden

  2. Astronomie

    Forscher entdecken 900 neue Galaxien

  3. Server-Prozessor

    Cern bestätigt Zen-Opteron mit 32 Kernen

  4. Blizzard

    Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware

  5. Windows 10 Mobile

    Vaios Phone Biz kommt nicht nach Europa

  6. Sicherheitsbedenken

    Dropbox speichert Firmendaten künftig in Deutschland

  7. Microblogging

    Twitter sortiert die Timeline nur ein bisschen um

  8. Overwatch

    Stufenlos schöner - aber nicht stärker

  9. Opensuse

    Konfigurationstool Yast ist grundlegend überarbeitet worden

  10. Internet der Dinge

    Dein Kühlschrank beobachtet dich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  2. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel
  3. Spectrevision Elijah Wood macht Horror-VR mit Ubisoft

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Escape Dynamics Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott
  2. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  3. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen

  1. Re: kennt eigentlich jemand

    User_x | 22:59

  2. Re: Ideale CPU

    GutesMann | 22:51

  3. Re: SSD nur als Datengrab? Alternative?

    mrback | 22:51

  4. Re: Toll... einfach mal Serien rauswerfen

    bastie | 22:47

  5. Re: Alle Messerhersteller werden abgemahnt...

    User_x | 22:45


  1. 19:04

  2. 18:43

  3. 18:19

  4. 18:07

  5. 17:33

  6. 17:02

  7. 16:54

  8. 16:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel