Anzeige
Maven
Maven (Bild: GM)

Maven: General Motors steigt beim Carsharing ein

Maven
Maven (Bild: GM)

Carsharing-Angebote von BMW und Daimler gibt es schon lange, doch nun gesellt sich auch die Opel-Muttergesellschaft General Motors in die Runde. Mit Maven soll in den USA ein Kurzzeitmietdienst aufgebaut werden und in Deutschland wird Peer-to-Peer-Carsharing erprobt.

General Motors (GM) hat in den USA eine Carsharing-Tochter gegründet. Maven heißt das Projekt, das in den USA Carsharing-Angebote machen soll, die Nutzer per Smartphone-App buchen können. Ähnlich verfahren zum Beispiel BMW und Daimler in Deutschland mit Drivenow und Car2Go.

Anzeige

Maven startet in Ann Arbor im US-Bundesstaat Michigan in Form eines Pilotprojekts, bei dem in einem begrenzten Gebiet Fahrzeuge angemietet werden können. Auch in New York und in Chicago gibt es Carsharing-Angebote von GM.

Die Maven-Fahrzeuge werden allesamt von der Marke Chevrolet stammen und Android Auto sowie Apple Carplay unterstützen. Auch LTE ist mit an Bord. Auf der Maven-Website werden für Kleinwagen 6 US-Dollar pro Stunde aufgerufen und für das größte Fahrzeug, einen Chevrolet Tahoe, werden pro Stunde 12 US-Dollar verlangt. Wie bei Kurzmietangeboten üblich, sind nicht nur die Versicherung, sondern auch der Treibstoff in den Kosten enthalten.

In Deutschland erprobt GM hingegen in Zusammenarbeit mit Carunity nach eigenen Angaben ein Peer-to-Peer-Vermietverfahren. Hierbei können private Autofahrer ihre Fahrzeuge vermieten beziehungsweise anmieten.

Anfang des Jahres wurde zudem bekannt, dass General Motors in den Mitfahrdienst Lyft investiert, der auf lange Sicht autonom fahrende Fahrzeuge einsetzen will, um Passagiere von A nach B zu bringen. Einen Fahrer sollen die Taxis irgendwann nicht mehr benötigen. Dafür investiert GM eine halbe Milliarde US-Dollar in das US-Startup. Zunächst soll der Ausbau des Dienstes finanziert werden. Außerdem wird GM bevorzugter Lieferant von Lyft.


eye home zur Startseite

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Architekt (m/w) Security-Lösungen
    Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  2. Leitung IT-Infrastruktur / Basisdienste (m/w)
    ERDINGER Weißbräu, Erding Raum München
  3. Product and Media Data Expert (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Leitung IT-Prozesse / Anwendungen (m/w)
    ERDINGER Weißbräu, Erding

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Codename U.N.C.L.E 8,94€, Chappie 9,97€, San Andreas 9,99€, Skyfall 6,19€)
  3. VORBESTELLBAR: Batman v Superman: Dawn of Justice Ultimate Collector's Edition (inkl. 3D-Steelbook & Batman Figur) (exklusiv bei Amazon
    139,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kupferkabel

    M-net setzt im Kupfernetz schnelles G.fast ein

  2. Facebook

    EuGH könnte Datentransfer in die USA endgültig stoppen

  3. Prozessoren

    Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen

  4. CCIX

    Ein Interconnect für alle

  5. Service

    Telekom-Chef kündigt Techniker-Termine am Samstag an

  6. Ausstieg

    Massenentlassungen in Microsofts Smartphone-Sparte

  7. Verbot von Geoblocking

    Brüssel will europäischen Online-Handel ankurbeln

  8. Konkurrenz zu DJI

    Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne

  9. Security-Studie

    Mit Schokolade zum Passwort

  10. Lenovo

    Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

  1. Ist doch super: Mehr Steuereinnahmen und...

    hopsalla | 20:34

  2. Re: OT: "2K"

    wasabi | 20:33

  3. Re: Oettinger: Zuschauer können wegzappen

    Sybok | 20:26

  4. Re: Gefühlt hat sich nichts geändert bisher!

    gol | 20:24

  5. Re: Danke amazon! Danke netflix! Danke maxdome!

    Labbm | 20:23


  1. 18:48

  2. 17:49

  3. 17:32

  4. 16:54

  5. 16:41

  6. 15:47

  7. 15:45

  8. 15:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel