Anzeige
Ezelleron Kraftwerk
Ezelleron Kraftwerk (Bild: Ezelleron)

Markenrecht: Band Kraftwerk unterliegt Brennstoffzellenkraftwerk

Ezelleron Kraftwerk
Ezelleron Kraftwerk (Bild: Ezelleron)

Das Landgericht Hamburg hat entschieden, dass die Entwickler der Minibrennstoffzelle Ezelleron Kraftwerk ihren Namen behalten dürfen. Die Elektropopband Kraftwerk ging gegen sie vor. Die Brennstoffzelle wird mit Feuerzeuggas geladen.

Anzeige

"Ezelleron darf sein Minikraftwerk für die Hosentasche Kraftwerk nennen", so die Entwickler der Brennstoffzelle, die ihren Wasserstoff aus Feuerzeuggas gewinnt. Das Landgericht Hamburg entschied am Donnerstag, dem 23. April 2015, dass das Gerät weiterhin Kraftwerk heißen darf. Die Elektropopband Kraftwerk war aus markenrechtlichen Gründen dagegen vorgegangen.

Ralf Hütter, Gründer der Band, hatte beim Landgericht Hamburg einen Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung gestellt. Der Unterlassungsantrag wurde damit begründet, dass Verbraucher das stromerzeugende Gerät mit seiner Band verwechseln könnten. In der USA wurde eine ähnliche Klage gegen Ezelleron eingereicht. Dort wurde die Kickstarter-Kampagne über ein dort registriertes Unternehmen durchgeführt, die die Finanzierung der Entwicklung sicherstellte.

"Der Name unseres revolutionären Ladegerätes ist im Grunde genommen eine erklärende Bezeichnung, denn ein Kraftwerk ist eine Anlage, die aus einem Energieträger Strom gewinnt", so der Erfinder, Dr. Sascha Kühn. "Kraftwerke, egal ob klein oder groß, dürfen auch in Zukunft so genannt werden.", so Kühn.

  • Kraftwerk (Bild: Ezelleron)
  • Kraftwerk (Bild: Ezelleron)
  • Kraftwerk (Bild: Ezelleron)
Kraftwerk (Bild: Ezelleron)

Einer Einladung der Forscher vor dem Gerichtstermin war Ralf Hütter nicht gefolgt. Die Dresdner Forscher hatten eigentlich eine gütliche Einigung angestrebt, sagen sie. Wie die anhängige Klage in den USA entschieden wird, ist nicht abzusehen. Es gibt Stimmen, die dem Unterfangen keine Chance auf Erfolg geben.


eye home zur Startseite
estev 27. Apr 2015

Ich hätte einen Einigungsvorschlag zur Güte: 1) Manche finden Kraftwerk toll 2) Andere...

neocron 27. Apr 2015

mag ja sein, nur was hat das mit dem von mir geschriebenen zu tun?

Tobias Claren 26. Apr 2015

Eigentlich nicht. Sie sind scheinbar die ersten die das Wort Kraftwerk für diese Gruppe...

Wimmmmmmmmy 25. Apr 2015

Finde ich auch. Die Band Kraftwerk hat viel tolles zeitloses geschaffen. Aber mit der...

Jonnie 25. Apr 2015

++ Edit: eine Art "Like-Button" wäre mal Klasse...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler Java / Webentwickler (m/w)
    syncpilot GmbH, Puchheim bei München
  2. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg
  3. Service Delivery Retail IT Projektleiter (m/w)
    Daimler AG, Böblingen
  4. IT-Scrum Master Payment Solutions (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  2. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

  3. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  4. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  5. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  6. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke

  7. Statt Fernsehen

    Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband

  8. Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

  9. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone

  10. Telefónica

    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Moto G4 Plus im Hands on: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands on
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Lenovo Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden
  2. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  3. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Sprachassistent Voßhoff will nicht mit Siri sprechen
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Re: Kann man eigentlich die Bandweite...

    Gandalf2210 | 21:50

  2. Re: Irgendwie kann man wieder gleich beim PC...

    Kondratieff | 21:49

  3. Re: Gute Idee aus Verbrauchersicht

    longthinker | 21:42

  4. Re: Ist doch eh sinnlos...

    DAUVersteher | 21:33

  5. Re: Autorun.inf ???

    Ein neuer | 21:32


  1. 17:09

  2. 16:15

  3. 15:51

  4. 15:21

  5. 15:12

  6. 14:28

  7. 14:17

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel