Marken: Lenovo spaltet sich in "Think" und "Lenovo" auf
(Bild: Kim Kyung Hoon/Reuters)

Marken Lenovo spaltet sich in "Think" und "Lenovo" auf

Nach einem internen Schreiben des Konzernchefs will Lenovo den Konzern in zwei Sparten aufteilen. Die Marke "Think" soll die edlen Hightech- und Businessprodukte vermarkten, Lenovo die Endkundenrechner.

Anzeige

Der chinesische Computerhersteller teilt das Unternehmen zum 1. April 2013 in die zwei Bereiche "Think" und "Lenovo" auf. Das geht aus einer internen E-Mail von Konzernchef Yang Yuanqing hervor, über die die South China Morning Post berichtet. Danach wird der Konzern in die Lenovo Business Group (LBG) und die Think Business Group (TBG) aufgeteilt.

Lenovo wird sich auf Endkunden- und Niedrigpreisprodukte konzentrieren, während Think die High-End-Produkte anbietet. Zu Think werden auch die Enterprise-Produkte und Workstations gehören.

Senior Vice President Liu Jun wird die Lenovo Business Group führen, die neue Think Business Group leitet Senior Vice President Peter Hortensius.

Yang erklärte in dem Schreiben an die Mitarbeiter, dass mit dem Schritt die Markenstrategie des Konzerns deutlicher und klarer werden soll.

Lenovo hatte die Think-Produktlinie und die Markenrechte im Jahr 2004 für 1,75 Milliarden US-Dollar von dem US-Konzern IBM gekauft. Bei IBM erzielte der Bereich im Jahr 2003 einen Jahresumsatz von rund 9 Milliarden US-Dollar.

Lenovo hat den Bericht auf Anfrage nicht kommentiert.

Laut dem IT-Marktforschungsunternehmen Gartner wurden im dritten Quartal 2012 weltweit 87,5 Millionen PCs verkauft. Das entspricht einem Rückgang um 8,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Lenovo belegt dabei zum ersten Mal in seiner Unternehmensgeschichte mit einem Marktanteil von 15,7 Prozent den ersten Platz des weltweiten Rankings, knapp vor Hewlett-Packard mit 15,5 Prozent. Gartner gibt in den Studien nur Verkaufszahlen, aber keine Umsatzzahlen an.


fmyasitch 09. Jan 2013

Frage mich ehrlich, wieso IBM auf diesen lächerlichen Deal eingegangen ist. Bei 9...

spiderbit 09. Jan 2013

ja denk das es sich jetzt relativ stark aufspalten wird... normalos werden nur noch...

DooMRunneR 08. Jan 2013

Ich will sehen wie das dein Macbook aushält: http://www.youtube.com/watch?v=X10MxY_YHCY

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior) Inhouse Consultant for Project Management Solutions (m/w)
    Bombardier Transportation, Berlin
  2. Projektkoordinator (m/w) Einkaufsprozesse und -systeme
    MAHLE Behr GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Manager Procurement Processes & Systems (m/w)
    Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. Anwendungs- und Softwareberater/in webbasierte Applikationen
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Grand Theft Auto V [PC Download]
    53,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 14.04.
  2. Xbox One Konsole 1TB + CoD Adv. Warfare
    399,00€
  3. GTA 5 (PC)
    59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 14.04.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zend

    Experimentelle JIT-Engine für PHP veröffentlicht

  2. Jolla Tablet im Hands on

    Sailfish OS funktioniert auch auf dem Tablet

  3. Imagination Technologies

    Winzige Wearable-GPU und H.265-Einheiten für Smartphones

  4. Biometrie

    Fujitsu zeigt Iris-Scanner mit NIR-Licht für Smartphones

  5. Industrie 4.0

    Brüssel, höre die digitalen Signale!

  6. Gamedesign

    Fiese Typen in Spielen

  7. Mozilla

    Firefox OS will auch in Industriestaaten auf den Billigmarkt

  8. Sony Xperia Z4 Tablet im Hands on

    Gespenstisch leicht

  9. 14-nm-Fertigung

    Qualcomms Snapdragon 820 nutzt die neue Kryo-Architektur

  10. MIPS Creator CI20 angetestet

    Die Platine zum Pausemachen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Galaxy S6 und Edge-Variante: Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
Galaxy S6 und Edge-Variante
Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
  1. Exynos 7 Octa Schneller Prozessor des Galaxy S6 wird in 14 nm gefertigt
  2. Qualcomm-Prozessor LG widerspricht Hitzeproblemen beim Snapdragon 810
  3. Hitzeprobleme Galaxy S6 erscheint ohne Qualcomms Snapdragon 810

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  2. Datentransfer Forscher schicken 100 GBit/s per Lichtstrahl durch die Luft
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

Nachruf: Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!
Nachruf
Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!
  1. Virtuelle Realität Oculus VR kauft Ingenieure fürs Holodeck

  1. Re: Eigentlich gut, was noch fehlt

    Lala Satalin... | 15:56

  2. Und, ruckelt es immer noch?

    cry88 | 15:55

  3. Varianten Chaos

    pk_erchner | 15:54

  4. Re: Schönes Stück Hardware

    Andi K. | 15:53

  5. Re: Ja, so hat sich Daimler das gedacht

    DasSchaf | 15:53


  1. 15:58

  2. 15:57

  3. 15:42

  4. 15:21

  5. 14:55

  6. 14:21

  7. 13:35

  8. 12:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel