Apple sichert sich europäische Markenrechte an Lightning.
Apple sichert sich europäische Markenrechte an Lightning. (Bild: Apple)

Marke Apple sichert sich Lightning von Harley-Davidson

Apple hat die europäische Marke "Lightning" von Harley-Davidson zum Teil übernommen. Apple verwendet den Begriff für den neuen Anschluss am iPhone 5 und iPad sowie iPad Mini.

Anzeige

Den neuen Anschluss des iPhone 5, der auch im neuen iPad 4 und im iPad Mini zum Einsatz kommt, nennt Apple "Lightning". In Europa gehörte eine entsprechende Marke aber bislang dem Motorradhersteller Harley-Davidson. Wie Patently Apple berichtet, ist die Marke nun an Apple übergegangen.

Die Markenübertragung lässt sich in der Datenbank des Harmonisierungsamtes für Binnenmarkt (HABM) nachvollziehen. In der von Harley-Davidson 2003 angemeldeten Marke Nr. 003085578 ist eine Teilübertagung auf die Marke Nr. 011399821 von Apple verzeichnet. Während aber Harley-Davidson weiterhin die Markenrechte an "Lightning" in den Klassen 25 und 26 hält, bei denen es primär um Textilwaren geht, ist für Apple die Klasse 9 eingetragen. Sie umfasst unter anderem Elektroteile für Motorräder, Batterien, Verkabelung, Endgeräte, Leistungsschalter, Spannungsregler, Audio- und Videoausrüstungen, Fernsehapparate, Telefone, aufgezeichnete Computersoftware, Magnete, Mauspads und elektrische Schilder.


Rulf 26. Nov 2012

da brauchen wir gar nicht wetten...da sind die azubis in den appleanwaltskanzleien...

kitingChris 26. Nov 2012

vermeiden? Damit werden die Streitigkeiten erst losgehen ;)

kitingChris 26. Nov 2012

Der Polemik der Apple Anwälte kann man nur mit Humor entgegnen...

Gamma Ray Burst 26. Nov 2012

Hmm, ich weiß nicht. Wie waere es mit einem Renault Twizy? Der darf sogar auf der...

Anonymer Nutzer 26. Nov 2012

zum wochenstart gleich eine news, die an brisanz kaum zu überbieten ist! das grenzt schon...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) VMware / Windows-Support
    SHD Technologie und Service GmbH & Co. KG, Andernach
  2. Teamleiter IT (m/w)
    über Baumann Unternehmensberatung AG, Schwandorf
  3. Software Application Engineer E-Commerce (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning (Raum München)
  4. Junior Consultant Finance Processes & Applications (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroautos

    Tesla will Akkufabrik in Deutschland bauen

  2. Studie

    Mädchen interessieren sich quasi gar nicht für IT-Berufe

  3. Taxi-Konkurrenz

    Uber will Gesetzesreform

  4. Star Citizen

    Virtuelles Raumschiff für 2.500 US-Dollar

  5. Patentstreit

    Samsung fordert Importverbot für Nvidia-GPUs

  6. Spieleklassiker

    Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

  7. Panasonic Lumix DMC-LX100 im Test

    Kamera zum Begeistern und zum Verzweifeln

  8. Kanzlerhandy

    Bundesanwaltschaft will NSA-Ermittlungsverfahren einstellen

  9. Internetsuche

    EU-Parlamentarier erwägen Google-Aufspaltung

  10. 15 Jahre Unreal Tournament

    Spiel, Bot und Sieg



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

SE Android: In Lollipop wird das Rooten schwer
SE Android
In Lollipop wird das Rooten schwer
  1. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  2. Android 5.0 Lollipop wird für Nexus-Geräte verteilt
  3. Android 5.0 Aktuelles Moto G ist erstes Smartphone mit Lollipop-Update

Battlefield Hardline angespielt: New Action Hero
Battlefield Hardline angespielt
New Action Hero
  1. Videostreaming Youtube startet 60-fps-Wiedergabe
  2. Electronic Arts Business-Ergebnisse und Battlefield-Termine
  3. Dreijahresplan EA will Spielervertrauen zurückgewinnen

    •  / 
    Zum Artikel