Abo
  • Services:
Anzeige
Konzernsitz von Apple
Konzernsitz von Apple (Bild: Ryan Anson/AFP/Getty Images)

Marke Apple liegt vor Coca-Cola

Die Marke Apple ist nun noch wertvoller als Coca-Cola. Doch Interbrand meint, der Konzern dürfe sein Motto Think Different nicht vergessen.

Anzeige

Erstmals in der Geschichte des Markenrankings Interbrands Best Global Brands gibt es mit Apple eine neue Nummer eins. Google kam auf Platz zwei und Coca-Cola wurde erstmals nach 13 aufeinanderfolgenden Jahren vom Spitzenplatz verdrängt und fiel auf Rang drei.

Apple hatte zu Beginn im Jahr 2000 einen Markenwert von 6,6 Milliarden US-Dollar. Gegenwärtig ist Apple mit einem Markenwert von 98,3 Milliarden US-Dollar fast 15-mal so viel wert. "Apples starker Fokus auf den Kunden, die Fähigkeit immer vorauszuahnen, was genau dieser sich als Nächstes wünscht und das stete Beschreiten neuer Wege, sowohl in Bezug auf Design und technische Leistung, machen Apple so erfolgreich", heißt es in einer Erklärung von Interbrand.

Apple steige trotz angeschlagenen Rufs durch Patentstreitigkeiten mit Samsung und Skandalen um Arbeitsbedingungen bei Auftragsherstellern um 28 Prozent und beweise so seine Belastbarkeit. "Um seine Position in den nächsten Jahren halten zu können, muss es Apple jedoch gelingen, den Rivalen Samsung im Mobilfunkmarkt auszubremsen." Und vor allem dürfe Apple sein Motto "Think Different" nicht aus den Augen verlieren.

Facebook ist der große Gewinner des Jahres 2013. Mit einer Markenwertsteigerung um 43 Prozent erreicht Facebook in seinem zweiten Jahr im Best Global Brands Ranking Rang 52.

Das zweitgrößte Wachstum zeigte Google. Mit einem um 34 Prozent gestiegenen Wert kommt der Technologiekonzern auf Rang 2. Dafür verantwortlich seien "evolutionäre Veränderungen im Kerngeschäft" rund um Suche, Android und Gmail sowie Innovationen wie Google Glass und das autonom fahrende Auto.

"Mit solchen Projekten und seinem insgesamt starken Fokus auf Neuerungen wird Google sicher weiterhin an Einfluss auf das Leben und Verhalten von Konsumenten weltweit nehmen", sagte Cassidy Morgan, Chef von Interbrand Central Europe fest.

Nokia verzeichnet ein Minus von 65 Prozent, den größten Markenwertverlust in der Geschichte der Best Global Brands, und landet um 38 Plätze niedriger auf Rang 57.

Interbrand bewertet auf Grundlage der Geschäftszahlen, der Bedeutung einer Marke bei Kaufentscheidungen sowie der Markenstärke für künftige Gewinne.


eye home zur Startseite
Eheran 02. Okt 2013

Evtl. verkauft es sich gut, weil es gut schmeckt. Und zwar immer - nicht mal und dann...

Eheran 01. Okt 2013

Wer/wo/wann hat das erwiesen?

Andre S 01. Okt 2013

+1(0000) Natürlich sind auch die anderen nicht unbedingt um längen besser aber sie...

Andre S 01. Okt 2013

Da Microsoft sich die einverleibt hat bin ich mal gespannt was da noch so passieren...

User_x 30. Sep 2013

apple hat aber auch eine neue community: vertriebler. die wollen gerne präsentieren und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  2. über Ratbacher GmbH, Berlin
  3. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Unitool GmbH & Co. EDV-KG, Oyten


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Xbox One Elite Controller für 99,00€ u. LG OLED 65-Zoll...
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Creative Sound BlasterX H7 USB 7.1 für 99,00€)
  3. (heute u. a. LG 4K-Fernseher u. Serien-Box-Sets reduziert u. Nintendo 2DS inkl. YO-KAI WATCH für...

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  2. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  3. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  4. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  5. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  6. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  7. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  8. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  9. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  10. Raumfahrt

    Europa bleibt im All



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Quake (1996): Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
Quake (1996)
Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  1. Künstliche Intelligenz Doom geht in Deckung

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

  1. Re: total spannend

    motzerator | 20:57

  2. Re: [OT] Golem pur Banner

    It's me, Mario | 20:52

  3. Re: Mehhh....

    User_x | 20:50

  4. Re: Es sind immer die Ausländer

    User_x | 20:42

  5. Re: Bulls....

    nicoledos | 20:27


  1. 12:54

  2. 11:56

  3. 10:54

  4. 10:07

  5. 08:59

  6. 08:00

  7. 00:03

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel