MariaDB Galera Cluster: MySQL mit Multi-Master-Replikation
MariaDB Galera Cluster in stabiler Version veröffentlicht (Bild: MariaDB Foundation)

MariaDB Galera Cluster MySQL mit Multi-Master-Replikation

Die MariaDB Foundation bietet mit Maria Galera Cluster eine Variante ihrer auf MySQL basierenden Datenbank mit Coderships Galera-Replikation an. Diese unterstützt Multi-Master-Cluster.

Anzeige

Maria DB Galera Cluster steht ab sofort in einer stabilen Version (GA-Release) zum Download bereit. Dabei handelt es sich um eine Variante des freien MySQL-Forks MariaDB mit der Galera genannten Replikationstechnik von Codership. Sie ist vor allem für Cloud-Umgebungen gedacht.

Dank der Galera-Replikation lassen sich MariaDB-Cluster mit synchroner Replikation aufsetzen, die Multi-Master-Topologien unterstützen, ohne dass es dabei zu Verzögerungen oder Transaktionsverlusten kommen soll. Kurz gesagt: Mit Galera Cluster lassen sich MariaDB-Cluster mit einer Master-Master-Replikation aufsetzen, bei denen Lese- und Schreibvorgänge auf alle Cluster-Nodes verteilt werden können.

Defekte Nodes entfernt Galera automatisch aus dem Cluster, neue werden automatisch aufgenommen. Die Replikation wird dabei zeilenweise parallel abgewickelt. Für Clients verhält sich das System wie eine normale MariaDB- oder MySQL-Datenbank.

MariaDB Galera Cluster ist Open Source und kann in der Version 5.5.29 GA unter mariadb.org heruntergeladen werden. Support für die Lösung bietet SkySQL an.


Kommentieren



Anzeige

  1. Application Manager Customer Relations & Pricing (m/w)
    zooplus AG, Munich
  2. Diplom-Informatiker / Diplom-Ingenieur (m/w)
    Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES, Kassel
  3. Senior Entwickler / Consultant SAP BI (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  4. SAP Process Manager Logistics (m/w)
    Adler Pelzer Gruppe, Witten

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Hoverboard

    Schweben wie Marty McFly

  2. Nepton 120XL und 240M

    Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser

  3. Deutsche Telekom

    Umstellung auf VoIP oder Kündigung erst ab 2017

  4. HTC

    Desire 820 Mini mit Quad-Core-Prozessor und 5-Zoll-Display

  5. Merkel auf IT-Gipfel

    Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig

  6. Elektromobilität

    Die Chipkarte für die Ladesäule

  7. Next Century Cities

    32 US-Städte wollen Glasfaserausbau selbst machen

  8. Azure-Server

    Microsoft und Dell bringen Cloud in a Box

  9. GNU

    Emacs 24.4 mit integriertem Browser

  10. IT-Gipfel 2014

    De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Workshop: Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
Workshop
Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
  1. Netflix Netflix-App für Fire TV "noch diesen Monat"
  2. Amazon Netflix mit Trick auf dem Fire TV nutzen
  3. Streaming-Box Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Windows 10 Microsoft will nicht an das unbeliebte Windows 8 erinnern
  2. Windows 10 Microsoft arbeitet an Desktop-Benachrichtigungszentrum
  3. Microsoft Windows 10 Technical Preview ist da

    •  / 
    Zum Artikel