MariaDB-Stiftung gegründet
MariaDB-Stiftung gegründet (Bild: MariaDB)

MariaDB Foundation MySQL-Gründer starten Stiftung für MariaDB

Die drei MySQL-Gründer Michael "Monty" Widenius, David Axmark und Allan Larsson gründen die MariaDB Foundation als unabhängige Organisation, die die Interessen von MariaDB-Nutzern und Entwicklern wahren soll, einem Fork von MySQL.

Anzeige

Unterstützt von den MySQL-Dienstleistern SkySQL und Percona haben die drei MySQL-Gründer die MariaDB-Stiftung ins Leben gerufen, die zum Start mit 1 Million Euro ausgestattet ist. Bei MariaDB handelt es sich um einen MySQL-Fork, der auf den GPL-Quellen von MySQL aufsetzt, zahlreiche MySQL-Erweiterungen unterschiedlicher Anbieter integriert, aber mittlerweile auch einige zu MySQL inkompatible Änderungen enthält und sich somit langsam vom Original entfernt. Entwickelt wird MariaDB von Monty Program, einem Unternehmen von MySQL-Schöpfer Monty Widenius.

Geht es nach SkySQL-Chef Patrik Sallner, kann die neue MariaDB-Stiftung zu einem neuen "Leuchtturm" im MySQL-Ökosystem werden. SkySQL wurde von einigen ehemaligen MySQL-Mitarbeitern gegründet und unter anderem von Monty Widenius finanziert. Percona-Gründer Peter Zaitsev sieht in der Stiftungsgründung einen wichtigen Schritt hin zu mehr Stabilität für die Weiterentwicklung der Kerndatenbank.

Offizielles Ziel der Stiftung sind die Verbesserung bestehender Datenbanktechnik, einschließlich der Implementierung von Standards, die Interoperabilität mit anderen Datenbanken und der Brückenschlag zu anderen Arten von Datenbanken, beispielsweise der NoSQL-Welt.

Um das zu erreichen, soll die Stiftung künftig MariaDB herausgeben und dabei Beiträge aus unterschiedlichen Richtungen integrieren. Zudem soll die Stiftung dem Projekt, den Nutzern und Entwicklern die notwendige Infrastruktur zur Verfügung stellen.

Derzeit hat die Stiftung acht Mitglieder und zwei Sponsoren. Ein Vorstand soll im nächsten Jahr gewählt werden. Bis dahin, so hoffen die Gründer, werden sich noch weitere Personen an der Stiftung beteiligen und Unternehmssponsoren finden.


casaper 05. Dez 2012

Was sollte mich das Stören, ausser das ich meine favorisierte DB nun mit einem Schöneren...

Kommentieren



Anzeige

  1. Process Consultant Business Integration (BPI)
    Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Freiburg im Breisgau
  2. Ingenieur Qualitätssicherung Software (m/w)
    Behr-Hella Thermocontrol GmbH, Lippstadt
  3. IT-Spezialist (m/w)
    Bayerischer Kommunaler Prüfungsverband, München
  4. IT Administrator (m/w)
    AVL Deutschland GmbH, Bietigheim

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Amazon Fire TV
    84,00€
  2. PCGH-Supreme-PC GTX980-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 980)
  3. PCGH-Professional-PC GTX970-Edition
    (Core i7-4790K + Geforce GTX 970)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Security

    Schwere Sicherheitslücke im Git-Client

  2. Lumia Denim

    Verteilung von Windows-Phone-Update hat begonnen

  3. i8-Smartphone

    Linshof erliegt dem (T)Rubel

  4. Mobiltelefonie

    UMTS-Verschlüsselung ausgehebelt

  5. Circuitscribe ausprobiert

    Stromkreise malen für Teenies

  6. Spiegelreflexkameras

    Gefälschte Nikon D800E im Umlauf

  7. Google Cardboard

    Mit VR-Pappbrille in Street View unterwegs

  8. Story Mode

    Telltale arbeiten an Minecraft-Episodenabenteuer

  9. Deutscher Entwicklerpreis 2014

    Lords of the Fallen schafft eines von drei Triples

  10. General vor dem NSA-Ausschuss

    Der Feuerwehrmann des BND



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



1.200-MBit-Powerline im Test: "Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"
1.200-MBit-Powerline im Test
"Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"

Parrot Bebop ausprobiert: Handliche Kameradrohne mit großem Controller
Parrot Bebop ausprobiert
Handliche Kameradrohne mit großem Controller
  1. Parrot Smartphone-Teleprompter für das Kameraobjektiv

Linshof: Die gut versteckte Firma hinter dem Wunder-Smartphone
Linshof
Die gut versteckte Firma hinter dem Wunder-Smartphone
  1. Smartphone-Markt Samsung schwächelt weiter, Xiaomi drängt in die Top 5
  2. Xodiom Spitzensmartphone scheint ein Schwindel zu sein
  3. Puzzle Phone Neues modulares Smartphone soll 2015 erscheinen

    •  / 
    Zum Artikel