Anzeige
Im Gefängnis Leuven Hulp
Im Gefängnis Leuven Hulp (Bild: Gefängnis)

Manwin Youporn-Chef mit Auslieferung nach Deutschland einverstanden

Fabian T. versucht nicht, über belgische Gerichte seine Auslieferung nach Deutschland zu verzögern. In den nächsten zwei Wochen soll der Chef von Youporn und MyDirtyHobby in Köln eintreffen.

Anzeige

Manwin-Chef Fabian T. wird nicht versuchen, seine Auslieferung nach Deutschland zu verhindern. Das berichtet die Tageszeitung Die Welt unter Berufung auf eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft der belgischen Stadt Leuven. Damit könne T. in den nächsten zwei Wochen nach Köln überstellt werden, wo ein Amtsgericht den Haftbefehl erlassen hatte.

"Er wurde am Dienstag von einem Staatsanwalt vernommen und hat eingewilligt, nicht gegen seine Auslieferung vorzugehen", sagte die Sprecherin. T. habe darauf verzichtet, ein belgisches Gericht anzurufen.

Der 34-Jährige ist im Gefängnis Leuven Hulp rund 30 Kilometer östlich von Brüssel untergebracht. Die Staatsanwaltschaft Köln ermittelt wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung.

T. wurde am Dienstag vergangener Woche im Brüsseler Vorort Kraainem festgenommen. Zeitgleich durchsuchten Steuerfahndung und Polizei den Wohnsitz und das Hamburger Tochterunternehmen seiner Firmengruppe Manwin. Die Steuerfahndung Koblenz ermittle bereits seit Ende 2010 gegen den Deutschen, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Köln sagte.

Manwin betreibt große Tube-Seiten und andere Pornoangebote wie Youporn, Pornhub, Reality Kings, Brazzers, XTube, Extremetube, MyDirtyHobby, Wicked Pictures, Digital Playground und Mofos. Die verschiedenen Manwin-Gesellschaften haben ihren Sitz in Luxemburg, Deutschland, Kanada, Zypern, USA und Irland.

Manwin macht laut Firmenchef einen "mittleren dreistelligen Millionenumsatz". Die Marge vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen liege bei rund 30 Prozent. Operativ schreibe Manwin schwarze Zahlen, zu fast gleichen Teilen aus Onlinewerbung von Drittanbietern und eigenen kostenpflichtigen Angeboten. Die Manwin-Seiten hätten monatlich etwa 300 Millionen User, die 16 Milliarden Seitenaufrufe generierten. Etwa jeder tausendste Besucher nutze zahlungspflichtige Inhalte. Manwin besitze inzwischen auch die auf seinen Tube-Seiten gezeigten Inhalte.

Nachtrag vom 14. Dezember 2012, 14:40 Uhr

Wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Köln Golem.de sagte, wurde Fabian T. bereits am 13. Dezember 2012 von Belgien nach Deutschland überstellt und befindet sich in Haft. Berichte, er befinde sich in Köln, bezeichnete der Sprecher als "Spekulation". Ebenso ist noch unklar, ob es zu einer Kautionsverhandlung kommen wird, damit T. die Feiertage nicht in Haft verbringen muss.


eye home zur Startseite
aktenwaelzer 14. Dez 2012

Du willst uns mal die Details geben. Mit dieser schwammigen Beschreibung kann alles...

hairetic 14. Dez 2012

Japp, mal abgesehen davon, dass diese Seiten wirklich recht unterschiedlichen content...

ultrawipf 13. Dez 2012

im Artikel steht monatlich ;) Trotzdem noch ziemlich viel^^

jarod1701 13. Dez 2012

Gibt bestimmt ein "Daumen" hoch ;-)

Kommentieren



Anzeige

  1. Managementberater (m/w) im Bereich Business Intelligence - Senior Professional
    Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart
  2. IT-Mitarbeiter / innen fachlich-technische Dienstleistungen
    Landeshauptstadt München, München
  3. Kundenberater (m/w) Apotheken-IT
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Hamburg
  4. Systemtechniker (m/w)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Hamburg, Oldenburg

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. NUR BIS SONNTAG: Blu-rays reduziert
    (u. a. Jurassic World 9,99€, Terminator Genisys 9,99€, Fast & Furious 7 8,97€, Fantastic Four...
  2. VORBESTELLBAR: Warcraft: The Beginning (+ Blu-ray)
    27,99€
  3. VORBESTELLBAR: Batman v Superman: Dawn of Justice Ultimate Collector's Edition (inkl. 3D-Steelbook & Batman Figur) (exklusiv bei Amazon
    139,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Ultra Compact Network

    Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

  2. Juniper EX2300-C-12T/P

    Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget

  3. Vorratsdatenspeicherung

    Alarm im VDS-Tresor

  4. Be Quiet Silent Loop

    Sei leise, Wasserkühlung!

  5. Kryptowährung

    Australische Behörden versteigern beschlagnahmte Bitcoins

  6. ZUK Z2

    Android-Smartphone mit Snapdragon 820 für 245 Euro

  7. Zenbook 3 im Hands on

    Kleiner, leichter und schneller als das Macbook

  8. Autokauf

    Landgericht Köln entdeckt, dass SMS sich löschen lassen

  9. Toughpad FZ-B2 Mk 2

    Panasonic zeigt neues Full-Ruggedized-Tablet mit Android

  10. Charm

    Samsungs Fitness-Tracker mit langer Laufzeit kostet 30 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  2. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xperia X im Hands on: Sonys vorgetäuschte Oberklasse
Xperia X im Hands on
Sonys vorgetäuschte Oberklasse
  1. Die Woche im Video Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!
  2. Android 6.0 Ein großer Haufen Marshmallow für Samsung und Co.
  3. Google Android N erscheint auch für Nicht-Nexus-Smartphones

Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

  1. Re: Erbärmlich

    User_x | 23:43

  2. Re: "..sichtlich genossen.."

    Quantumsuicide | 23:43

  3. Re: Nur noch Kompromisse

    berritorre | 23:37

  4. Dezibel? sehr leise?

    Auspuffanlage | 23:32

  5. Re: Was ist das denn für ein Gutachter?

    Moe479 | 23:27


  1. 19:26

  2. 18:41

  3. 18:36

  4. 18:16

  5. 18:11

  6. 17:31

  7. 17:26

  8. 16:48


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel