Abo
  • Services:
Anzeige
Star Swarm beherrscht nun Multithreading auch unter Mantle.
Star Swarm beherrscht nun Multithreading auch unter Mantle. (Bild: Oxide Games)

Mantle-API Multithreading für Star Swarm

Oxide Games hat einen Patch für Star Swarm veröffentlicht. Dieser verbessert das Multithreading für die Techdemo bei Verwendung des Mantle-APIs, die Bildrate erhöht sich dadurch um bis zu 26 Prozent.

Anzeige

Die Entwickler der Star Swarm getauften Techdemo für AMDs Mantle-API haben diese um verbessertes Multithreading für die neue Schnittstelle erweitert. Die erhöhte Parallelisierung steigert die Leistung zum Teil deutlich, wodurch der Vorsprung im Vergleich zu Direct3D 11 noch größer ausfällt als im Test von AMDs Mantle-API.

Das nachfolgende Video zeigt die ursprüngliche Version.

In einem Blogeintrag erläutert Adam Biessener von Oxide Games, dass sich beim Erstellungsprozess der Techdemo ein Fehler eingeschlichen habe, als die Entwickler den Aktivierungszwang von Star Swarm entfernten. Nun soll das Multithreading der Nitrous-Engine sowohl mit Mantle als auch mit D3D11 so funktionieren wie vorgesehen.

  • Die CPU-Auslastung im RTS-Szenario bei Nutzung des Mantle-APIs (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)
Die CPU-Auslastung im RTS-Szenario bei Nutzung des Mantle-APIs (Screenshot: Marc Sauter/Golem.de)

Unsere Messungen zeigen im RTS-Szenario einen sichtbaren Geschwindigkeitszuwachs der aktuellen Version der Techdemo im Vergleich zu den Resultaten vom vergangenen Wochenende. Die anderen Szenarien profitieren hingegen kaum. Die Auslastung des Core i7-3770K ist laut Taskmanager höher, absolut gesehen jedoch nur knapp unter 50 Prozent. Star Swarm nutzt also vier Kerne, zieht aber keinen Nutzen aus Hyperthreading.

Direct3D 11MantleMantle (Update)
Attract-Scenario21,7 fps48,6 fps50,6 fps
Follow-Scenario29,2 fps58,3 fps61,3 fps
RTS-Scenario8,0 fps24,7 fps31,0 fps
Shmup-Scenario25,8 fps53,9 fps55,2 fps
Star Swarm Benchmark (1.920 x 1.080)

eye home zur Startseite
ms (Golem.de) 05. Feb 2014

Wieso sollte er nicht? Ja, kann er. http://abload.de/img/2014-02-05_1205300krdl.png



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. Diehl Comfort Modules, Hamburg
  3. Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, München
  4. BST eltromat International Leopoldshöhe GmbH, Bielefeld


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)
  2. 109,00€
  3. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  2. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  3. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  4. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  5. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  6. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  7. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  8. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  9. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

  10. Kein Internet

    Nach Windows-Update weltweit Computer offline



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  2. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert
  3. Spionage Malware kann Kopfhörer als Mikrofon nutzen

  1. Re: braucht halt niemand.

    RipClaw | 21:14

  2. Re: Ganz schön armseelig Telekom

    TodesBrote | 21:12

  3. Re: EWE ist ganz übel

    rocketfoxx | 21:08

  4. Re: Diese ganzen angeblichen F2P sollte man...

    Olga Maslochov | 21:03

  5. Re: Der Hit ist doch aber der Nachtrag

    Danse Macabre | 20:57


  1. 17:27

  2. 12:53

  3. 12:14

  4. 11:07

  5. 09:01

  6. 18:40

  7. 17:30

  8. 17:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel