Abo
  • Services:
Anzeige
Manfred Lerch
Manfred Lerch (Bild: Funkwerk)

Manfred Lerch: Funkwerk feuert seinen Chef

Funkwerk hat Firmenchef Manfred Lerch mit sofortiger Wirkung aus dem Vorstand abberufen. Das Unternehmen versucht aus der Verlustzone zu kommen.

Anzeige

Der Aufsichtsrat von Funkwerk hat den Firmenchef Manfred Lerch mit sofortiger Wirkung aus dem Vorstand der Gesellschaft abberufen. Das gab das Unternehmen in einer Ad-hoc-Mitteilung bekannt. Der Hersteller von Kommunikationssystemen im thüringischen Kölleda werde künftig von Kerstin Schreiber als Alleinvorstand geleitet.

Auf telefonische Anfrage von Golem.de war keine Stellungnahme zu der Personalie zu erhalten.

Funkwerk hatte sich im vergangenen Jahr von mehreren Tochtergesellschaften getrennt. Das Unternehmen wollte sich nach Verlusten auf das Geschäft mit Bahn- und Sicherheitssystemen zu konzentrieren. Im März 2014 erhielt Funkwerk einen Auftrag von der Schweizer Bundesbahn SBB für 150 Perronanzeiger und 100 TFT-Monitore. Die Installation der Anzeiger, die den Reisenden Informationen zum Bahnbetrieb wie Abfahrts-, Ankunfts- und Störungsmeldungen zur Verfügung stellen, werde voraussichtlich innerhalb der nächsten drei Jahre erfolgen.

Auf der Homepage des Unternehmens ist Lerch noch als CEO (Chief Executive Officer) aufgeführt. Die beruflichen Stationen des 54-Jährigen waren MTU Friedrichshafen, mit Verantwortung für Dieselmotoren in Schienenfahrzeugen, und Voith Turbo, wo er als Executive Vice President das Geschäftsfeld Schienenfahrzeugsysteme führte. Bis zu seinem Wechsel zu Funkwerk war Lerch Managing Director bei dem Ausrüstungs- und Infrastrukturunternehmen Balfour Beatty Rail.

Schreiber wurde im Mai 2013 in den Vorstand der Gesellschaft berufen. Als Finanzexpertin sollte sie vor allem die finanziellen Aspekte des laufenden Restrukturierungsprozesses begleiten.

Nach einer Ausbildung im Steuerwesen habe Schreiber ein Studium der Betriebswirtschaftslehre absolviert. Seit 15 Jahren ist die 38-Jährige bei Funkwerk beschäftigt.


eye home zur Startseite
Alexspeed 09. Apr 2014

38-Jährige impliziert ---> Alter == 38 Jahre. Aber kann ja sein das Sie dort die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Imago Design GmbH, Gilching
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Frankfurt
  3. CERATIZIT Deutschland GmbH, Empfingen
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Olpe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-78%) 8,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Kritische Bereiche der IT-Sicherheit in Unternehmen
  2. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes
  3. Sicherheitskonzeption für das App-getriebene Geschäft


  1. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  2. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  3. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  4. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  5. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  6. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  7. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  8. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  9. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  10. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
Udacity
Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
  1. Strategiepapier EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos
  2. Autonomes Fahren Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz
  3. Autonomes Fahren Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

Quake (1996): Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
Quake (1996)
Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  1. Künstliche Intelligenz Doom geht in Deckung

  1. Standart-passwort

    Mo3bius | 22:33

  2. Re: "Raubkopierer" und "Piraten" vs. "Mafia...

    spiderbit | 22:33

  3. Mehr Zeit mit PowerDVD als mit Filmschauen verbracht

    Poison Nuke | 22:32

  4. Re: Noch umständlicherer Kopierschutz

    throgh | 22:29

  5. Re: Memristor fehlt noch

    Ach | 22:29


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel