Anzeige
Mainboards: Asus will andere Mainboard-Hersteller kaufen
(Bild: Mandy Cheng/AFP/GettyImages)

Mainboards Asus will andere Mainboard-Hersteller kaufen

Laut Informationen aus der Branche in Taiwan soll Asus derzeit versuchen, konkurrierende Mainboard-Hersteller zu übernehmen. Micro-Star International (MSI), Elitegroup Computer System (ECS), ASRock oder Biostar könnten auf dem Einkaufzettel stehen.

Anzeige

Asus will konkurrierende Mainboard-Hersteller kaufen, um auf dem seit 2005 schwach wachsenden Markt stärker zu werden. Das berichtet die in Taiwan erscheinende Branchenzeitung Digitimes. Doch das Unternehmen hat den Bericht dementiert. Asus erklärte der Digitimes, dass das Unternehmen eine stabile Entwicklung im Mainboard-Markt erwarte. Es gäbe keine Pläne für Übernahmen oder Partnerschaften. Das Dementi muss aber nicht bedeuten, dass das Gerücht falsch ist.

Die beiden größten Mainboard-Hersteller sind Asus und Gigabyte - kleinere taiwanische Anbieter sind Micro-Star International (MSI), Elitegroup Computer System (ECS), ASRock und Biostar.

Branchenkreise hatten der Digitimes gesagt, dass Asus mit Übernahmen schnell mehr Umsatz generieren und so Kostenvorteile in der Produktion nutzen wolle. Asus wolle seine Führungsposition vor Gigabyte ausbauen. Alle Hersteller außer Gigabyte seien mögliche Ziele für einen Zukauf durch Asus. Doch die kleineren Marktteilnehmer würden ihre Unabhängigkeit bewahren wollen, und die Zustimmung der Kartellwächter sei fraglich, berichtet Digitimes.

ASRock wurde im Jahr 2002 von Asus ausgegründet. Gegenwärtig ist der taiwanische Auftragshersteller Pegatron der Eigner von ASRock. Pegatron ist im Jahr 2008 ebenfalls aus dem Asus-Konzern ausgegründet worden und fertigt Notebooks, Netbooks, Desktop-PCs, Spielekonsolen, mobile Geräte, Motherboards, TV-Karten, LCD-Fernseher, Smartphones, Set-Top-Boxen und Kabelmodems für Elektronikkonzerne an.

Laut unbestätigten Informationen sollen Gigabyte und Micro-Star International (MSI) geschäftliche Probleme haben.


eye home zur Startseite
nmSteven 23. Jul 2012

Sowohl Golem als auch die Heise Verlags Gruppe machen das immer deutlich das es sich um...

elgooG 23. Jul 2012

Elitegroup würde Asus bis in den Konkurs runterziehen. Zumindest sollte man nach dem Kauf...

0xDEADC0DE 20. Jul 2012

Mangelhafte Gehäusebelüftung? ;) BTW: Ich war neulich auch sehr erstaunt dass mein altes...

0xDEADC0DE 20. Jul 2012

Du hattest mit AHCI also Probleme und bist dir sicher dass es am MSI Board lag, ich...

/mecki78 19. Jul 2012

Ich hab doch tatsächlich gelesen: "Asus will *ALLE* anderen Mainboard-Hersteller...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Consultant SAP HCM (m/w)
    über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern
  2. Trainee (m/w) IT-Anwendungen
    Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  3. Mitarbeiter/in im Bereich IT Helpdesk für den 1st-Level-Support
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Berlin
  4. Webentwickler/-in
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Battlefield 4 [PC]
    9,98€ USK 18
  3. ANNO 2070 - Königsedition [PC Download]
    15,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Telekom-Konzernchef

    "Vectoring schafft Wettbewerb"

  2. Model S

    Teslas Autopilot verursacht Auffahrunfall

  3. Security

    Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten

  4. Boston Dynamics

    Google will Roboterfirma an Toyota verkaufen

  5. Oracle-Anwältin nach Niederlage

    "Google hat die GPL getötet"

  6. Selbstvermessung

    Jawbone steigt offenbar aus Fitnesstracker-Geschäft aus

  7. SpaceX

    Falcon 9 Rakete kippelt nach Landung auf Schiff

  8. Die Woche im Video

    Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!

  9. Zcryptor

    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

  10. LTE-Nachfolger

    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  2. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  2. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

  1. Re: Irgendwie kann man wieder gleich beim PC...

    jungundsorglos | 03:38

  2. Re: So müßte Open Pandora aussehen ...

    Lightkey | 03:30

  3. Re: Schwierig.

    petergriffin | 03:14

  4. Re: na is ja geil

    User_x | 03:09

  5. Re: Nein.

    DrWatson | 03:09


  1. 14:15

  2. 13:47

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 11:51

  6. 11:22

  7. 11:09

  8. 09:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel