Mainboards: Asus will andere Mainboard-Hersteller kaufen
(Bild: Mandy Cheng/AFP/GettyImages)

Mainboards Asus will andere Mainboard-Hersteller kaufen

Laut Informationen aus der Branche in Taiwan soll Asus derzeit versuchen, konkurrierende Mainboard-Hersteller zu übernehmen. Micro-Star International (MSI), Elitegroup Computer System (ECS), ASRock oder Biostar könnten auf dem Einkaufzettel stehen.

Anzeige

Asus will konkurrierende Mainboard-Hersteller kaufen, um auf dem seit 2005 schwach wachsenden Markt stärker zu werden. Das berichtet die in Taiwan erscheinende Branchenzeitung Digitimes. Doch das Unternehmen hat den Bericht dementiert. Asus erklärte der Digitimes, dass das Unternehmen eine stabile Entwicklung im Mainboard-Markt erwarte. Es gäbe keine Pläne für Übernahmen oder Partnerschaften. Das Dementi muss aber nicht bedeuten, dass das Gerücht falsch ist.

Die beiden größten Mainboard-Hersteller sind Asus und Gigabyte - kleinere taiwanische Anbieter sind Micro-Star International (MSI), Elitegroup Computer System (ECS), ASRock und Biostar.

Branchenkreise hatten der Digitimes gesagt, dass Asus mit Übernahmen schnell mehr Umsatz generieren und so Kostenvorteile in der Produktion nutzen wolle. Asus wolle seine Führungsposition vor Gigabyte ausbauen. Alle Hersteller außer Gigabyte seien mögliche Ziele für einen Zukauf durch Asus. Doch die kleineren Marktteilnehmer würden ihre Unabhängigkeit bewahren wollen, und die Zustimmung der Kartellwächter sei fraglich, berichtet Digitimes.

ASRock wurde im Jahr 2002 von Asus ausgegründet. Gegenwärtig ist der taiwanische Auftragshersteller Pegatron der Eigner von ASRock. Pegatron ist im Jahr 2008 ebenfalls aus dem Asus-Konzern ausgegründet worden und fertigt Notebooks, Netbooks, Desktop-PCs, Spielekonsolen, mobile Geräte, Motherboards, TV-Karten, LCD-Fernseher, Smartphones, Set-Top-Boxen und Kabelmodems für Elektronikkonzerne an.

Laut unbestätigten Informationen sollen Gigabyte und Micro-Star International (MSI) geschäftliche Probleme haben.


nmSteven 23. Jul 2012

Sowohl Golem als auch die Heise Verlags Gruppe machen das immer deutlich das es sich um...

elgooG 23. Jul 2012

Elitegroup würde Asus bis in den Konkurs runterziehen. Zumindest sollte man nach dem Kauf...

0xDEADC0DE 20. Jul 2012

Mangelhafte Gehäusebelüftung? ;) BTW: Ich war neulich auch sehr erstaunt dass mein altes...

0xDEADC0DE 20. Jul 2012

Du hattest mit AHCI also Probleme und bist dir sicher dass es am MSI Board lag, ich...

/mecki78 19. Jul 2012

Ich hab doch tatsächlich gelesen: "Asus will *ALLE* anderen Mainboard-Hersteller...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Consultant (m/w) SAP SuccessFactors
    metafinanz Informationssysteme GmbH, München
  2. IT-Senior Consultant CRM (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Technischer Leiter (m/w)
    wenglor sensoric gmbh, Tettnang
  4. Web-Entwickler (m/w)
    PROJECT PI Immobilien AG, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Optinvent Ora-X

    300-Dollar-Datenbrille läuft ohne Smartphone

  2. The Last of Us

    Remastered-Version schafft die Million

  3. Hybridantrieb im Motorsport

    Wer bremst, gewinnt (Energie)

  4. Gesetzentwurf

    Bundesdatenschützerin will endlich gegen Firmen durchgreifen

  5. Cinavia-Hersteller

    Digitale Wasserzeichen auch für schon verschlüsselte Filme

  6. Gestohlene Zugangsdaten

    Erhöhte Zugriffe auf Domainverwalter registriert

  7. Südafrikanische App-Enwicklerin

    "Man findet ein Problem und überlegt sich eine App"

  8. Offener Brief

    Spielentwickler gegen Hass

  9. U3415W

    Gebogener 34-Zoll-Monitor von Dell zum Spielen

  10. Promi-Hack JLaw

    Apple will Fotodiebstahl untersuchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Benq FHD Wireless Kit im Test: Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
Benq FHD Wireless Kit im Test
Full-HD bequem drahtlos durchs halbe Haus funken
  1. Project Ara Rockchip und Toshiba in Googles modularem Smartphone
  2. Google und Linaro Android-Fork für Modulsmartphone Ara

Alma und E-ELT: Auf den Spuren der Superteleskope
Alma und E-ELT
Auf den Spuren der Superteleskope
  1. Saturn Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen
  2. Urknall Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?
  3. Astronomie Auf der Suche nach außerirdischer Luftverschmutzung

Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

    •  / 
    Zum Artikel