Abo
  • Services:
Anzeige
Kein Mailversand: Spamhaus listet Web.de, GMX und 1&1
(Bild: 1&1/ Sreenshoot: Golem.de)

Kein Mailversand: Spamhaus listet Web.de, GMX und 1&1

Spamhaus hat heute versehentlich die Mailserver von United Internet gelistet. Der Mailversand ist für einige Stunden nicht möglich gewesen.

Anzeige

Die E-Mail Server von United Internet, Web.de, GMX und 1&1 sind durch einen Fehler auf die Blacklist von The Spamhaus Project gekommen. Das hat das Unternehmen Golem.de bestätigt. Das Problem ist inzwischen gelöst.

Gmx-Sprecher Jörg Fries-Lammers sagte Golem.de: "Ich kann Entwarnung geben: Wir sind - wie auch andere große Provider - fälschlicherweise auf einer Blacklist bei Spamhaus gelandet. Das Problem ist mittlerweile behoben, wir wurden wieder heruntergenommen. "

Laut der Statusseite war der E-Mail-Versand über 1&1-E-Mail-Konten in der Zeit von 10:15 bis 12:47 nicht möglich. Zuvor hieß es: " Derzeit können bei einigen 1&1-Kunden Einschränkungen beim Versand von E-Mails auftreten."

Die Schweizer Organisation Spamhaus verwaltet schwarze Listen, in denen die IP-Adressen diverser Spam-Anbieter vermerkt werden. Die Empfängerserver markieren solche Absender als Spammer und weisen die E-Mails ab.

Vincent Hanna, ein Sprecher von The Spamhaus Project, sagte Golem.de: "Dies ist wegen eines Fehlers bei uns passiert. Das Problem wurde einige Stunden danach gelöst."


eye home zur Startseite
Baron Münchhausen. 25. Aug 2014

!

Seppl4711 18. Aug 2014

ich bezahle dafür und erwarte einen ordentlichen Service. Was mit den Freeaccounts ist...

Seppl4711 17. Aug 2014

danke für den Link. Gerade mal eine Mail an GMX geschrieben. Wenn sich daran nix ändert...

Nasenbaer 17. Aug 2014

Mag bei den meistens funktionieren - bei mir leider nicht. Ich habe meinen eigenen Mail...

Youssarian 17. Aug 2014

Seit anderthalb Jahren. Lies mal meinen Artikel dazu in einem anderen Thread...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Meschede
  2. Thalia Bücher GmbH, Hagen (Raum Dortmund)
  3. Stadt Ellwangen, Ellwangen
  4. über Ratbacher GmbH, Stuttgart (Home-Office möglich)


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. SanDisk Ultra 128-GB-USB-3.0-Stick für 19,00€, WD Red...
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Jurassic Park Collection Blu-ray 26,00€)
  3. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Razer DeathAdder für 29,99€)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes
  2. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing
  3. Sicherheitsrisiken bei der Dateifreigabe & -Synchronisation


  1. Syndicate (1993)

    Vier Agenten für ein Halleluja

  2. Nintendo

    Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  3. USA

    Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

  4. Hackerangriffe

    Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

  5. Free 2 Play

    US-Amerikaner verzockte 1 Million US-Dollar in Game of War

  6. Die Woche im Video

    Bei den Abmahnanwälten knallen wohl schon die Sektkorken

  7. DNS NET

    Erste Kunden in Sachsen-Anhalt erhalten 500 MBit/s

  8. Netzwerk

    EWE reduziert FTTH auf 40 MBit/s im Upload

  9. Rahmenvertrag

    VG Wort will mit Unis neue Zwischenlösung für 2017 finden

  10. Industriespionage

    Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Industrial Light & Magic: Wenn King Kong in der Renderfarm wütet
Industrial Light & Magic
Wenn King Kong in der Renderfarm wütet
  1. Streaming Netflix-Nutzer wollen keine Topfilme
  2. Videomarkt Warner Bros. kauft Machinima
  3. Video Twitter verkündet Aus für Vine-App

Großbatterien: Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
Großbatterien
Sechs 15-Megawatt-Anlagen sollen deutsches Stromnetz sichern
  1. HPE Hikari Dieser Supercomputer wird von Solarenergie versorgt
  2. Tesla Desperate Housewives erzeugen Strom mit Solarschindeln
  3. Solar Roadways Erste Solarzellen auf der Straße verlegt

Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

  1. Re: Samsung noch mehr gestorben

    crazypsycho | 10:48

  2. Verizon will also Verursacher sein

    Kenterfie | 10:45

  3. Re: Uuund raus

    unbuntu | 10:43

  4. Re: Eigentlich reicht auch der Entzug der...

    Sharra | 10:43

  5. Re: was soll immer diese schwachsinnige Asymmetrie...

    barforbarfoo | 10:40


  1. 09:49

  2. 17:27

  3. 12:53

  4. 12:14

  5. 11:07

  6. 09:01

  7. 18:40

  8. 17:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel