Abo
  • Services:
Anzeige
Rekordversuch mit einem Maglev in Japan (2003): Höchstgeschwindigkeit 581 km/h
Rekordversuch mit einem Maglev in Japan (2003): Höchstgeschwindigkeit 581 km/h (Bild: Koichi Kamoshida/Getty Images)

Eisenbahn: Japanische Eisenbahn will Magnetschwebebahn einsetzen

Rekordversuch mit einem Maglev in Japan (2003): Höchstgeschwindigkeit 581 km/h
Rekordversuch mit einem Maglev in Japan (2003): Höchstgeschwindigkeit 581 km/h (Bild: Koichi Kamoshida/Getty Images)

Die japanische Eisenbahngesellschaft JR Tokai will die Schiene abschaffen: 2027 will das Unternehmen die erste Strecke mit einer Magnetschwebebahn betreiben.

In Deutschland, wo die Technik maßgeblich mitentwickelt wurde, hat sich die Magnetschwebebahn nicht durchsetzen können. Diverse groß angekündigte Projekte, zuletzt ein Transrapid vom Münchner Hauptbahnhof zum Flughafen Franz-Josef Strauß, kamen trotz vehementer Fürsprache seitens der Politik nicht zustande. Anders in Asien: 2004 hat Schanghai eine Magnetschwebebahn in Betrieb genommen. Japan will in 15 Jahren auf einer der verkehrsreichsten Strecken des Landes einen Magnetschwebezug (Maglev, von Magnetic Levitation) einsetzen.

Anzeige

Das japanische Eisenbahnunternehmen Central Japan Railway Company (JR Tokai) hat den Prototyp eines solchen Zuges vorgestellt. Der Triebwagen des Series LO genannten Zuges ist 29 Meter lang. Durch seine lange, gestreckte Nase, die den Luftwiderstand verringern soll, ist in dem Wagen aber nur Platz für 24 Passagiere. In die übrigen Wagen des Zuges sollen jeweils knapp 70 Mitfahrer passen. Ein Zug soll aus 14 Wagen bestehen.

500 Kilometer pro Stunde

Der LO soll mit einer Geschwindigkeit von etwa 500 Kilometern pro Stunde zwischen der Hauptstadt Tokio und Nagoya verkehren. 2027 wolle JR Tokai den regulären Betrieb mit dem Maglev aufnehmen, berichtet die japanische Tageszeitung Asahi Shimbun. Die Strecke zwischen Tokio und Nagoya gilt als eine der am stärksten frequentierten Bahnstrecken Japans. Derzeit verkehrt dort der konventionelle Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen. Der braucht für die Strecke etwa anderthalb Stunden. Der Maglev soll sie in etwa 40 Minuten zurücklegen. Es geht noch schneller: Der japanische Maglev MLX01 erreichte 2003 bei einem Test 581 Kilometer pro Stunde.

Ende kommenden Jahres soll nach Angaben der Tageszeitung Yomiuri Shimbun das Testprogramm auf der Versuchsstrecke von JR Tokai bei Tsuru starten. Diese werde dazu von derzeit knapp 20 auf über 40 Kilometer ausgebaut. Die Teststrecke wird ein Teil der Trasse Tokio-Nagoya. Bis 2045 soll die Maglev-Trasse bis nach Osaka ausgebaut werden.

Anders als bei einem herkömmlichen Zug fährt ein Maglev nicht auf herkömmlichen Schienen. Seine Trasse besteht nur aus einer einzigen Schiene, über der der Zug etwa einen Zentimeter hoch auf einem Magnetfeld schwebt. Da das System kontaktlos ist, entsteht keine Reibung zwischen Schiene und Rad, was unter anderem den Verschleiß verringert und den Zug leiser macht.


eye home zur Startseite
specialsymbol 24. Okt 2014

Was oft vergessen wird: Fahren mit der Bahn ist nicht nur eine Sache der Zeit oder des...

kitingChris 03. Dez 2012

natürlich darfst du selbstentscheiden für was du dich interessierst. Ein Tip: als IT...

chithanh 30. Nov 2012

Es ist leider schwierig, vergleichbare Strecken zu finden. In Deutschland ist die...

Der ohne Name 30. Nov 2012

Stimmt die Überschrift ist total irreführend, ich dachte wir hätten wenigstens was mit...

hairetic 30. Nov 2012

Hinter dem Link hatte ich auf die berühmte ansprache von Stoiber erwartet.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  4. eins energie in sachsen GmbH & Co. KG, Chemnitz


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. 17,97€
  3. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)

Folgen Sie uns
       


  1. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  2. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  3. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  4. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  5. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  6. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  7. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  8. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  9. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  10. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Senode: Eine ganze Komposition in zwei Graphen
Senode
Eine ganze Komposition in zwei Graphen
  1. Offlinemodus Netflix erlaubt Download ausgewählter Filme und Serien
  2. LG PH450UG LED-Kurzdistanzprojektor arbeitet mit Akku
  3. Freenet TV DVB-T2 Receiver mit Twin-Tuner brauchen nur ein Abo

HTC 10 Evo im Kurztest: HTCs eigenwillige Evolution
HTC 10 Evo im Kurztest
HTCs eigenwillige Evolution
  1. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor
  2. Google Im Pixel steckt wohl mehr HTC als gedacht
  3. Desire 10 Lifestyle HTC stellt noch ein Mittelklasse-Smartphone für 300 Euro vor

Turris Omnia im Test: Ein Router zum Basteln
Turris Omnia im Test
Ein Router zum Basteln
  1. Botnetz Telekom-Routerausfälle waren nur Kollateralschaden
  2. BGH-Urteil Keine Störerhaftung bei gehacktem WLAN-Passwort
  3. Fritzbox 6430 Cable AVM liefert Einsteigerrouter für Kabelanschluss

  1. Re: Nichts aus Russland ist vertrauenswürdig

    nille02 | 18:45

  2. Re: Vielleicht ist die Luft einfach raus?

    azeu | 18:45

  3. Re: Zugangsdaten weitergeben?

    Bouncy | 18:44

  4. Re: tatsächlich eigentlich eine gute Entwicklung.

    Seismoid | 18:44

  5. Re: Hinweis wäre nett gewesen ...

    Seismoid | 18:41


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel