Anzeige
Smart Cover für das iPad
Smart Cover für das iPad (Bild: Apple)

Magnetdeckel: Manche Smart Cover funktionieren mit dem iPad 3 nicht

Smart Cover für das iPad
Smart Cover für das iPad (Bild: Apple)

Das iPad 2 und der Nachfolger können mit Hilfe eines Deckels nicht nur vor Staub und Kratzern geschützt, sondern beim Aufklappen auch entsperrt werden. Doch einige Smart Cover, die mit dem iPad 2 funktionierten, versagen ihren Dienst beim iPad 3.

Apple hat beim iPad 3 nach Angaben der Website Mark's Hangout einen neuen Sensor eingebaut, bei dem es auf die Polarität der Magnete im Schutzdeckel ankommt. Das bedeutet, dass die Magnete in der richtigen Richtung in der Hülle befestigt sein müssen. Beim iPad 2 scheint das unwichtig zu sein.

Anzeige

Nach einigen Berichten in den Apple-Supportforen wollen Drittanbieter und Apple selbst Ersatz für Smart Cover bereitstellen, bei denen die Magnete nicht so eingebaut sind, dass sie mit dem iPad 3 funktionieren.

Das Smart Cover erweist sich damit für Apple wieder einmal als Ärgernis. Eine Sicherheitslücke in iOS 5 ermöglichte es, die Codesperre des iPad 2 nur mit Hilfe eines Smart Covers und des Standby-Knopfes zu umgehen. Sobald die Passwortabfrage auftaucht, musste der Eindringling nur die Standby-Taste so lange drücken, bis das iPad 2 den Schieberegler zum Ausschalten anzeigt. Dann muss er das Smart Cover schließen, wieder öffnen und die Passwortabfrage mit Abbrechen beenden. So landete der Angreifer auf dem Homescreen oder in der zuvor geöffneten App.

Apples Smartcover ist eine Schutzhülle für das iPad, dessen Scharniere mit Magneten im Rahmen des iPads gehalten werden. Es ist mehrfach faltbar und dient so auch als Stütze für das Gerät, um es leicht anzuwinkeln. Die Rückseite des iPads bleibt ungeschützt, was einige Kritik aufkommen ließ.

Wird das Cover geschlossen, schaltet sich das iPad aus und wieder ein, wenn die Hülle aufgeklappt wird. In Kunststoffausführung kostet die Hülle von Apple rund 40 Euro und in Leder rund 70 Euro.


eye home zur Startseite
Peter Brülls 25. Mär 2012

Was denn nun? Persönlich oder beruflich? Der Hinweis auf beruflich statt...

KleinerWolf 25. Mär 2012

Das 50 Cent Artikel für 10 Euro und mehr verkauft werden ist aber aktuell. Ich nehme mir...

DeeZiD 23. Mär 2012

Sage ich doch. Mit meiner Tmobile Sim und einer Fonic Prepaid-Karte (o2) das Gleiche... :(

tribal-sunrise 23. Mär 2012

Das "böse" Fernsehen gibt auch Anleitungen zum Autoknacken - jeder Schlüsseldienst zeigt...

Flying Circus 23. Mär 2012

... mal abgesehen davon, daß sie - wenn mich meine Erinnerung nicht trügt - auch nur...

Kommentieren



Anzeige

  1. Prozess- und Systemgestalter im Bereich IT AfterSales (m/w)
    Daimler AG, Neu-Ulm
  2. Informatiker, Wirtschaftsinformatiker (m/w)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn
  3. Softwareentwickler für sicherheitsgerichtete Systeme in der Intralogistik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. IT-Consultant (m/w) Neue Technologien
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Die Maske, Die Goonies, Kiss Kiss Bang Bang, Batman: Under the Red Hood)
  2. VORBESTELLBAR: Batman v Superman: Dawn of Justice Ultimate Collector's Edition (inkl. 3D-Steelbook & Batman Figur) (exklusiv bei Amazon
    139,99€
  3. Game of Thrones [dt./OV] Staffel 6
    (jeden Dienstag ist eine neue Folge verfügbar)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  2. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  3. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  4. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  5. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  6. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  7. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  8. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  9. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen

  10. Boston Dynamics

    Spot Mini, die Roboraffe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

  1. Endlich eine neue Bookmark-Verwaltung!

    rudluc | 14:09

  2. Re: Richtig so! Übergebt die Whitelist an die...

    heubergen | 14:07

  3. Re: ich finde es widerlich ...

    xxsblack | 14:02

  4. Nichts neues

    Themenzersetzer | 13:55

  5. Was habt ihr erwartet?

    Berner Rösti | 13:52


  1. 13:59

  2. 13:32

  3. 10:00

  4. 09:03

  5. 17:47

  6. 17:01

  7. 16:46

  8. 15:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel