Abo
  • Services:
Anzeige
Wave Guide Reflector Array Projector
Wave Guide Reflector Array Projector (Bild: Magic Leap)

Magic-Leap-Patente: AR-Brille lässt Herzen in OP-Sälen schweben

Wave Guide Reflector Array Projector
Wave Guide Reflector Array Projector (Bild: Magic Leap)

Neue Patente bestätigen frühere Einschätzungen und zeigen Augmented-Reality-Anwendungen: Magic Leap könnte als AR-Brille in Krankenhäusern und im Wohnzimmer verwendet werden.

Anzeige

Magic Leap hat weitere Patente beim United States Patent and Trademark Office (UPTO) angemeldet. Diese bestehen aus Aberhunderten von Unterpunkten und sehr vielen Grafiken. Wie üblich gilt bei Patenten: Alles kann, nichts muss. Das Material beschreibt sehr ausführlich eine Art Brille, die mit einem kleinen Empfänger verbunden für Augmented Reality verwendet wird. Die Steuerung dürfte mit Gesten erfolgen.

Mehrere Grafiken demonstrieren verschiedene Handzeichen, die von einer Tiefenkamera erfasst werden. Je nachdem, welche Finger sich krümmen oder aneinander liegen, erfolgen Befehle wie Auswählen, Kopieren, Fokussieren oder Abbrechen. Magic Leap soll mit Annäherungs-, Ultraschallwellen- und Beschleunigungssensoren arbeiten, hinzu kommen Magnetometer, Gyroskopen und weitere Kameras.

Die AR-Brille selbst wird erneut als ein Mikrolinsenraster beschrieben, das ein Lichtfeld erzeugt und neben der Tiefenkamera mit Sensoren sowie einem Home-Button ähnlich dem Gear VR ausgestattet sein soll. Die Brille ist an eine Wearable-Box angeschlossen, diese soll Funkverbindungen zu einem Cloud-Server aufbauen und einen Akku enthalten.

Mittels Gestensteuerung soll der Nutzer der AR-Brille beispielsweise mit seinen Fingern einen Rahmen ziehen, welcher den Bereich vorgibt, in dem ein Foto aufgenommen wird. Dieses kann dann virtuell ins Wohnzimmer geklebt werden, die Sensoren und Kameras sorgen für die korrekte Positionierung.

Weitere Szenarien sind die virtuelle Einkaufsliste im Supermarkt und Spiele für Kinder, wie eine kleine Monster-Schnitzeljagd hinter Verpackungen bestimmter Lebensmittelhersteller. Die Werbeindustrie dürfte spätestens hier aufhorchen.

  • Patent-Grafiken (Bild: Magic Leap)
  • Patent-Grafiken (Bild: Magic Leap)
  • Patent-Grafiken (Bild: Magic Leap)
  • Patent-Grafiken (Bild: Magic Leap)
  • Patent-Grafiken (Bild: Magic Leap)
  • Patent-Grafiken (Bild: Magic Leap)
  • Patent-Grafiken (Bild: Magic Leap)
  • Patent-Grafiken (Bild: Magic Leap)
  • Patent-Grafiken (Bild: Magic Leap)
  • Patent-Grafiken (Bild: Magic Leap)
  • Patent-Grafiken (Bild: Magic Leap)
Patent-Grafiken (Bild: Magic Leap)

Im professionellen Umfeld zeigt Magic Leap verschiedene Anwendungen im Krankenhaus: So könnten sich Patienten aus ihrem Zimmer in eine Strandlandschaft versetzen, passende Geräuschkulisse inklusive. Auch die Besprechung und Durchführung einer Herz-Operation mit virtuell eingeblendetem Organ ist denkbar.


eye home zur Startseite
Topf 19. Jan 2015

Okay. Ich habe mich jetzt doch ernsthaft hier angemeldet, um gegen die...

Anonymer Nutzer 19. Jan 2015

Ja, besonders alte Frauen um ihre Krähenfüße zu verstecken.

xmaniac 19. Jan 2015

...bleiben dann auch die Handschuhe steril :) https://www.youtube.com/watch?v=U1Xp_t9xKko



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  2. über Robert Half Technology, Großraum Düsseldorf
  3. über Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Baden-Württemberg
  4. hmmh multimediahaus AG, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und doppelten Cashback von 150 € bis 1.000 € sichern
  2. 114,90€
  3. 699,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  2. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  3. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  4. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone

  5. XPG SX8000

    Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten

  6. UBBF2016

    Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten

  7. Mögliche Übernahme

    Qualcomm interessiert sich für NXP Semiconductors

  8. Huawei

    Vectoring erreicht bald 250 MBit/s in Deutschland

  9. Kaufberatung

    Das richtige Solid-State-Drive

  10. Android-Smartphone

    Huawei bringt Nova Plus doch nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

X1D ausprobiert: Die Hasselblad für Einsteiger
X1D ausprobiert
Die Hasselblad für Einsteiger
  1. Modulares Smartphone Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. In the Robot Skies Drohnen drehen einen Science-Fiction-Film
  2. Mavic Pro DJI stellt klappbaren 4K-Quadcopter für 1.200 Euro vor
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

  1. 1GB PCIe SSD welche

    Rocky | 22:19

  2. Re: googelt mal PancasTV (Kodi-Addon)...

    Neuro-Chef | 22:19

  3. Re: Klingt ungesund...

    Eheran | 22:18

  4. Re: Nein, ich finde es nicht toll

    picaschaf | 22:16

  5. Todsünden für /mit SSDs ?

    pk_erchner | 22:09


  1. 19:24

  2. 19:05

  3. 18:25

  4. 17:29

  5. 14:07

  6. 13:45

  7. 13:18

  8. 12:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel