Abo
  • Services:
Anzeige
Magfilter
Magfilter (Bild: Carryspeed)

Magfilter: Polfilter für hochwertige Kompaktkameras

Magfilter
Magfilter (Bild: Carryspeed)

Durch größere und rauschärmere Sensoren sind einige Kompaktkameras wieder für Enthusiasten interessant geworden, doch fehlt diesen Digitalkameras fast immer ein Filtergewinde. Für die Polfiltern von Carryspeed ist das nicht erforderlich. Sie haften magnetisch.

Die Magfilter von Carryspeed sind mit zwei unterschiedlichen Durchmessern erhältlich und werden allein durch Magnetkraft gehalten. Damit das auch mit den Kunststoffobjektiven moderner Kompaktkameras funktioniert, legt der Hersteller eine Metallscheibe zum Aufkleben bei. Diese wird vorn am Objektiv aufgeklebt und bietet die Kontaktfläche für den Magneten im Filter. Die Technik gab es schon seit längerem zum Montieren von kleinen Zusatzlinsen.

Anzeige
  • Magfilter  (Bild: Carryspeed)
  • Magfilter  (Bild: Carryspeed)
  • Magfilter  (Bild: Carryspeed)
  • Magfilter  (Bild: Carryspeed)
  • Magfilter  (Bild: Carryspeed)
  • Magfilter  (Bild: Carryspeed)
  • Magfilter  (Bild: Carryspeed)
  • Magfilter  (Bild: Carryspeed)
Magfilter (Bild: Carryspeed)

Wie uns beim Testen der Sony RX100 aufgefallen ist, kommt die Kamera bei hellem Licht ziemlich schnell an ihre Grenzen, weil ihre Verschlusszeiten nicht schnell genug sind. Der Sensor kann dann im Zweifelsfall bei großer Blendenöffnung die Lichtmenge nicht verkraften - Bildinformationen können an der jeweiligen Stelle nicht aufgezeichnet werden und als Resultat bleibt im Foto eine weiße Fläche zurück. Ein Neutraldichtefilter, der letztlich wie eine Sonnenbrille arbeitet, könnte das Problem lösen. Sony hat jedoch - wie praktisch kein Hersteller von Kompaktkameras mit versenkbarem Objektiv - ein Gewinde eingefräst. Herkömmliche Filter passen nicht.

Die Magfilter von Carryspeed sind in Durchmessern von 42 und 36 mm im Angebot und kosten 25 beziehungsweise 27 US-Dollar. Derzeit sind zwar nur zirkuläre Polarisationsfilter vornehmlich zum Unterdrücken von Reflexionen erhältlich, aber ein Neutraldichtefilter soll künftig auch angeboten werden. Auch an einer Version für DSLRs soll gearbeitet werden. Sie könnte einen schnelleren Wechsel von Filtern ermöglichen als herkömmliche Schraubgewinde.


eye home zur Startseite
pholem 17. Okt 2012

Beim Filmen mit der Digicam macht es auch Sinn. Wenn man im Sommer bei hellem Tageslicht...

fotografer 17. Okt 2012

Aber ich sehe schon den Polfilter auf dem Boden zerschellen. Magnet hin oder her einmal...

sparvar 17. Okt 2012

ist ein interessantes thema - was man so alles mit spezialfilter machen kann war schon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Bonn
  2. imbus AG, Norderstedt, Köln, Hofheim am Taunus, München, Möhrendorf
  3. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Furtwangen
  4. b.i.t.s. GmbH über Schörghuber Stiftung & Co. Holding KG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 5,49€
  3. 36,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Industrie- und Handelskammern

    1&1 Versatel bekommt Großauftrag für Glasfaser

  2. Chakracore

    Javascript-Engine von Edge-Browser läuft auf OS X und Linux

  3. Kinderroboter Myon

    Einauge lernt, Einauge hat Körper

  4. Passwort Manager

    Lastpass behebt kritische Lücke

  5. Fest angestellt

    Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

  6. Nytro XM1440

    Seagate kündigt M.2-SSD mit 2 TByte an

  7. Pix

    So stellt sich Microsoft Research die bessere Kamera-App vor

  8. Nach Missbrauchsvorwürfen

    Die große Abrechnung mit Jacob Appelbaum

  9. VR-Headset

    Fove Inc verpasst dem Fove ein neues Aussehen

  10. John Legere

    T-Mobile sieht eigenes Mobilfunknetz von Google und Facebook



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Quadro P6000/P5000 Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
  2. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  3. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Hardware und Software Facebook legt 360-Grad-Kamera offen
  2. Olympische Spiele Firmen dürfen #Rio2016 im sozialen Netz nicht verwenden
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

  1. Re: Abgesoffen vs. überstrahlt

    unbuntu | 12:35

  2. Re: Aus welchem Jahr stammt der Akku?

    Trollversteher | 12:35

  3. Re: Eine wirklich gute Camera-App müsste...

    david_rieger | 12:34

  4. Re: Traurig, dass...

    Beazy | 12:34

  5. Re: es sind neue verhaltensregeln nötig?

    Kleine Schildkröte | 12:32


  1. 12:37

  2. 12:29

  3. 12:00

  4. 11:38

  5. 11:23

  6. 10:54

  7. 10:48

  8. 10:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel