Magfilter: Polfilter für hochwertige Kompaktkameras
Magfilter (Bild: Carryspeed)

Magfilter Polfilter für hochwertige Kompaktkameras

Durch größere und rauschärmere Sensoren sind einige Kompaktkameras wieder für Enthusiasten interessant geworden, doch fehlt diesen Digitalkameras fast immer ein Filtergewinde. Für die Polfiltern von Carryspeed ist das nicht erforderlich. Sie haften magnetisch.

Anzeige

Die Magfilter von Carryspeed sind mit zwei unterschiedlichen Durchmessern erhältlich und werden allein durch Magnetkraft gehalten. Damit das auch mit den Kunststoffobjektiven moderner Kompaktkameras funktioniert, legt der Hersteller eine Metallscheibe zum Aufkleben bei. Diese wird vorn am Objektiv aufgeklebt und bietet die Kontaktfläche für den Magneten im Filter. Die Technik gab es schon seit längerem zum Montieren von kleinen Zusatzlinsen.

  • Magfilter  (Bild: Carryspeed)
  • Magfilter  (Bild: Carryspeed)
  • Magfilter  (Bild: Carryspeed)
  • Magfilter  (Bild: Carryspeed)
  • Magfilter  (Bild: Carryspeed)
  • Magfilter  (Bild: Carryspeed)
  • Magfilter  (Bild: Carryspeed)
  • Magfilter  (Bild: Carryspeed)
Magfilter (Bild: Carryspeed)

Wie uns beim Testen der Sony RX100 aufgefallen ist, kommt die Kamera bei hellem Licht ziemlich schnell an ihre Grenzen, weil ihre Verschlusszeiten nicht schnell genug sind. Der Sensor kann dann im Zweifelsfall bei großer Blendenöffnung die Lichtmenge nicht verkraften - Bildinformationen können an der jeweiligen Stelle nicht aufgezeichnet werden und als Resultat bleibt im Foto eine weiße Fläche zurück. Ein Neutraldichtefilter, der letztlich wie eine Sonnenbrille arbeitet, könnte das Problem lösen. Sony hat jedoch - wie praktisch kein Hersteller von Kompaktkameras mit versenkbarem Objektiv - ein Gewinde eingefräst. Herkömmliche Filter passen nicht.

Die Magfilter von Carryspeed sind in Durchmessern von 42 und 36 mm im Angebot und kosten 25 beziehungsweise 27 US-Dollar. Derzeit sind zwar nur zirkuläre Polarisationsfilter vornehmlich zum Unterdrücken von Reflexionen erhältlich, aber ein Neutraldichtefilter soll künftig auch angeboten werden. Auch an einer Version für DSLRs soll gearbeitet werden. Sie könnte einen schnelleren Wechsel von Filtern ermöglichen als herkömmliche Schraubgewinde.


pholem 17. Okt 2012

Beim Filmen mit der Digicam macht es auch Sinn. Wenn man im Sommer bei hellem Tageslicht...

fotografer 17. Okt 2012

Aber ich sehe schon den Polfilter auf dem Boden zerschellen. Magnet hin oder her einmal...

sparvar 17. Okt 2012

ist ein interessantes thema - was man so alles mit spezialfilter machen kann war schon...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Teamleiter/-in im Produkt- und Projektmanagement
    BörseGo AG, München
  2. Content Manager/in
    Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Berlin
  3. Mitarbeiter (m/w) Organisation und IT
    Johann Grohmann GmbH & Co. KG, Bisingen
  4. Datenbank Administrator (m/w)
    MicronNexus GmbH, Hamburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  2. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  3. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

  4. XSS

    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

  5. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  6. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  7. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  8. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen

  9. Kein britisches Modell

    Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

  10. Telecom Billing

    Bundesnetzagentur schaltet eine SMS-Abzocke ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Angelbird SSD2Go Pocket im Test: Quadratisch, praktisch, schnell
Angelbird SSD2Go Pocket im Test
Quadratisch, praktisch, schnell
  1. Radeon R7 SSD AMDs Radeon-SSDs kommen von OCZ
  2. Samsung SSDs mit NVM Express lesen mit 1,8 GByte/s
  3. Störgeräusche Samsung 850 Pro wird vor Marktstart entzirpt

Imsi-Catcher: Catch me if you can
Imsi-Catcher
Catch me if you can
  1. Spy Files 4 Wikileaks veröffentlicht Spionagesoftware von Finfisher
  2. Spiegel-Bericht BND hört Nato-Partner Türkei und US-Außenminister ab
  3. Bundestrojaner Software zu Online-Durchsuchung einsatzbereit

Test Hyrule Warriors: Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
Test Hyrule Warriors
Gedrücke und Gestöhne mit Zelda
  1. Mario Kart 8 Rennen mit Link und Prinzessin Peach
  2. Nintendo Streit um Smartphone-Spiele und das Internet

    •  / 
    Zum Artikel