Abo
  • Services:
Anzeige
MacOS Sierra und Scansnap vertragen sich nicht.
MacOS Sierra und Scansnap vertragen sich nicht. (Bild: Fujitsu)

MacOS 10.12: Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

MacOS Sierra und Scansnap vertragen sich nicht.
MacOS Sierra und Scansnap vertragen sich nicht. (Bild: Fujitsu)

Wer auf seinem Mac Fujitsus Scansnap-Software benutzt und auf MacOS 10.12 alias Sierra aktualisiert hat, der sollte schleunigst sicherstellen, dass er ein Backup seiner PDF-Dokumente hat. Die Software zerstört unter Umständen damit bearbeitete Dokumente. Betroffen sind alle Scansnap-Modelle.

Die Art und Weise, wie MacOS 10.12 alias Sierra mit PDF-Dokumenten umgeht, ist für Fujitsu zu einem großen Problem geworden. Das japanische Unternehmen warnt eindringlich davor, die Scansnap-Software für seine Scanner unter Sierra weiterzubenutzen. Wer es trotzdem tut, der riskiert schlimmstenfalls einen Datenverlust.

Anzeige

Fujitsus Empfehlung ist es, den Betrieb der Software so lange einzustellen, bis der Hersteller mit Apple zusammen eine Lösung gefunden hat. Ein schneller Fix ist offenbar nicht möglich und das Datum der Ankündigung weist darauf hin, dass Fujitsu davon überrascht wurde. Erst am 20. September 2016 wurde die Warnung veröffentlicht. Seit dem 23. September 2016 gibt es weitere Details. Zudem sollen mit Scansnap bearbeitete PDF-Dokumente allgemein nicht verändert werden.

Fujitsu konnte mittlerweile das Problem soweit eingrenzen, dass Anwender, die Scansnap für den Betrieb unbedingt benötigen, trotzdem weiterarbeiten können. Wer das machen muss, soll aber sämtliche PDF-Dokumente als Sicherheitskopie hinterlegen. Wichtig ist dabei, dass die Sicherheitskopie nur gelesen werden kann. Eine Veränderung kann der Anwender über das Rechtemanagement verhindern.

Betroffen sind nach derzeitigem Stand beispielsweise Schwarzweiß-Scans. Diese wandelt die PDF-Engine in ein Farbformat um und erhöht dadurch die Dateigröße. Das ist noch ein vergleichsweise harmloser Fehler. Schlimmer sind andere Szenarien. In bestimmten Fällen kann es bei A3-Schwarzweiß-Scans zudem dazu kommen, dass leere Seiten gespeichert werden. Beim Zusammenfügen von PDF-Dateien können zudem leere Seiten statt des eigentlichen Inhalts gespeichert werden.

Wann ein Update zu erwarten ist, hat Fujitsu nicht bekanntgegeben.


eye home zur Startseite
merkc 27. Okt 2016

Wie schaut es aus? "Darf man" nun 10.12.1 installieren, oder droht einem weiterhin...

Tigtor 25. Sep 2016

Ich hoffe du erkennt die Selbstironie in der Aussage selbst ;-)

Pete Sabacker 25. Sep 2016

Sagt der Datenblatt-Geek. Probier's doch selber erstmal aus, bevor Du Dich durch so...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. LEW Verteilnetz GmbH, Augsburg
  4. transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH dba. epay, Planegg/Martinsried bei München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 37,99€ (nur für kurze Zeit!)
  2. 37,99€ (nur für kurze Zeit!)
  3. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. UFC 2 für 19,99€ u. Der Hobbit 1, 2 & 3 Steelbook für...

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

  1. Technikgläubigkeit...

    B.I.G | 03:03

  2. Re: Bandbreitendiebstahl?

    MaxBub | 02:56

  3. Re: und nun?

    GenXRoad | 02:26

  4. Re: Hyperloop BUSTED!

    Eheran | 02:20

  5. Re: Nicht nur auf dem Land

    GenXRoad | 02:10


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel