Macbooks: Apple erwägt Wechsel von Intel-CPUs zu ARM
Macbook ab 2017 mit ARM-Prozessoren? (Bild: Apple)

Macbooks Apple erwägt Wechsel von Intel-CPUs zu ARM

Apple erwägt, die derzeit in seinen Macbooks eingesetzten Intel-Prozessoren durch eigene ARM-Chips zu ersetzen, meldet die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf drei Personen, die mit der Sache vertraut sind.

Anzeige

Apple-Ingenieure seien sich sicher, dass die derzeit im iPad und iPhone genutzten eigenen Chipdesigns auf Basis der ARM-Architektur eines Tages leistungsfähig genug sein werden, um auch in Desktops und Laptops eingesetzt zu werden, meldet Bloomberg. Bis dahin dürften aber noch einige Jahre vergehen. Dem Bericht zufolge steht ein Wechsel von Intel- auf ARM-Prozessoren für 2017 zur Diskussion, entschieden ist noch nichts.

Angeblich will Apple-Chef Tim Cook Kunden ein einheitliches Benutzererlebnis auf Notebooks, Telefonen, Tablets und Fernsehern bieten, und das wäre einfacher, wenn alle Plattformen auf der gleichen Chiparchitektur basierten, berichtet eine der drei nicht genannten Personen Bloomberg.

Erst 2006 wechselte Apple von PowerPC-Prozessoren auf Intel-CPUs. Verantwortlich für den gelungenen Wechsel der Chiparchitektur war damals Tim Cook, der die Verträge mit Intel aushandelte. Allerdings hat Apple in den vergangenen Jahren mehrere Chipentwickler aufgekauft und arbeitet an Chips auf ARM-Basis. Setzt Apple dabei zunächst auf Chipdesigns von ARM, steckt im aktuellen iPhone 5 und dem iPad 4 ein Chip, den Apple auf Basis der ARM-Architektur selbst entworfen hat.

Bloomberg weist zudem darauf hin, dass mit dem Umbau des Apple-Managements im Rahmen der Entlassung von iOS-Chef Scott Forstall eine neue Technologiegruppe unter Leitung von Bob Mansfield geschaffen wurde, die sich der Chipentwicklung widmen soll und laut Apple "ambitionierte Pläne für die Zukunft hat".

Ein Wechsel von Intel- auf ARM-Chips könnte Apple die Möglichkeit verschaffen, noch kleinere und kompaktere Geräte mit langen Akkulaufzeiten zu bauen, gelten ARM-Chips doch als energieeffizienter. Und während Intel bislang mit mäßigem Erfolg versucht, seine Chips effizienter zu machen, um im Smartphone- und Tablet-Bereich aufzuholen, arbeitet ARM an leistungsfähigeren Chipdesigns, die zunehmend auch in Servern, Notebooks und Desktops zum Einsatz kommen sollen. Das neue Chromebook von Samsung mit Googles Betriebssystem ChromeOS nutzt beispielsweise eine ARM-CPU.

2011 gab es bereits Gerüchte, Apple werde ein Macbook Air mit einem ARM-Prozessor vorstellen.


Atalanttore 11. Nov 2012

Nach all den Schweinereien die Apple bereits gemacht hat (andere Firmen wegen runden...

non_sense 07. Nov 2012

Du hast vergessen, dass das System intuitiv ist ;)

Raumzeitkrümmer 07. Nov 2012

Mac Pro ist wirklich das Stiefkind von Apple geworden. Kein Thunderboltanschluss, kein...

jack-jack-jack 06. Nov 2012

angenommen man nehme einen Rechenjob / Benchmark und misst/berechnet die verbrauchte...

violator 06. Nov 2012

Das liegt aber eher daran, dass es seit 7 Jahren keine neuen Konsolen gibt und PC-Spiele...

Kommentieren



Anzeige

  1. Inhouse Spezialist SAP (m/w)
    ROTA YOKOGAWA GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein
  2. Senior Manager CRM (m/w)
    Kontron AG, Augsburg
  3. Software-Entwickler Java / JavaScript (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim
  4. Produktmanager für digitales Entertainment / Product Owner (m/w)
    Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  2. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  3. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch

  4. Xamarin

    C# dank Mono für die Unreal Engine 4

  5. Tor-Router

    Invizbox will besser sein als die Anonabox

  6. Moore's Law

    Totgesagte schrumpfen länger

  7. Agents of Storm

    Free-to-Play-Strategie von den Max-Payne-Machern

  8. Sipgate

    Dienste nach DDoS-Angriff wiederhergestellt

  9. Rockstar Games

    GTA San Andreas erscheint neu für die Xbox 360

  10. G3 Screen

    LGs erstes Smartphone mit eigenem Nuclun-Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

    •  / 
    Zum Artikel