Anzeige
Das neue Macbook Air hat Probleme mit Chrome.
Das neue Macbook Air hat Probleme mit Chrome. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Macbook Air 2012: Chrome löst Kernel Panic aus

Das neue Macbook Air hat Probleme mit Chrome.
Das neue Macbook Air hat Probleme mit Chrome. (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Googles Webbrowser Chrome sorgt auf dem neuen Macbook Air, das Apple Mitte Juni 2012 vorgestellt hat, für Abstürze des gesamten Betriebssystems. Grund soll nach Angaben von Google die integrierte Grafiklösung Intel HD 4000 sein.

Besitzer des neuen Macbook Air von Apple staunten nicht schlecht, als ihre Notebooks ständig mit einer Kernel Panic abstürzten. In den Supportforen von Apple wurde das Problem debattiert und verglichen, welche Gemeinsamkeiten die Anwender jeweils haben. Schnell kristallisierte sich heraus, dass auf praktisch allen Rechnern der Browser Chrome von Google installiert war. Wurde der nicht gestartet, blieben auch die gefürchteten Kernel Panics aus.

Anzeige

Neue Chrome-Entwicklerversion als Zwischenlösung vorgestellt

Google veröffentlichte nun im Dev-Channel ein Update, das sich des Problems annimmt. Karen Grunberg von Google erläuterte, dass die Version 21.0.1180.15 von Chrome den Fehler nicht mehr auslöst, der im Zusammenhang mit Intels HD 4000 aufgetreten war. Die Grafiklösung wird im neuen Macbook Air eingesetzt. Diese Änderung ist jedoch noch nicht endgültig, da die Lösung des Problems offenbar deutlich schwieriger ist.

Apples neue Air-Serie wurde am 11. Juni 2012 vorgestellt. Die 11,6 und 13,3 Zoll großen Geräte sind mit einer Ivy-Bridge-CPU ausgestattet. Mit den neuen Prozessoren kommt eine neue integrierte Grafikeinheit, die schneller als die Grafikeinheit der Vorgänger des Macbook Air sein soll. Die Geräte sind gegen Aufpreis mit maximal 8 GByte RAM und 512 GByte SSD-Speicher erhältlich. Beide Macbook Air sind mit zwei USB-3.0-Anschlüssen sowie einem Thunderbold-Port ausgerüstet. Beim größeren Modell ist zudem ein SD-Kartenslot integriert.

Das Apple Macbook Air kostet mindestens 1.050 (11,6 Zoll) beziehungsweise 1.250 Euro (13 Zoll).


eye home zur Startseite
JanZmus 04. Jul 2012

Hab ich doch nie bestritten. Ich habe nur gesagt, es hätte beim Testen von Chrome...

neocron 03. Jul 2012

das haengt von deinen Interpretationen der jeweiligen Termini ab! Klar ist, es gibt...

Lala Satalin... 03. Jul 2012

Ich würde eher sagen es ist nochmal eine Zusammenfassung von der Ausstattung eines...

neocron 02. Jul 2012

Das klingt wie bei einigen Lesern. Unsauber gelesen, schief oder gar falsch interpretiert...

Lord Gamma 02. Jul 2012

Google Chrome beweist, dass alle Programme auf jedem Macbook Air 2012 eine Kernel Panic...

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektmanager (m/w) Einführung und Optimierung ERP-System
    über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES GMBH executive consultants, Nordrhein-Westfalen
  2. Softwareentwickler für sicherheitsgerichtete Systeme in der Intralogistik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. Teamleiter (m/w) IT-Support
    Bühler Motor GmbH, Nürnberg
  4. IT Project Manager Microsoft SharePoint (m/w)
    Infoman AG, Stuttgart

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Pixel-Smartphone

    Google soll an komplett eigenem Smartphone arbeiten

  2. Prozessor

    Den einen Core M gibt es nicht

  3. Intel Security

    Intel will McAfee verkaufen

  4. Le Eco

    Faraday Future plant autonomes Elektroauto

  5. Petition gegen Apple

    300.000 wehren sich gegen Ende der iPhone-Kopfhörerbuchse

  6. Battlefield 1 angespielt

    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

  7. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  8. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  9. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  10. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

  1. Re: Dann kauft halt kein iPhone!

    My1 | 09:28

  2. Re: Getrennte Datenströme

    lear | 09:28

  3. "Tragendes Element ist erneut das frühe Erspähen...

    HiddenX | 09:27

  4. Re: sind Viren doch kein gutes Geschäft ?

    gadthrawn | 09:25

  5. Re: Erst aufregen,

    Trollversteher | 09:23


  1. 09:10

  2. 09:00

  3. 08:51

  4. 07:30

  5. 07:14

  6. 15:00

  7. 10:36

  8. 09:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel