Oracle veröffentlicht Java 7 Update 4
Oracle veröffentlicht Java 7 Update 4 (Bild: Oracle)

Mac OS X Oracle übernimmt Java auf der Apple-Plattform

Lange wird sich Apple nicht mehr mit Java rumplagen müssen. Oracle hat eine eigene Mac-OS-X-Version des Java Runtime Environments in Form des JDKs veröffentlicht. Auch für andere Plattformen gibt es eine neue Java-Version.

Anzeige

Oracle hat das Java Development Kit 7 für Mac OS X veröffentlicht. Die aktuelle Version ist das Update 4, das gerade auch für die anderen Plattformen Solaris, Linux und Windows veröffentlicht worden ist. Damit übernimmt Oracle nun die Sicherheitsverantwortung selbst, wenn auch nicht vollständig. Ein JRE gibt es erst einmal nicht. Bisher hat Apple eine eigene Version der Laufzeitumgebung gepflegt, allerdings mehr schlecht als recht.

Apple ist von Sicherheitsexperten schon lange für den oberflächlichen Umgang mit Sicherheitslücken der eigenen Java-Implementation kritisiert worden. Mitunter ließ Apple gefährliche Schwachstellen über Monate hinweg einfach offen. Nachdem der Flashback-Trojaner über eine halbe Million Rechner in wenigen Tagen infizieren konnte, kann die Plattform nicht mehr grundsätzlich als sicher bezeichnet werden. Zudem arbeiten andere kriminelle Entwickler an einer Portierung ihrer Windows-Schädlinge für die Mac-Plattform

Apple sah sich gezwungen, das erste dedizierte Malware-Removal-Tool zu veröffentlichen. Aktuellen Informationen zufolge wurde Flashback mit Hilfe gehackter Wordpress-Blogs verteilt, die dann auf die entsprechenden Webseiten mit der Schadsoftware verwiesen.

Die neuen Java-Versionen (7 Update 4) können bei Oracle heruntergeladen werden. Mac-OS-X-Nutzer bekommen erst einmal nur das JDK. Alle anderen haben auch das kleinere JRE zur Auswahl. Wer aus Kompatibilitätsgründen noch Java 6 benötigt, muss auf Apples Implementierung zurückgreifen. Bei der alten Version gibt es seitens Oracle keine Mac-Unterstützung. Alle anderen Systeme können Java 6 Update 32 nutzen.


YoungManKlaus 30. Apr 2012

naja, anwendungen die irgendwelche versions-spezifischen bugs brauchen gibts ja immer...

msdong71 27. Apr 2012

ah ok, das hab ich so nicht gesehen, mit java als tool für firmen software steh ich ein...

sn1x 27. Apr 2012

Da blabla wäre informativ. Schau mal unter Window/Preferences/installed JREs nach, ob die...

eisbart 27. Apr 2012

Einfach intellij idea verwenden

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Projektleiter (m/w)
    RENA Technologies GmbH, Gütenbach
  2. SAP WM/MM Inhouse Berater (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz
  3. SAP-Koordinator (m/w) SAP SD / SAP ECC 6.0
    DEUTZ AG, Köln-Porz
  4. SAP Demand Manager (m/w) Inhouse für Primetals Technologies
    Primetals Technologies, Limited, Erlangen

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE: Games-Downloads: Angebote der Woche
    (u. a. South Park: Der Stab der Wahrheit 12,97€, The Elder Scrolls III u. IV GOTY je 5,97€)
  2. NUR BIS MONTAG: DXRacer OH/FE01/N Formula Gaming Chair
    mit Gutscheincode pcghdeal 229,90€ (Preis wird im letzten Bestellschritt angezeigt)
  3. TOPSELLER: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [Blu-ray]
    12,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Smithsonian

    Museum restauriert die Enterprise NCC-1701

  2. Cyberkrieg

    Pentagon will Angreifer mit harten Gegenschlägen abschrecken

  3. Weißes Haus

    Hacker konnten offenbar Obamas E-Mails lesen

  4. Unzulässige NSA-Selektoren

    Kanzleramt soll Warnungen des BND ignoriert haben

  5. Android-Tablet

    Google nimmt Nexus 7 aus dem Onlinestore

  6. Aerofoils

    Formel-1-Technik macht Supermarkt-Kühlregale effizienter

  7. Force Touch

    Apples Trackpad könnte künftig verschiedene Oberflächen simulieren

  8. Bodyprint

    Yahoo-Software verwandelt Touchscreen in Ohr-Scanner

  9. BKA

    Ab Herbst 2015 soll der Bundestrojaner einsetzbar sein

  10. Die Woche im Video

    Computerspiele, Whatsapp und Fire TV Stick



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  2. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
  3. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h

GTA 5 im Technik-Test: So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
GTA 5 im Technik-Test
So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  3. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

  1. Re: 2012 != 2013

    Little_Green_Bot | 22:41

  2. Re: Stimme

    heubergen | 22:20

  3. Re: Als Trekkie

    igor37 | 22:08

  4. Re: Ganz einfach; nichts von EA, Ubisoft etc...

    quineloe | 21:56

  5. Re: Sehr gutes Konzept, hoffentlich schließen...

    Wahrheitssager | 21:54


  1. 15:49

  2. 14:25

  3. 13:02

  4. 11:44

  5. 09:56

  6. 15:17

  7. 10:05

  8. 09:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel