Mac OS X 10.8.1 soll ein wenig der verlorenen Akkulaufzeit zurückgeben
Mac OS X 10.8.1 soll ein wenig der verlorenen Akkulaufzeit zurückgeben (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Mac OS X Mountain Lion 10.8.1 rettet Akkulaufzeit ein wenig

Als Apple sein Betriebssystem Mountain Lion veröffentlichte, klagten Nutzer über verringerte Akkulaufzeiten. Manche Notebooks sollen nur noch halb so lange laufen wie unter OS X 10.7 alias Lion. Durch das Update auf 10.8.1 hat sich die Situation verbessert.

Anzeige

Anwender beklagen im Vergleich zu Mac OS X 10.7 eine um ein bis zwei Stunden verminderte Akkulaufzeit ihrer Macbooks , nachdem sie auf Mountain Lion umgestiegen sind. Durch das Update 10.8.1 hat sich die Situation ein wenig entschärft, wie die Website Macobserver in einem Test ermittelt hat.

Mit einer von Macobserver selbst geschriebenen Automator-App wurden Benutzeraktivitäten simuliert. Die App wurde bei ausgeschalteter Tastaturbeleuchtung und halbierter Bildschirmhelligkeit getestet und die Akkulaufzeit sowohl unter Lion, Mountain Lion 10.8 sowie einer Vorversion des Updates auf 10.8.1 und der von Apple freigegebenen Fassung erfasst. Versuchsgerät war ein 15 Zoll großes Macbook Pro von 2011.

Gegenüber der Laufzeit unter Lion mit 392 Minuten sehen die bei 10.8 ermittelten Werte wie ein schlechter Witz aus - nur noch 262 Minuten lief das Macbook Pro nach dem Update. Es fehlen über 2 Stunden.

Selbst mit 10.8.1 noch nicht auf Lion-Niveau

Mit der Entwicklerversion von 10.8.1 konnte der Wert immerhin um rund eine halbe Stunde auf 297 Minuten gesteigert werden. Die finale Version von 10.8.1 sorgte immerhin für eine Laufzeit von 314 Minuten. Damit hat zwar Mountain Lion immer noch nicht Lion wieder eingeholt, aber so drastisch ist der Abstand nun nicht mehr. Trotzdem: Es fehlt noch über eine Stunde Akkulaufzeit.

Der Test eines einzelnen Notebooks ist natürlich nicht repräsentativ. Künftig will Macobserver auch noch ein Retina Macbook Pro und ein 13 Zoll großes Macbook Air von 2011 überprüfen. Apple hatte hinsichtlich der Akkulaufzeitoptimierungen in seinem Changelog zur Version 10.8.1 keinerlei Andeutungen gemacht. Vielleicht auch, weil die Ergebnisse noch nicht gut genug sind.


Rogman 24. Aug 2012

Das Update hat mich dazu gebracht mein MacBook zu verscherbeln! Ohne Steve ist Apple...

Peter Glaser 24. Aug 2012

Ohja, da war lustig. Da mussten wir auch alle den ganzen Tag lachen....

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Allrounder (m/w)
    Wirtz Druck GmbH & Co. KG, Datteln
  2. IT Projektleiter (m/w)
    AVL DiTEST über M & P Leading Search Partners GmbH, Fürth
  3. Webentwickler PHP / MySQL (m/w)
    Guest-One GmbH, Wuppertal
  4. Ingenieur Elektrotechnik / Informationstechniker (m/w)
    IT Solutions GmbH, Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Test Escape Dead Island

    Urlaub auf der Zombieinsel

  2. Compute Stick

    Intels HDMI-Stick kommt noch 2014

  3. Lifetab S10346

    Medion-Tablet kommt doch in alle Aldi-Filialen

  4. Snapdragon 810

    Erstes Smartphone mit 4 GByte RAM und USB 3.0

  5. Cross-Site-Scripting

    Kritische Wordpress-Lücke betrifft 86 Prozent der Seiten

  6. NSA-Ausschuss

    Meisterschule für Geheimniskrämer

  7. Lightpaper

    Rohinni druckt Leuchtdioden

  8. Fusion

    Telefónica will O2 verkaufen

  9. Intel-Roadmap

    Neue Prozessoren erscheinen gestaffelt

  10. Wiko Highway 4G

    Smartphone mit LTE und 16-Megapixel-Kamera für 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Dragon Age Inquisition: Grand Theft Fantasy
Test Dragon Age Inquisition
Grand Theft Fantasy
  1. Technik-Test Dragon Age Inquisition Drachentöten flott gemacht
  2. Dragon Age Inquisition Zusatzabenteuer für den Weltengenerator
  3. Dragon Age Inquisition Rollenspiel mit 4K am PC und 900p auf der Xbox One

Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Intel Edison ausprobiert: Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
Intel Edison ausprobiert
Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
  1. Intel Edison Kleinrechner mit Arduino-ähnlichem Board als Breakout

    •  / 
    Zum Artikel