Mountain Lion soll besonders akkuzehrend sein
Mountain Lion soll besonders akkuzehrend sein (Bild: Andreas Donath / Golem.de)

Mac OS X 10.8 Mountain Lion saugt den Akku leer

Einige Besitzer von Apple-Notebooks, die auf das neue Apple-Betriebssystem Mountain Lion umgestiegen sind, beschweren sich über verringerte Akkulaufzeiten, wobei manche Notebooks nur noch halb so lange laufen sollen wie unter OS X 10.7 alias Lion.

Anzeige

Die ersten Akku-Problemmeldungen von Besitzern der Notebooks MacBook Pro und MacBook Air tauchten schon am 25. Juli im Supportforum von Apple auf. Das war der erste Verkaufstag von Mountain Lion, das ausschließlich als Download angeboten wird. Die Zahl der Anwender, die sich von dem möglichen Fehler betroffen sahen, stieg in den Folgetagen stark an. Mittlerweile hat ein einzelner Diskussionsbeitrag zu diesem Thema in Apples Supportforen mehr als 18 Seiten Umfang erreicht.

Viele der dort schreibenden Anwender haben im Vergleich zu Mac OS X 10.7 eine um ein bis zwei Stunden verminderte Akkulaufzeit zu beklagen, einige allerdings erreichten noch die Hälfte des ursprünglichen Wertes. Einige Anwender sowie die Website Ars Technica berichten, dass Apple sie kontaktiert habe, um das Problem einzugrenzen. Eine Lösung gibt es jedoch noch nicht.

Die Versuche der Nutzer, dem Problem Herr zu werden, erstreckten sich über Neuinstallation des Systems, dem Reset des System Management Controllers (SMC), der Reparatur von Zugriffsrechten sowie der Abschaltung von Mountain Lion-Funktionen wie Power Nap. Ein wirklicher Durchbruch, der die alten Akkulaufzeiten zurück bringt, konnte jedoch nach Durchsicht der Foren nicht erzielt werden.

Lösungsversuche der Anwender scheitern

Einige Anwender berichteten zudem in den Supporteinträgen, dass ihre Macs ungewöhnlich warm werden, was die Lüfter hochdrehen lässt. Das sei erst passiert, nachdem das OS-Update aufgespielt wurde. Bei anderen soll selbst im Schlafmodus der Akku viel schneller zur Neige gehen, als von der Vorversion von Apples Betriebssystem gewohnt.


a user 06. Aug 2012

genau so muss das sein.... das bugs von den spezifischen umständen abhängen und damit...

Misdemeanor 06. Aug 2012

Es ist also doch nicht alles Gold, was glänzt. Das sollte gerade Apple-User auch endlich...

gean rogers 06. Aug 2012

das ist genau der grund weshalb ich nicht auf 10.8 gewechselt habe. Da gibt es einige...

Anonymer Nutzer 05. Aug 2012

Also HTML5 Videos laufen doch mittlerweile hervorragend unter Safari. Ich habe Flash erst...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP Inhouse Consultant (m/w) Materialwirtschaft
    Diehl Aircabin GmbH, Laupheim (bei Ulm)
  2. Service Prozessbeauftragter / SAP-Key-User (m/w)
    KLINGELNBERG GmbH, Hückeswagen (Großraum Köln)
  3. Fachinformatiker (m/w) Anwendungsentwicklung mit Schwerpunkt optoelektronische Fertigung
    OSRAM Opto Semiconductors GmbH, Regensburg
  4. Projekt-Ingenieur (m/w) Security Sicherheitssysteme
    Flughafen München GmbH, München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: The Elder Scrolls III: Morrowind Game of the Year Download
    5,97€
  2. NEU: Blu-ray-Box-Sets und Komplett-Boxen reduziert
    (u. a. Fast & Furious 1-6 nur 26,99€, Lethal Weapon 1-4 nur 17,97€, Unser Universum - Die...
  3. NEU: 3 Serien für 25 EUR
    (u. a. Arrow, Person of Interest, The Big Bang Theory, Supernatural, The Mentalist)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Andrea Voßhoff

    Bundesdatenschützerin nennt Vorratsdaten grundrechtswidrig

  2. Release-Datum

    Windows 10 erscheint laut AMD Ende Juli

  3. Update

    Android Wear bekommt WLAN-Unterstützung und App-Übersicht

  4. Big Data in Unternehmen

    Wenn die Firma vor Ihnen weiß, wann Sie kündigen

  5. Biicode

    Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source

  6. Elektroautos

    Google wollte Tesla für 6 Milliarden US-Dollar kaufen

  7. Blizzard

    Heroes of the Storm bricht im Juni 2015 los

  8. Ursache unklar

    IT bei Bundesagentur für Arbeit komplett ausgefallen

  9. MS Open Tech

    Microsoft integriert Open-Source-Tochterunternehmen

  10. Nach Microsoft-Deal

    Nokia plant für 2016 neue Smartphones



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  2. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer
  3. Test Mushroom Men Der Knobelpilz und die dicke Prinzessin

  1. Re: warum nicht Android ?

    KojiroAK | 03:04

  2. Re: Bei der Art, wie man dort Ausschreibungen...

    User_x | 02:52

  3. Re: Das bedeutet, in einem Jahr konkuriert Nokia...

    KojiroAK | 02:47

  4. Re: Naja, eventuell gibt's jetzt ein paar freie...

    User_x | 02:46

  5. Re: Man könnte es kaufen ...

    throgh | 02:40


  1. 18:12

  2. 17:41

  3. 17:31

  4. 17:23

  5. 16:57

  6. 16:46

  7. 16:20

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel