Abo
  • Services:
Anzeige
LXQT 0.7 ist erschienen.
LXQT 0.7 ist erschienen. (Bild: LXQT.org/CC-BY-SA 3.0)

LXQT 0.7: Erste Version von LXDE-Qt-Port erschienen

Nach ersten Portierungen und der Vereinigung mit dem Razor-Qt- und Maui-Team steht nun eine ersten Version des Qt-Ports von LXDE bereit.

Anzeige

"Die Linux-Community sehe immer nur Abspaltungen, nie Vereinigungen", ist eine häufig vorgebrachte Kritik. Mit der Veröffentlichung von LXQT 0.7 beweist das Entwicklerteam das klare Gegenteil und zitiert diese Kritik in der offiziellen Ankündigung,, um zu zeigen: Es geht auch anders.

Zu Beginn des vergangenen Jahres stellte LXDE-Hauptentwickler Hong Jen Yee eine experimentelle Qt-Portierung des Pacmanfm-Dateimanagers vor. Viele Teile der Desktopumgebung folgten, und schließlich hat sich die Community des ebenfalls Qt-basierten Razor Desktops angeschlossen. Unterstützt wird die Arbeit an dem neuen Qt-Desktop vom Maui-Projekt, das eine Qt-Shell auf Basis von Wayland und Weston erstellt.

Das nun erschienene LXQT wird als direkter Nachfolger von Razor-Qt 0.5 angesehen. Dazu wurden aber nicht nur Pacmanfm integriert, vielmehr ist auch ein Großteil der grundlegenden Bestandteile komplett überarbeitet worden. So ist die Desktoparchitektur mittlerweile so modular, dass viele Komponenten einfach ausgetauscht werden können.

Neu hinzugekommen ist die Unterstützung für Systemd und auch die Systemeinstellungen sind verbessert worden. Letztere erlauben nun die Konfiguration des Bildschirms, Tastaturlayouts oder auch die Auswahl verschiedener Designs. Schon jetzt sind viele Programme kompatibel zu Qt5 und mittels Qt-Wayland ist X.org zur Darstellung einiger weniger Teile nicht mehr notwendig. Im Zuge der Portierung auf die neuen Techniken wird LXQT künftig eventuell auch auf die neuen KDE-Basisbibliotheken Frameworks 5 zurückgreifen.

Der Quellcode des noch als Alphaversion bezeichneten LXQT 0.7 steht zum Download bereit. Binär-Pakete sind unter anderem für Ubuntu und Opensuse verfügbar.


eye home zur Startseite
ShalokShalom 13. Mai 2014

Er meint, dass immer mehr Entwickler gar nicht mehr anders können, als das Toolkit zu...

katze_sonne 08. Mai 2014

Haha :D Naja, bei mir wurde das Bild vorhin gar nicht angezeigt - die mobile Seite...

Seitan-Sushi-Fan 08. Mai 2014

Auf SourceForge sind doch nur die Mailinglisten. Entwicklung findet auf GitHub statt.

Seitan-Sushi-Fan 08. Mai 2014

So naiv ist die Sicht nicht aus technischer Sicht m.E. zumindest. Das Problem...

miauwww 08. Mai 2014

Mal sehn, wie die Performanz ist...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen, Stuttgart, Ulm, Neu-Ulm
  2. Digital Performance GmbH, Berlin
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt
  4. Deichmann SE, Essen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i7-6700HQ + GeForce GTX 1070)

Folgen Sie uns
       


  1. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  2. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  3. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  4. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  5. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  6. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  7. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  8. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  9. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  10. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Science Fiction Empfehlungsthread!

    grslbr | 09:12

  2. Re: Erinnert an diesen neuen US-Tarnkappen...

    grslbr | 09:11

  3. Re: 4000¤ - WTF?

    aluu | 09:08

  4. [OT] Golem pur Banner

    DeathMD | 09:06

  5. Re: tatsächlich eigentlich eine gute Entwicklung.

    Smincke | 09:05


  1. 08:59

  2. 08:00

  3. 00:03

  4. 15:33

  5. 14:43

  6. 13:37

  7. 11:12

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel