Lulzsec-Festnahmen: Anonymous antwortet auf gehackter Website von Panda Security
Anonymous hackt Panda Security. (Bild: Screenshot: Golem.de)

Lulzsec-Festnahmen Anonymous antwortet auf gehackter Website von Panda Security

Anonymous hat sich zu den Festnahmen von fünf führenden Mitgliedern der Crackergruppe Lulzsec geäußert, die von ihrem Anführer Sabu ans FBI verraten wurden. Die Stellungnahme findet sich auf einer gehackten Webseite von Panda Security.

Anzeige

"Sabu hat uns verpfiffen", heißt es in einer Stellungnahme von Anonymous, das sich unter dem Namen "Antisec" zurückmeldet, einer Aktion, die Lulzsec im vergangenen Jahr wiederbelebt hat. "Verrat ist etwas, das nicht vergessen wird", heißt es in der Stellungnahme weiter. Zudem solidarisieren sich die Absender mit ihren "gefallenen Freunden" von Lulzsec und Antisec, aber zugleich auch mit den Freiheitskämpfern in Tunesien, Ägypten, Libyen und Syrien.

Fast schon standesgemäß findet sich die Nachricht von Anonymous auf der gehackten Webseite pandalabs.pandasecurity.com von Panda Security. Dort hatte sich Luis Corrons, der Chef von Panda Securitys Forschungsabteilung Panda Security, zuvor unter der Überschrift "Where is the lulz now?" erfreut über die Festnahmen der Lulzsec-Mitglieder geäußert.

  • Anonymous antwortet auf Lulzsec-Festnahmen
Anonymous antwortet auf Lulzsec-Festnahmen

Corrons argumentierte, die Festnahmen seien sehr gute Nachrichten, zwar nicht das Ende von Anonymous, aber von Lulzsec. Anonymous, so Corrons, habe vor Lulzsec existiert und werde es auch nach Lulzsec tun, beschränke sich aber auf DDoS-Angriffe. Damit lag er ganz offenbar falsch, wie der Einbruch in den Server von Panalabs zeigt.

Dabei wurde nicht nur die Website verunstaltet, sondern auch Passwortdateien veröffentlicht.

Per Twitter hat Corrons den Einbruch in den Webserver bereits um 2:46 Uhr unserer Zeit bestätigt, aber bisher (Stand 8:00 Uhr) gelang es Panda ganz offenbar nicht, den Webserver wieder unter die eigene Kontrolle zu bringen.

Die Aussage von Anonymous, sie hätten die Antivirussoftware von Panda mit einer Backdoor versehen, weist Corrons zurück.


repllccax 12. Mär 2012

@ Endwickler: Du vergleichst gerade grammatikalische Fehler mit Tippfehlern - Sinn...

DAU-Jones 07. Mär 2012

Das mag sein, aber Fox News ist nicht die Wohlfahrt, es sind wie alle anderen auch...

red creep 07. Mär 2012

Wenn man sich schon illegeal im Internet organisiert sollte man niemals jemandem seine...

Der Kaiser! 07. Mär 2012

Erst gab es die Gesetze, dann gab es Lulsec und Anonymous.

Affenkind 07. Mär 2012

War ein Feature. ;-)

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern
  2. Service Manager IT-Vertrieb (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Software-Architekturentwickl- ung für Rückfahrkamerasysteme (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Systemarchitekt CarSharing Fahrzeugbackend und -prozesse (m/w)
    Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iFixit

    Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren

  2. Entwicklerstudio

    Crytek räumt finanzielle Probleme ein

  3. M-net

    Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt

  4. Bioelektronik

    Pilze sind die besten Zellschnittstellen

  5. Deanonymisierung

    Russland bietet 83.000 Euro für Enttarnung von Tor-Nutzern

  6. MyGlass

    Google-Glass-App offiziell in Deutschland verfügbar

  7. Google

    Youtube und der falsche Zeitstempel

  8. Western Digital

    Erste günstige 6-TByte-Festplatten sind verfügbar

  9. Projekt Baseline

    Google misst den menschlichen Körper aus

  10. IMHO

    Share Economy regulieren, nicht verbieten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Luftfahrt: Die Rückkehr der Überschallflieger
Luftfahrt
Die Rückkehr der Überschallflieger
  1. Verkehr FBI sorgt sich um autonome Autos als "tödliche Waffen"
  2. Steampunk High Tech trifft auf Dampfmaschine
  3. Aerovelo Eta Kanadier wollen mit 134-km/h-Fahrrad Weltrekord aufstellen

    •  / 
    Zum Artikel