Hybridluftschiff LEMV: bemannt oder unbemannt
Hybridluftschiff LEMV: bemannt oder unbemannt (Bild: US-Armee)

Luftschiff LEMV US-Armee testet Spionage-Blimp

Erstflug für ein Spionageluftschiff: LEMV soll bis zu drei Wochen unbemannt in der Luft kreisen und spionieren. Der bemannte Erstflug fand in Lakehurst statt, dem Ort des großen Zeppelinunglücks.

Anzeige

Blimp statt Drohne: Die US-Armee will künftig ein Luftschiff zur Aufklärung einsetzen. Long Endurance Multi-Intelligence Vehicle (etwa: Vehikel für multiple Langzeitaufklärung, LEMV) heißt das Luftfahrzeug, das vom US-Luftfahrt- und Rüstungskonzern Northrop Grumman entwickelt und gebaut worden ist.

Drei Wochen

Der 91 Meter lange Blimp ist ein Hybridluftschiff, das sich sowohl durch ein Traggas, das leichter als Luft ist, als auch mit Hilfe von Tragflächen in der Luft hält. Gedacht ist das LEMV für Langzeiteinsätze: Bis zu drei Wochen soll es in der Luft bleiben können und dabei in Höhen von mehr als 6.700 Metern operieren. Seine Reichweite beträgt etwa 3.200 Kilometer.

  • Entwickelt wurde LEMV vom US-Konzern Northrop Grumman (Bild: Northrop Grumman)
  • LEMV beim ersten Flug (Bild: US-Army)
  • Das Hybridluftschiff ist zur Aufklärung gedacht, soll aber auch Transporte übernehmen können. (Bild: US-Army)
LEMV beim ersten Flug (Bild: US-Army)

Das LEMV soll über 1,2 Tonnen Nutzlast mit sich führen und dabei noch eine Geschwindigkeit von knapp 50 Kilometern pro Stunde erreichen. Als Nutzlast sind in erster Linie die unterschiedlichsten Spionagegeräte gedacht. Der LEMV könne aber auch als Transporter eingesetzt werden, erklärte K.C. Brown, ein leitender Mitarbeiter von Northrop Grumman, dem US-Technologiemagazin Wired.

Bemannter Test

Am Dienstag hat die US-Armee den ersten Test mit dem Blimp durchgeführt. 90 Minuten lang blieb das LEMV in der Luft. Dabei war das Luftschiff bemannt. Die Langzeiteinsätze sollen aber unbemannt durchgeführt werden. Der Flug war der Auftakt zu einer ganzen Testreihe. Sollte die erfolgreich verlaufen, könne der Blimp bereits 2013 in Afghanistan eingesetzt werden.

 
Video: Erstflug des LEMV

Der Test fand an einem historischen Ort statt: in Lakehurst im US-Bundesstaat New Jersey. Dort war am 6. Mai 1937 der Zeppelin LZ 129 bei der Landung in Flammen aufgegangen.


tilmank 13. Aug 2012

Nicht so ganz :D & naja gut, über den Bergen dann eben nicht.

tilmank 12. Aug 2012

Finde ich auch. Fraglich allerdings, ob die Einsparungen bei Anschaffung/Treibstoff...

Garius 12. Aug 2012

Wie leicht man sich in diesem Forum dann doch einig sein kann ^^

sssssssssssssss... 10. Aug 2012

Hö? Entweder sind sie sozial und geben jedem Kohle und lassen ihn das arbeiten was er...

Chl3B 10. Aug 2012

Ich sag immer: "Kinder! Das heißt Flüssigklebstoff, UHU ist nur die Marke, merkt euch das...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Administrator SAP (m/w)
    CureVac GmbH, Tübingen
  2. IT-Operations Consultant Master Data (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. IT-Referent (m/w)
    AOK-Bundesverband, Berlin
  4. IT Systemadministrator (m/w) IT Service Transition und IT Service Operation
    KfW Bankengruppe, Berlin

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Serien bis zu 40% reduziert
    (u. a. Downton Abbey 4. Staffel 19,97€, Eureka Season 5 nur 19,97€)
  2. Blu-ray Filme reduziert
    (u. a .Into the Wild 8,97€, Black Hawk Down 8,97€, Act of Valor 7,99€)
  3. Filmfestival-Filme zum Sonderpreis

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Trampender Roboter

    Hitchbot bei seiner Reise durch die USA zerstört

  2. Multimedia-Bibliothek

    Der Leiter des FFmpeg-Projekts tritt zurück

  3. Demo wegen #Landesverrat

    "Come and get us all, motherfuckers"

  4. Tor-Netzwerk

    Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden

  5. Bitcoin

    Mt.-Gox-Gründer Mark Karpelès verhaftet

  6. Windows 10

    Microsoft gibt Enterprise-Version frei

  7. Schwachstellen

    Fernzugriff öffnet Autotüren

  8. Die Woche im Video

    Windows 10 bis zum Abwinken

  9. Oneplus 2 im Hands On

    Das Flagship-Killerchen

  10. #Landesverrat

    Range stellt Ermittlungen gegen Netzpolitik.org vorerst ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Simulus QR-X350.PRO im Test: Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
Simulus QR-X350.PRO im Test
Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
  1. Flugverkehrskontrolle Amazon will Drohnenverkehr regeln
  2. Paketzustellung Google will Flugverkehrskontrolle für Drohnen entwickeln
  3. Luftzwischenfall Beinahekollision zwischen Lufthansa-Flugzeug und Drohne

OCZ Trion 100 im Test: Macht sie günstiger!
OCZ Trion 100 im Test
Macht sie günstiger!
  1. PM863 Samsung packt knapp 4 TByte in ein flaches Gehäuse
  2. 850 Evo und Pro Samsung veröffentlicht erste Consumer-SSDs mit 2 TByte
  3. TLC-Flash Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

Broadwell-C im Test: Intels Spätzünder auf Speed
Broadwell-C im Test
Intels Spätzünder auf Speed
  1. Core i7-5775C im Kurztest Dank Iris Pro Graphics und EDRAM überraschend flott
  2. Prozessor Intels Broadwell bietet die schnellste integrierte Grafik
  3. Prozessor Intels Broadwell Unlocked wird teuer

  1. Warum

    HerrMannelig | 22:26

  2. Re: NICHT eingestellt

    Der Held vom... | 22:21

  3. Video bei 0:56 "weniger Ausregen"? :D

    Eheran | 22:16

  4. Re: Es ist schon ein Unterschied...

    Rababer | 22:13

  5. Für mich hat es sich nicht gelohnt.

    Fairlane | 22:13


  1. 19:44

  2. 11:30

  3. 10:46

  4. 12:40

  5. 12:00

  6. 11:22

  7. 10:34

  8. 09:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel