Abo
  • Services:
Anzeige
George Lucas verkündet den Verkauf an Disney: Großteil des Erlöses für Bildung
George Lucas verkündet den Verkauf an Disney: Großteil des Erlöses für Bildung (Bild: Starwars.com)

Lucasfilm: George Lucas will Verkaufserlös für Bildung spenden

George Lucas verkündet den Verkauf an Disney: Großteil des Erlöses für Bildung
George Lucas verkündet den Verkauf an Disney: Großteil des Erlöses für Bildung (Bild: Starwars.com)

2010 hat George Lucas angekündigt, einen Großteil seines Vermögens für Bildung zur Verfügung zu stellen. Das will er jetzt einlösen: Das meiste Geld aus dem Erlös des Verkaufs von Lucasfilm soll eine Stiftung bekommen.

Filmemacher George Lucas will einen großen Teil des Erlöses aus dem Verkauf seiner Produktionsfirma Lucasfilm einer gemeinnützigen Stiftung zukommen lassen. Das bestätigte ein Sprecher von Lucasfilm dem US-Branchenblatt The Hollywood Reporter (THR).

Anzeige

Philanthropische Zwecke

Lucas beabsichtige, sobald das Geschäft abgeschlossen sei, einen Großteil des Erlöses für philanthropische Zwecke zu spenden, erklärte der Sprecher. Das Geld solle einer Stiftung zugutekommen, die sich für Bildung einsetze. Lucas hatte 2010 angekündigt, "den Großteil meines Vermögens der Verbesserung der Bildung" zu widmen.

Welche Stiftung das sein wird, steht laut THR noch nicht fest. Lucas hat 1991 eine Stiftung gegründet, die George Lucas Educational Foundation (GLEF), die sich unter anderem der Verbesserung der schulischen Ausbildung widmet. Über die GLEF ließ Lucas der University of Southern California 2006 eine Spende in Höhe von 175 Millionen US-Dollar zukommen. Es sei aber auch möglich, dass Lucas eine neue Stiftung gründe, spekuliert das Blatt.

Verkauf an Disney

Lucas hat sein Unternehmen, das mit den Filmserien Star Wars und Indiana Jones bekanntgeworden ist, gerade für 4,05 Milliarden US-Dollar an den Medienkonzern Disney verkauft. Das Unternehmen habe Lucas allein gehört und praktisch keine Schulden gehabt, schreibt THR.

Disney hat bereits angekündigt, die Star-Wars-Serie weiterzuführen: 2015 soll Episode 7 ins Kino kommen. Ein achter und ein neunter Teil sollen im Abstand von jeweils zwei Jahren folgen.


eye home zur Startseite
Technikfreak 05. Nov 2012

Man gibt nicht x-milliarden aus, um dann ein paar Millionen Steuern einzusparen...

tomatende2001 02. Nov 2012

Immer wenn ich diesen Steuerscheiß lesen muss ich mich fragen, ob die Leute nicht mal 1...

Technikfreak 02. Nov 2012

Stimmt, trotzdem gibt es aus biologischer Hinsicht einen Zusammenhang, da hat er auch...

rick.c 02. Nov 2012

... TRON Legacy kommt z.B. auch von Disney. Und über Tochstone auch Per Anhalter durch...

androidfanboy1882 02. Nov 2012

leider ein größeres Problem bei Golem in letzter Zeit :/



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, München, Nürnberg, Ingolstadt, Würzburg und Waging
  2. Multitest elektronische Systeme GmbH, Rosenheim
  3. POLYTEC PLASTICS Germany GmbH & Co. KG, Lohne
  4. Gothaer Systems GmbH, Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. umgerechnet ca. 170,19€ inkl. Versand (Vergleichspreis: 267,79€)
  2. 44,99€
  3. beim Kauf eines 6- oder 8-Core FX Prozessors

Folgen Sie uns
       


  1. Verschlüsselung

    OpenSSL veröffentlicht Version 1.1.0

  2. DJI Osmo+

    Drohnenkamera am Selfie-Stick

  3. Kaffeehaus lädt Smartphone

    Starbucks testet Wireless Charging in Deutschland

  4. Power9

    IBMs 24-Kern-Chip kann 8 TByte RAM pro Sockel nutzen

  5. Für Werbezwecke

    Whatsapp teilt alle Telefonnummern mit Facebook

  6. Domino's

    Die Pizza kommt per Lieferdrohne

  7. IT-Support

    Nasa verzichtet auf Tausende Updates durch HP Enterprise

  8. BGH-Antrag

    Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen

  9. Kollaborationsserver

    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

  10. Exo-Planet

    Der Planet von Proxima Centauri



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Re: Mhmmm... gratis Pizza

    der_wahre_hannes | 08:41

  2. Re: Ganz einfach

    wasabi | 08:38

  3. Der Hersteller hätte gerne 750EUR...

    donadi | 08:37

  4. Re: Wer nicht Telegram nutzt

    Bleistiftspitze | 08:36

  5. Re: Tja...und Threema will selbst niemand...

    wasabi | 08:35


  1. 08:21

  2. 08:05

  3. 07:31

  4. 07:19

  5. 15:54

  6. 15:34

  7. 15:08

  8. 14:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel