Lucasfilm: George Lucas will Verkaufserlös für Bildung spenden
George Lucas verkündet den Verkauf an Disney: Großteil des Erlöses für Bildung (Bild: Starwars.com)

Lucasfilm George Lucas will Verkaufserlös für Bildung spenden

2010 hat George Lucas angekündigt, einen Großteil seines Vermögens für Bildung zur Verfügung zu stellen. Das will er jetzt einlösen: Das meiste Geld aus dem Erlös des Verkaufs von Lucasfilm soll eine Stiftung bekommen.

Anzeige

Filmemacher George Lucas will einen großen Teil des Erlöses aus dem Verkauf seiner Produktionsfirma Lucasfilm einer gemeinnützigen Stiftung zukommen lassen. Das bestätigte ein Sprecher von Lucasfilm dem US-Branchenblatt The Hollywood Reporter (THR).

Philanthropische Zwecke

Lucas beabsichtige, sobald das Geschäft abgeschlossen sei, einen Großteil des Erlöses für philanthropische Zwecke zu spenden, erklärte der Sprecher. Das Geld solle einer Stiftung zugutekommen, die sich für Bildung einsetze. Lucas hatte 2010 angekündigt, "den Großteil meines Vermögens der Verbesserung der Bildung" zu widmen.

Welche Stiftung das sein wird, steht laut THR noch nicht fest. Lucas hat 1991 eine Stiftung gegründet, die George Lucas Educational Foundation (GLEF), die sich unter anderem der Verbesserung der schulischen Ausbildung widmet. Über die GLEF ließ Lucas der University of Southern California 2006 eine Spende in Höhe von 175 Millionen US-Dollar zukommen. Es sei aber auch möglich, dass Lucas eine neue Stiftung gründe, spekuliert das Blatt.

Verkauf an Disney

Lucas hat sein Unternehmen, das mit den Filmserien Star Wars und Indiana Jones bekanntgeworden ist, gerade für 4,05 Milliarden US-Dollar an den Medienkonzern Disney verkauft. Das Unternehmen habe Lucas allein gehört und praktisch keine Schulden gehabt, schreibt THR.

Disney hat bereits angekündigt, die Star-Wars-Serie weiterzuführen: 2015 soll Episode 7 ins Kino kommen. Ein achter und ein neunter Teil sollen im Abstand von jeweils zwei Jahren folgen.


Technikfreak 05. Nov 2012

Man gibt nicht x-milliarden aus, um dann ein paar Millionen Steuern einzusparen...

tomatende2001 02. Nov 2012

Immer wenn ich diesen Steuerscheiß lesen muss ich mich fragen, ob die Leute nicht mal 1...

Technikfreak 02. Nov 2012

Stimmt, trotzdem gibt es aus biologischer Hinsicht einen Zusammenhang, da hat er auch...

rick.c 02. Nov 2012

... TRON Legacy kommt z.B. auch von Disney. Und über Tochstone auch Per Anhalter durch...

androidfanboy1882 02. Nov 2012

leider ein größeres Problem bei Golem in letzter Zeit :/

Kommentieren



Anzeige

  1. Software-Entwickler Java / JavaScript (m/w)
    TONBELLER AG, Bensheim
  2. Entwicklungsingenieur (m/w) Software
    EBE Elektro-Bau-Elemente GmbH, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart
  3. Inhouse Spezialist SAP (m/w)
    ROTA YOKOGAWA GmbH & Co. KG, Wehr am Rhein
  4. IT-Prozess- und Anwendungsberater (m/w) Produktinformationsmanagement
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen (bei Stuttgart)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  2. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  3. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  4. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  5. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  6. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  7. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  8. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  9. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  10. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Aquabook 3: Das wassergekühlte Gaming-Notebook
Aquabook 3
Das wassergekühlte Gaming-Notebook
  1. Nepton 120XL und 240M Cooler Master macht Wasserkühlungen leiser
  2. DCMM 2014 Wenn PC-Gehäuse zu Kunstwerken werden

Merkel auf IT-Gipfel: Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
Merkel auf IT-Gipfel
Netzneutralität wird erst im Glasfasernetz wichtig
  1. Digitale Verwaltung 2020 E-Mail soll Briefe und Amtsbesuche ersetzen
  2. Digitale Agenda Ein Papier, das alle enttäuscht
  3. Webmail Web.de kritisiert langsame De-Mail-Einführung der Regierung

Hoverboard: Schweben wie Marty McFly
Hoverboard
Schweben wie Marty McFly
  1. Design-Fahrzeuge U-Bahnen in London sollen autonom fahren
  2. Fahrassistenzsystem Volvos virtueller Lkw-Beifahrer soll Unfälle verhindern
  3. Computergrafik US-Forscher modellieren Gesichter in Videos dreidimensional

    •  / 
    Zum Artikel