Abo
  • Services:
Anzeige
iPad 3 mit Retina-Display und LTE
iPad 3 mit Retina-Display und LTE (Bild: Apple)

LTE und Retina-Display: Apple stellt iPad 3 vor

iPad 3 mit Retina-Display und LTE
iPad 3 mit Retina-Display und LTE (Bild: Apple)

Apple hat in San Francisco das iPad 3 vorgestellt, dessen herausragendes Merkmal eine vierfach höhere Bildschirmauflösung ist. Der 9,7 Zoll große Bildschirm stellt 2.048 x 1.536 Pixel beziehungsweise 3,1 Megapixel dar. Darüber hinaus unterstützt das Tablet den schnellen Datenfunk LTE, allerdings nicht in Deutschland.

Apple hat mit dem iPad 3 zwar nicht die Pixeldichte des iPhone 4s erreicht, aber mit 264 Pixeln pro Zoll ist sie trotzdem sehr hoch. Apples Bezeichnung Retina-Display bezieht sich darauf, dass bei normaler Betrachtungsdistanz das Auge keine einzelnen Pixel mehr erkennen kann.

Anzeige

Im Zuge der höheren Auflösung hat Apple mit dem A5X auch einen neuen Zweikernprozessor für das iPad 3 vorgestellt, der mit einer schnelleren Grafiklösung ausgerüstet ist. Die Kameraausstattung des iPad 3 hat Apple zwar nicht dem iPhone 4s angepasst, das 8 Megapixel Auflösung erreicht, aber die 5 Megapixel des rückwärtig belichteten CMOS-Sensors sind ebenfalls eine deutliche Verbesserung gegenüber der bisherigen 1-Megapixel-Auflösung des Vorgängertablets. Die Kameraoptik besteht aus fünf Glaselementen und einem Infrarot-Sperrfilter. Neben Fotos kann die Kamera des iPad 3 auch Videos in 1080p aufnehmen.

  • Tim Cook stellt das iPad 3 vor.
  • Tim Cook stellt das iPad 3 vor.
  • iPad mit Retina-Display
  • iPad mit Retina-Display
  • iPad mit Retina-Display
  • iPad mit Retina-Display
  • iPad mit Retina-Display
  • iPad mit Retina-Display
  • Retina-Display mit 2.048 x 1.536 Pixeln
  • 3,1 Millionen Pixel insgesamt
  • Mehr Pixel als Full-HD
  • 264 Pixel pro Zoll
  • Auflösung im Vergleich
  • iPad mit A5X-Prozessor
  • iPad mit A5X-Prozessor
  • Schnellere Grafik im neuen iPad
  • iPad 3 mit 5-Megapixel-Kamera
  • iPad 3 mit 5-Megapixel-Kamera
  • iPad 3 nimmt Videos in 1080p auf.
  • iPad 3 mit Bildstabilisator
  • Neue Kamera im iPad 3
  • iPad 3 unterstützt Siri
  • iPad 3 unterstützt LTE
  • iPad 3 unterstützt LTE
  • 3G kann weltweit genutzt werden.
  • iPad 3 als persönlicher Hotspot
  • iPad 3 mit LTE und persönlichem Hotspot
  • 10 Stunden Akkulaufzeit ...
  • ... und 9 mit LTE
  • 9,4 mm dick
  • 499 bis 699 US-Dollar für die WLAN-Version
  • 629 bis 829 US-Dollar für die 4G-Version
  • iPad3 ab 16. März 2012 ...
  • ... auch in Deutschland
  • Spielen auf dem iPad 3
  • Hands on mit dem iPad 3 (Foto: Florian Weidhase/SFT)
  • Hands on mit dem iPad 3 (Foto: Florian Weidhase/SFT)
  • Hands on mit dem iPad 3 (Foto: Florian Weidhase/SFT)
  • Hands on mit dem iPad 3 (Foto: Florian Weidhase/SFT)
  • Hands on mit dem iPad 3 (Foto: Florian Weidhase/SFT)
  • Hands on mit dem iPad 3 (Foto: Florian Weidhase/SFT)
  • Hands on mit dem iPad 3 (Foto: Florian Weidhase/SFT)
  • Hands on mit dem iPad 3 (Foto: Florian Weidhase/SFT)
  • Hands on mit dem iPad 3 (Foto: Florian Weidhase/SFT)
  • Hands on mit dem iPad 3 (Foto: Florian Weidhase/SFT)
  • Hands on mit dem iPad 3 (Foto: Florian Weidhase/SFT)
  • Hands on mit dem iPad 3 (Foto: Florian Weidhase/SFT)
  • Hands on mit dem iPad 3 (Foto: Florian Weidhase/SFT)
  • Hands on mit dem iPad 3 (Foto: Florian Weidhase/SFT)
  • Hands on mit dem iPad 3 (Foto: Florian Weidhase/SFT)
  • Hands on mit dem iPad 3 (Foto: Florian Weidhase/SFT)
  • Hands on mit dem iPad 3 (Foto: Florian Weidhase/SFT)
  • Hands on mit dem iPad 3 (Foto: Florian Weidhase/SFT)
  • Hands on mit dem iPad 3 (Foto: Florian Weidhase/SFT)
Hands on mit dem iPad 3 (Foto: Florian Weidhase/SFT)

Apples Spracherkennung wird auch in das iPad 3 integriert. Neben der Leertaste der Bildschirmtastatur wird ein Mikrofon-Icon eingeblendet, mit dem der Anwender die Diktierfunktion aktiviert. Zum Start unterstützt das iPad 3 die Sprachen Englisch, Französisch, Deutsch und Japanisch.

iPad 3 ab 16. März 2012 im Handel 

eye home zur Startseite
DY 31. Mai 2015

Unsägliche iTunes Verknüpfung. Keine Erweiterbarkeit. Die Oberfläche hat nichts neues zu...

__destruct() 13. Mär 2012

Mein Schreibtisch steht vor einem Fenster. Weil mein Monitor nicht höhenverstellbar ist...

ChMu 13. Mär 2012

Naja, Du vergleichst 3 Monate iPad mit Jahresverkaufszahlen ALLER Hersteller zusammen...

Peter Brülls 12. Mär 2012

42.5 Whr Die bei Apple in Bezug aus das iPad verdammt exakt waren bisher. Für Geräte mit...

Peter Brülls 12. Mär 2012

Das ist Unsinn. Was sollten Chefs denn mit einem iPad bitte...


Technologize / 09. Mär 2012

Sebastian's Blog / 08. Mär 2012

Apple: "New iPad"

Netzausfall / 08. Mär 2012



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München
  2. Energiedienst Holding AG, Rheinfelden (Baden) bei Lörrach
  3. Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Einsatzorte


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€ (Gutscheincode: HONOR8)
  2. 69,95€
  3. 44,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Power9 IBMs 24-Kern-Chip kann 8 TByte RAM pro Sockel nutzen
  2. Princeton Piton Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016: Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
Thinkpad X1 Carbon 2013 vs 2016
Drei Jahre, zwei Ultrabooks, eine Erkenntnis
  1. Huawei Matebook im Test Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  2. iPad Pro Case Razer zeigt flache mechanische Switches
  3. Thinkpwn Lenovo warnt vor mysteriöser Bios-Schwachstelle

Asus PG248Q im Test: 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
Asus PG248Q im Test
180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt
  1. Raspberry Pi 3 Booten über USB oder per Ethernet
  2. Autonomes Fahren Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen
  3. Radeon RX 480 Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

  1. Re: Wenn wir jetzt noch den Faktor "bei gleicher...

    cherubium | 01:58

  2. Re: Die werden ihn wohl ausliefern

    Danijoo | 01:57

  3. Re: 30 Stunden auf Abruf ?!?

    DrWatson | 01:36

  4. Re: Wozu?

    Tamarrah | 01:22

  5. Re: Darf Russland den Dotcom auch verhaften?

    lear | 01:13


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel