LTE-Antenne der Telekom
LTE-Antenne der Telekom (Bild: Telekom)

LTE Telekom startet LTE-Netz in Frankfurt

Frankfurt am Main wird von der Deutschen Telekom mit LTE versorgt. Doch vorerst ist das Mobilfunknetz der vierten Generation nur in der Innenstadt zu nutzen.

Anzeige

Die Deutsche Telekom startet ein LTE-Mobilfunknetz in Frankfurt am Main. Das gab das Unternehmen am 16. Februar 2012 bekannt. "2012 wird das LTE-Jahr und wir machen in Frankfurt den Anfang", sagte Bruno Jacobfeuerborn, Technikchef der Telekom in Deutschland. Doch bislang wird vor allem die Innenstadt versorgt. Der Ausbau soll erst in den nächsten Wochen und Monaten weiter vorangetrieben werden. Der Empfang funktioniert nur über einen LTE-Datenstick am Notebook.

Die Telekom bekräftigte ihr Ziel, 2012 über 100 weitere deutsche Städte mit Mobilfunk der vierten Generation zu versorgen. In Hessen werden Städte wie Offenbach, Gießen, Wiesbaden, Kassel, Darmstadt und Fulda in den Ausbau einbezogen. Zuvor war bereits in Köln ein LTE-Netz der Telekom in Betrieb gegangen.

"Wir freuen uns, dass Frankfurt mit dem neuen Mobilfunkstandard LTE ausgestattet wird", sagte Georg Matzner, Referatsleiter Technologiepolitik und -förderung im hessischen Wirtschaftsministerium und Projektleiter für den Breitbandausbau in Hessen.

LTE-Smartphone will die Telekom zur Cebit ankündigen

Die Mobilfunkanbieter mussten zuerst die weißen Flecken auf dem Land abdecken, bevor sie LTE in den Ballungsräumen installieren dürfen, wo 85 Prozent der deutschen Bevölkerung wohnen.

Ein Telekom-Sprecher sagte Golem.de, dass in diesem Jahr definitiv noch LTE-fähige Smartphones von dem Unternehmen angeboten würden. "Vielleicht gibt es da zur Cebit 2012 etwas Neues", erklärte er. Ein LTE-Tablet von Samsung habe die Telekom schon im Angebot. Die Telekom hatte das Samsung Galaxy Tab 8.9 LTE für Dezember 2011 angekündigt. Weitere Städte, die LTE-Versorgung erhalten, werde der Konzern im April bekanntgeben.


Youssarian 17. Feb 2012

Ja doch. Das ist ja auch geschehen.

Kommentieren


lteanbieter.com / 16. Feb 2012

Telekom nimmt Frankfurter LTE-Netz in Betrieb



Anzeige

  1. Senior-Systementwickler ADAC Bestandsverwaltung (m/w)
    ADAC e.V., München
  2. Software-Architekt (m/w)
    SYZYGY Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. Projektleiter (m/w) embedded Software
    Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  4. Systemingenieur (m/w) Radarsysteme
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. Blu-rays je 8,97 EUR
    (u. a. The Wolf of Wall Street, 12 Years a Slave, American Hustle, Prisoners)
  2. NEU: Titanfall Origin-Code
    9,99€
  3. 3D-Blu-rays reduziert
    (u. a. Jurassic Park 12,97€, Ich einfach unverbesserlich 1&2 für 19,97€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Huawei Y3

    Neues Dual-SIM-Smartphone für 80 Euro

  2. Geheimdienstakten vorenthalten

    BND muss für den NSA-Ausschuss nachsitzen

  3. Bundesnetzagentur

    Liquid will sich Platz als Mobilfunkbetreiber einklagen

  4. UEFI

    Firmware-Updates unter Linux werden einfacher

  5. Bittorrent Sync 2.0

    Daten im Abo synchronisieren

  6. Kampf um den Hauptverteiler

    Telekom wirft Konkurrenz lahmen Vectoring-Ausbau vor

  7. Beasts of No Nation

    US-Kinoketten boykottieren Oscar-Anwärter von Netflix

  8. Virtual Reality

    AMDs Liquid VR nutzt eine Grafikkarte pro Auge

  9. Hyundai

    Smartwatch startet Auto

  10. Soziale Netzwerke

    Vernetzt und zugenäht!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Modulares Smartphone im Hands on: Kinder spielen Lego, Große spielen Ara
Modulares Smartphone im Hands on
Kinder spielen Lego, Große spielen Ara
  1. Project Ara Erster Hersteller hat rund 100 Smartphone-Module fertig
  2. Modulares Smartphone Googles neuer Project-Ara-Prototyp
  3. Project Ara Erstes modulares Smartphone vorerst nur für Puerto Rico

Leistungsschutzrecht: Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht
Leistungsschutzrecht
Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht
  1. Anhörung im Bundestag Leistungsschutzrecht findet Unterstützer
  2. Google-Chef Eric Schmidt sieht schon wieder das Ende des Internets
  3. Europäisches Leistungsschutzrecht Oettinger droht wieder mit der Google-Steuer

Valve: Steam Link streamt PC-Spiele ins Wohnzimmer
Valve
Steam Link streamt PC-Spiele ins Wohnzimmer

  1. Re: Kinos innerhalb der nächsten 15 Jahre weg vom...

    cepe | 17:02

  2. Re: Vernetzung untereinander

    Psy2063 | 17:01

  3. Re: Kinos sind _nicht_ wie Restaurants

    Parlan | 16:59

  4. Re: Das ist so gewollt

    spiderbit | 16:57

  5. Re: Egal

    Zwangsangemeldet | 16:57


  1. 16:15

  2. 15:31

  3. 14:49

  4. 14:43

  5. 13:51

  6. 13:14

  7. 13:08

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel