Abo
  • Services:
Anzeige
5G-Tests von Huawei
5G-Tests von Huawei (Bild: Huawei)

LTE-Nachfolger: Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

5G-Tests von Huawei
5G-Tests von Huawei (Bild: Huawei)

Huawei hat eine erste Outdoor-Makrozelle und weitere Schlüsseltechnologien für 5G außerhalb von Forschungslabors getestet. Was demnächst bei der Standardisierung für 5G festgelegt wird, bleibt noch offen.

Huawei hat Feldversuche für 5G erfolgreich abgeschlossen. Das gab der Netzwerkausrüster am 27. Mai 2016 bekannt. Die Tests waren eine Serie, deren Anforderungen von der IMT-2020 5G Promotion Group aufgestellt wurden, hinter der drei chinesische Ministerien stehen.

Anzeige

Eine Outdoor-Makrozelle und weitere Schlüsseltechnologien wurden in Chengdu, der Hauptstadt der chinesischen Provinz Sichua, getestet. "Wir haben hochdiversifizierte MIMO-Antennen verwendet", sagte Michael Lemke, Senior Technology Expert bei Huawei, Golem.de auf Anfrage.

Vorschläge für künftige 5G-Luftschnittstellen-Technologien

Huawei arbeitet an Vorschlägen für die künftigen 5G-Luftschnittstellen-Technologien, darunter die grundlegende Wellenform F-OFDM (Flash Orthogonal Frequency Division Multiplexing), die flexibel die Sub-Carrier-Bandbreite anpassen soll. Mit SCMA (Sparse Code Multiple Access) soll die Anzahl an Verbindungen und Datendurchsatz verdreifacht werden können. Mit Polar Code könne die Shannon-Grenze erreicht werden. Nach dem Shannon-Hartley-Gesetz ist die maximale spektrale Effizienz, bei der noch eine fehlerfreie Übertragung möglich ist, durch das Signal-Rausch-Verhältnis begrenzt.

Mit dem gemeinsamen Einsatz dieser neuen Technologien soll die spektrale Effizienz mindestens verdreifacht werden, ohne neue Antennentechnologien entwickeln zu müssen. Die Standards für 5G werden demnächst offiziell festgelegt.

Die Ziele für 5G seien weiterhin, eine Datenübertragungsrate von 10 GBit/s oder sogar Höchstwerte von 20 GBit/s und eine geringe Latenzzeiten von weniger als 1 Millisekunde zu erreichen.


eye home zur Startseite
wire-less 30. Mai 2016

Bei Hügeln reicht's auch wenn man knapp außerhalb wohnt. Ich wohne in einem Dorf ca...

xxsblack 28. Mai 2016

siehe Titel :D Ich habe kein LTE und sehe es um ehrlich zu sein, als nicht notwendig an ^_^

Jesper 28. Mai 2016

Sehr gut erkannt! Ist übrigens bei jedem Shared-Medium so. Außerhalb von Großstädten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven bei Münster/Westfalen
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  3. SKS Unternehmensberatung GmbH & Co. KG, Hochheim am Main
  4. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (mehr als 2.500 reduzierte Titel)
  2. (u. a. The Hateful 8, Der Marsianer, London Has Fallen, Kingsman, Avatar)
  3. (Rabattcode: MB10)

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Chang'e 5 fliegt zum Mond und wieder zurück

  2. Android 7.0

    Sony stoppt Nougat-Update für bestimmte Xperia-Geräte

  3. Dark Souls 3 The Ringed City

    Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt

  4. HTTPS

    Weiterhin rund 200.000 Systeme für Heartbleed anfällig

  5. Verkehrsexperten

    Smartphone-Nutzung am Steuer soll strenger geahndet werden

  6. Oracle

    Java entzieht MD5 und SHA-1 das Vertrauen

  7. Internetzensur

    China macht VPN genehmigungspflichtig

  8. Hawkeye

    ZTE will bei mediokrem Community-Smartphone nachbessern

  9. Valve

    Steam erhält Funktion, um Spiele zu verschieben

  10. Anet A6 im Test

    Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. DACBerry One Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  3. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

  1. Re: Gejammer

    Prypjat | 00:17

  2. Updates Deaktivieren sollte man wieder ermöglichen

    Apfelbrot | 00:16

  3. Re: "Wir bauen mehr Glasfaser als jeder andere...

    bombinho | 00:13

  4. Re: Sollen doch alle Updates einstampfen....

    McWiesel | 00:10

  5. Re: Da brauchts keine App....

    lestard | 23.01. 23:58


  1. 18:19

  2. 17:28

  3. 17:07

  4. 16:55

  5. 16:49

  6. 16:15

  7. 15:52

  8. 15:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel