Das Team von iFixit.com nimmt das iPad 3 auseinander. Hier der Slot für die Micro-SIM-Card.
Das Team von iFixit.com nimmt das iPad 3 auseinander. Hier der Slot für die Micro-SIM-Card. (Bild: Reuters/iFixit.com/Handout)

LTE Apple wegen 4G-Versprechen fürs iPad 3 verklagt

Staatliche Verbraucherschützer in Australien versuchen, Apple an missverständlichen Werbeaussagen über das iPad 3 und dessen 4G-Fähigkeit zu hindern. Auch in Deutschland irritiert "4G" manche Apple-Käufer.

Anzeige

Apple wird in Australien wegen irreführender "4G"-Werbeaussagen zum neuen iPad verklagt. Wie die Australian Competition & Consumer Commission (ACCC) erklärte, werde versucht, in Melbourne eine einstweilige Verfügung zu erreichen. Dem US-Konzern drohen Geldstrafen und mögliche Geldrückerstattung an die Käufer. Die Aussage, "das neue iPad bietet Wifi und 4G, ist irreführend", so die ACCC.

Das iPad 3 beherrscht LTE nur in den Frequenzbereichen 700 und 2.100 MHz. Das einzige australische 4G-Netz wird von Telstra mit 1.800 MHz betrieben.

4G ist im Gegensatz zu LTE aber kein eindeutiger Begriff, das gilt besonders für die USA. Im Test von Golem.de zum iPad 3 hieß es: "Neu ist das 4G-Modem. Hierzulande verstehen die meisten darunter den neuen Mobilfunkstandard LTE (Long Term Evolution). Doch obwohl das iPad 3 in dieser Variante mit 4G beworben wird, kann der Nutzer damit in Deutschland nichts anfangen." Vodafone nutzt in Deutschland das 800-MHz-Band (digitale Dividende) und 2.600 MHz. Die Deutsche Telekom nutzt zusätzlich 1.800 MHz.

Apple suggerierte auf der deutschen Beschreibungsseite zuerst, seine 4G-Unterstützung im iPad 3 sei auch für deutsche Anwender bedeutend und stellte die Nichtverfügbarkeit von LTE als Ausnahmefall dar. Faktisch ist LTE im iPad 3 aber für deutsche Käufer unbrauchbar. Es wird sicher Kunden geben, die Apples Angaben vertrauen und das iPad 3 auch im Hinblick auf die LTE-Funktionen kaufen.

"Media Markt: iPad 3 mit LTE"

Die Verkäuferin in einem Berliner Media Markt sagte Golem.de auf Nachfrage: "Ja, das neue iPad 3 kann auf jeden Fall LTE, also 4G."

Später passte Apple die Werbeaussagen in Deutschland an: "Außerdem kannst du in den USA auf die 4G-LTE-Netze von AT&T und in Kanada auf die 4G-LTE-Netze von Bell, Rogers und Telus zugreifen."


ChMu 30. Mär 2012

Wenn in Deutschland einer vom anderen abschreibt...... Hier die originale Meldung...

ggggggggggg 28. Mär 2012

und entbläht deine Geldbörse... Ein Joghurt tuts auch, aber jedem das Seine ;-)

ChMu 27. Mär 2012

Sagen wir mal so, wer sich damit beschaeftigt, der weiss was Sache ist. Wer nicht, hat...

WinMo4tw 27. Mär 2012

Immer wieder falsch ist eben doch noch nicht richtig. Schade, dass es erst im Forum zu...

Kommentieren


Finanz-Tipps / 04. Apr 2012

Rekordhoch der Apple-Aktie



Anzeige

  1. Projektentwicklungsingenieur (m/w) Hardware / Software
    MEKRA Lang GmbH & Co. KG, Ergersheim (zwischen Ansbach und Würzburg)
  2. EDI-Spezialist (m/w)
    KNV Logistik GmbH, Erfurt
  3. System Engineer (m/w)
    TEXAS INSTRUMENTS Deutschland GmbH, Freising near Munich
  4. SAP Entwickler (m/w)
    realtime AG, Langenfeld, Dresden, Hamburg, Konstanz

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Xbox One Konsole inkl. Evolve [Xbox One]
    349,00€
  2. 6 EURO GÜNSTIGER: Grand Theft Auto V [PC Download]
    53,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 14.04.
  3. GTA 5 (PC)
    59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 14.04.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. MotionX

    Schweizer Uhrenhersteller gegen Apple

  2. Grafikfehler

    Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

  3. Uber

    Taxi-Dienst wächst in Deutschland nicht weiter

  4. Überwachung

    Apple-Chef Tim Cook fordert mehr Schutz der Privatsphäre

  5. Mountain View

    Google baut neuen Unternehmenssitz

  6. Leonard Nimoys Mr. Spock

    Der außerirdische Nerd

  7. Die Woche im Video

    Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss

  8. Nachruf

    Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!

  9. Click

    Beliebige Uhrenarmbänder an der Apple Watch nutzen

  10. VLC-Player 2.2.0

    Rotation, Addons-Verwaltung und digitale Kinofilme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Mars One wird scheitern
IMHO
Mars One wird scheitern
  1. Raumfahrt Raumsonde New Horizons knipst Pluto-Monde
  2. Saturnmond Titan Nasa baut ein U-Boot für die Raumfahrt
  3. Kamera der Apollo-11-Mission Neil Armstrongs Souvenirs von der Mondreise

Filmkritik Citizenfour: Edward Snowden, ganz nah
Filmkritik Citizenfour
Edward Snowden, ganz nah
  1. NSA-Ausschuss BND streitet Mithilfe bei US-Drohnenkrieg ab
  2. Operation Glotaic BND griff Daten offenbar über Tarnfirma ab
  3. Laura Poitras Citizenfour erhält einen Oscar

Invisible Internet Project: Das alternative Tor ins Darknet
Invisible Internet Project
Das alternative Tor ins Darknet
  1. Blackphone Schwerwiegender Fehler in der Messaging-App Silenttext
  2. Private Schlüssel Gitrob sucht sensible Daten bei Github
  3. Nachrichtenagentur Nordkoreanische Webseite bietet Malware zum Download

  1. Re: punkt für apple!

    rabatz | 20:15

  2. Re: Nix geht über eine klassiche Automatikuhr...

    George99 | 19:53

  3. Re: Sexdienste

    Niaxa | 19:51

  4. Abzocke

    Efried | 19:48

  5. Re: vermittelt?

    it-Profis | 19:29


  1. 15:24

  2. 14:40

  3. 14:33

  4. 13:41

  5. 11:03

  6. 10:47

  7. 09:01

  8. 19:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel