Abo
  • Services:
Anzeige
Londoner Fußgängerampeln sollen intelligenter werden.
Londoner Fußgängerampeln sollen intelligenter werden. (Bild: Dominic Alves/CC BY 2.0)

London: Fußgängerampeln verlängern Grünphase bei starkem Andrang

Die Grünphase von Fußgängerampeln soll in London bald abhängig von der Menge der Fußgänger werden, die an ihnen warten. Dazu wird eine Kameratechnik erforderlich, die die Passanten aufnimmt.

Anzeige

Die Videoüberwachung von wartenden Fußgängern durch Verkehrsampeln soll die Dauer der Grünphase abhängig von der Menge der Personen machen. Befinden sich viele Menschen in Wartestellung, dauert es etwas länger, bis die Ampel wieder auf Rot umschaltet, um allen Wartenden das sichere Überqueren der Straße zu ermöglichen.

In London soll das System Pedestrian Split Cycle Offset Optimisation Technique (Scoot) ab Sommer 2014 in der Öffentlichkeit getestet werden. Gerade in der Innenstadt warten zur Rushhour dort ganze Menschentrauben an den Ampeln. Nach Angaben der Londoner Verkehrsbetriebe ist das System weltweit bislang einmalig.

Fußgängerampeln mit Knopf soll es natürlich weiterhin geben, doch auch diese Modelle sollen intelligenter arbeiten. Überlegt es sich derjenige, der den Knopf gedrückt hat, in der Zwischenzeit anders und geht entweder ohne zu Warten über die Straße oder verlässt gar die Warteinsel, wird das Stoppsignal für den Auto-, Bus- und Fahrradverkehr schlicht storniert, damit es nicht zu unnötigen Verzögerungen kommt.

Systeme, mit denen die tatsächliche Verkehrsbelastung von Straßen gemessen wird, gibt es schon lange. Beispielsweise werden vor Ampeln Induktionsschleifen in die Fahrbahndecke eingebaut, mit denen erkannt werden kann, ob ein Fahrzeug wartet. Außerdem werden Induktionsschleifen zur Verkehrszählung genutzt.


eye home zur Startseite
stuempel 13. Mär 2014

In Frankfurt kann mir bei den Zuständen in den Bahnen keiner etwas anderes erzählen. Da...

robinx999 13. Mär 2014

Kann die auch das Gegenteil? so eine Person die in 5 Sekunden bei grün über eine Ampel...

Prinzeumel 13. Mär 2014

...kommt doch tatsächlich einer auf die idee die kamerabilder auch dafür zu nutzen und...

Mabenan 13. Mär 2014

Und wenn die Ampelphase zu lange dauern würde sagt eine Stimme "too fat to cross"



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin-Karlshorst
  2. Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main
  3. T-Systems International GmbH, Darmstadt, Mülheim an der Ruhr, München, Saarbrücken, Berlin
  4. über Hanseatisches Personalkontor München, Großraum München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 37,99€ (nur für kurze Zeit!)
  2. 37,99€ (nur für kurze Zeit!)
  3. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. UFC 2 für 19,99€ u. Der Hobbit 1, 2 & 3 Steelbook für...

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

  1. Re: Locky mit .odin Dateierweiterung

    Thinney | 03:52

  2. Technikgläubigkeit...

    B.I.G | 03:03

  3. Re: Bandbreitendiebstahl?

    MaxBub | 02:56

  4. Re: und nun?

    GenXRoad | 02:26

  5. Re: Hyperloop BUSTED!

    Eheran | 02:20


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel