Anzeige
HTCs One (M7) bekommt Android 5.0.
HTCs One (M7) bekommt Android 5.0. (Bild: HTC)

Lollipop: HTC verteilt Android 5.0 für das One (M7)

HTCs One (M7) bekommt Android 5.0.
HTCs One (M7) bekommt Android 5.0. (Bild: HTC)

Einen Monat nach dem One (M8) erhält jetzt auch HTCs One (M7) Lollipop - und zwar in der neueren Version Android 5.0.2.

Anzeige

Das One (M7) von HTC bekommt ein Update auf Android 5.0.2 alias Lollipop. Nach Angaben von HTC gibt es die Aktualisierung gleich für die verschiedenen Varianten. Neben den Modellen, die bei der Deutschen Telekom, bei Vodafone oder bei O2 gekauft wurden, erhalten es auch Geräte, die auf dem freien Markt erworben wurden.

One (M8) ist noch bei Android 5.0.1

Das Update wird schubweise drahtlos verteilt, so dass es einige Tage dauern kann, bis alle Besitzer eines One (M7) Lollipop erhalten. Während das One (M7) bereits Android 5.0.2 bekommt, wurde für das One (M8) bislang nur die Version 5.0.1 veröffentlicht. Derzeit ist nicht bekannt, wann das aktuelle Topsmartphone von HTC die Aktualisierung bekommt. Vor einem Monat war bereits das One (M8) aktualisiert worden.

HTC verwendet auch unter Android 5.0 seine eigene Oberfläche Sense, deren Aussehen nicht sichtbar an die neue Designsprache von Lollipop angepasst wurde. Die in den Startbildschirm eingebaute Nachrichtenübersicht Blink Feed ist ebenfalls wieder mit dabei. In den Details ist Lollipop aber erkennbar - etwa bei der Animation der Benachrichtigungs- und Schnelleinstellungsleiste, den Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm und den Heads-up-Benachrichtigungen.

HTC hat Zeitplan nicht eingehalten

HTC hatte eigentlich angekündigt, Lollipop sowohl für das One (M8) als auch für das One (M7) 90 Tage nach der Veröffentlichung der Android-Version anzubieten. Mit dem One (M8) konnte der Zeitplan eingehalten werden, beim One (M7) nicht. Hier hat sich das Update um rund einen Monat nach hinten verschoben. HTC hat dies damit begründet, dass es dem Unternehmen wichtiger sei, ein ordentliches Update anzubieten, als den versprochenen Termin einzuhalten.

Bisher hat sich HTC nicht dazu geäußert, ob weitere Smartphones ein Update auf die aktuelle Android-Version erhalten. Auch andere Hersteller haben bisher vor allem die Topmodelle aktualisiert, so etwa bei Samsung und LG. Eine Ausnahme macht hier Motorola, das derzeit für das Mittelklassemodell Moto G das Update verteilt. Neben dem ersten Moto G bekommen Lollipop auch Besitzer des Moto G (2014).


eye home zur Startseite
nekooni 27. Feb 2015

Ich meine, vor Monaten gelesen zu haben, dass das M8 Dual SIM das Update bekommt, aber...

weleavethisshore 27. Feb 2015

laut der geleakten Roadmap soll auch das alte Mini (M4) das Update bekommen. Hat es schon...

Xstream 26. Feb 2015

Was genau meinst du damit? Google liefert diesen Golem Thread...

Fairlane 26. Feb 2015

Davon gehe ich auch aus. Allerdings bin ich mit zwei Jahren Update-Unterstützung durchaus...

Kommentieren



Anzeige

  1. Solution Architect/Lösungsarchit- ekt (m/w)
    BCT Technology AG, Willstätt
  2. Entwicklungsingenieur/in Prüfsoftware im Bereich Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Infrastrukturen und Rechnerarchitekturen
    Fraunhofer-Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI, Sankt Augustin
  4. Datenbankspezialist (m/w)
    SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones

    Huawei verklagt Samsung wegen LTE-Patenten

  2. Oracle vs. Google

    Wie man Geschworene am besten verwirrt

  3. Dell P4317Q

    43-Zoll-Display mit 4K für extreme Multitasker

  4. Logos

    Google Maps bekommt Werbung im Kartenmaterial

  5. Fahrdienstvermittler

    VW plant für die Zukunft, in der Autobesitz uncool ist

  6. Services

    HP Enterprise gründet weiteren Konzernteil aus

  7. Toshiba OCZ RD400

    Schnelle Consumer-M.2-SSD mit Extender-Karte

  8. Hyperloop

    HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen

  9. Smartwatches

    Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser

  10. Kickstarter

    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Business-Notebooks im Überblick: Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
Business-Notebooks im Überblick
Voll ausgestattet, dockingtauglich und trotzdem klein
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten
  2. Windows 7 und 8.1 Microsoft verlängert den Skylake-Support
  3. Intel Authenticate Fingerabdruck und Bluetooth-Smartphone entsperren PC

Unternehmens-IT: Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
Unternehmens-IT
Von Kabelsalat und längst überfälligen Upgrades
  1. Revive Update hebelt Oculus VRs Kopierschutz aus
  2. LizardFS Software-defined Storage, wie es sein soll
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

Googles Neuvorstellungen: Alles nur geklaut?
Googles Neuvorstellungen
Alles nur geklaut?
  1. Google I/O Android Auto wird eine eigenständige App
  2. Jacquard und Soli Google bringt smarte Jacke und verbessert Radar-Chip
  3. Modulares Smartphone Project Ara soll 2017 kommen - nur noch teilweise modular

  1. 2,5 mal so steif wie Aluminium...

    kernkraftzwerg | 11:05

  2. Re: ein opensource windows ...

    MFGSparka | 11:04

  3. Re: Amazon Logistics

    MFGSparka | 11:01

  4. Re: Also 4x21,5 Zoll 1080p auf einem Display

    KerberoZ | 10:59

  5. UHD mit HDMI 1.4 kannste knicken

    cicero | 10:59


  1. 10:58

  2. 09:00

  3. 07:52

  4. 07:39

  5. 07:33

  6. 07:21

  7. 07:14

  8. 19:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel