Logitech: Zwei Mäuse und ein Touchpad für Windows 8
Logitech Wireless Rechargeable Touchpad T650 (Bild: Logitech)

Logitech Zwei Mäuse und ein Touchpad für Windows 8

Logitech hat die Touch Mouse T620 und Zone Touch Mouse T400 sowie das Wireless Rechargeable Touchpad T650 vorgestellt, die für das Touch-Interface von Windows 8 ausgelegt sind.

Anzeige

Logitechs Wireless Rechargeable Touchpad T650 verfügt über eine Touch-Fläche aus Glas, über die Windows 8 mit bis zu 13 Touch-Gesten gesteuert werden kann. Natürlich sind auch eine einfache Maussteuerung, Klicken und Scrollen möglich. Ebenso werden Kneif- und Spreizgesten (Pinch and Zoom), das Hereinwischen von der Seite zum Wechsel der Apps und die Anzeige der Charms unterstützt. Ein Wisch mit drei Fingern führt zurück zum Startbildschirm.

Aufgeladen wird das mit einem Akku ausgestattete Wireless Rechargeable Touchpad T650 per USB. Die Akkulaufzeit gibt Logitech mit bis zu einem Monat an. Ein Schalter ermöglicht es, das Touchpad gezielt aus- und einzuschalten. Die Datenübertragung erfolgt per Funk im Bereich von 2,4 GHz.

Maus mit Touchoberfläche

Die Logitech Touch Mouse T620 verfügt über eine berührungsempfindliche Oberfläche. Ähnlich wie beim Touchpad können auf dieser Touch-Oberfläche verschiedene Gesten ausgeführt werden, einschließlich App-Wechsel und horizontalem sowie vertikalem Scrollen. Der Mauszeiger wird allerdings durch die Bewegung der Maus gesteuert.

  • Logitech Wireless Rechargeable Touchpad T650
  • Logitech Wireless Rechargeable Touchpad T650
  • Logitech Wireless Rechargeable Touchpad T650
  • Logitech Wireless Rechargeable Touchpad T650
  • Logitech Touch Mouse T620
  • Logitech Touch Mouse T620
  • Logitech Touch Mouse T620
  • Logitech Touch Mouse T620
  • Logitech Touch Mouse T620
  • Logitech Touch Mouse T620
  • Logitech Touch Mouse T620
  • Logitech Touch Mouse T620
  • Logitech Touch Mouse T620
  • Logitech Zone Touch Mouse T400
  • Logitech Zone Touch Mouse T400
  • Logitech Zone Touch Mouse T400
  • Logitech Zone Touch Mouse T400
Logitech Touch Mouse T620

Mit einer AA-Batterie soll die Maus drei Monate durchhalten, mit zweien bis zu sechs Monate. Gefunkt wird auch hier im Bereich von 2,4 GHz.

Einfache Maus mit ein bisschen Touch

Bei der Logitech Zone Touch Mouse T400 ist nur ein kleiner Streifen mit einem Touch-Sensor ausgestattet. Er ersetzt das Scrollrad und ermöglicht horizontales sowie vertikales Scrollen. Klickt der Nutzer auf das vordere Ende dieser Fläche, wird direkt der Startscreen aufgerufen. Mit einer Akkuladung soll die Maus bis zu 18 Monate durchhalten. Auch hier gibt es einen Ein- und Ausschalter.

Das Logitech Wireless Rechargeable Touchpad T650 soll noch im Oktober für rund 80 Euro auf den Markt kommen. Die Mäuse soll es zeitgleich für 70 Euro (T620) beziehungsweise 50 Euro (T400) geben.


Paykz0r 11. Okt 2012

2 Dinge. Kann die im gegensatz zur Apple maus links und rechtsklick (gleichzeitig z.b...

Fizze 11. Okt 2012

Mit einem Wacom hat man qualitativ was vernünftiges.

TITO976 10. Okt 2012

Touch Mouse T620 und das Wireless Rechargeable Touchpad T650 wohl auch auf meinem iMac...

Cyberlink 10. Okt 2012

Hatte ich bisher auch, bei der Arbeit habe ich aber mittlerweile zu einer Logitech M600...

denoe 10. Okt 2012

Ich musste auch keine Rechnung vorweisen. Konnte ihm nur über das Amazon Kundenkonto...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Projektexperte (m/w)
    HIM GmbH, Bad Homburg vor der Höhe
  2. Inhouse Consultant BI / SAP-BW (m/w)
    Metabowerke GmbH, Nürtingen
  3. Informatiker/in Schwerpunkt SAP Applikationen
    Lechwerke AG, Augsburg
  4. Anwendungs­betreuer (m/w) SAP CO und BW
    HERMA GmbH, Filderstadt-Bonlanden

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Akamai

    Deutschlands Datenrate liegt bei 8,9 MBit/s durchschnittlich

  2. Niedriger Schmelzpunkt

    3D-Drucken mit metallischer Tinte

  3. Tiger and Dragon II

    Netflix bietet ersten Kinofilm gleichzeitig zur Premiere

  4. Darkfield VR

    Kickstart für Dogfights mit Oculus Rift

  5. Neue Red-Tarife

    Vodafone bucht Datenvolumen automatisch nach

  6. Freies Betriebssystem

    FreeBSD-Kernel könnte in Debian Jessie entfallen

  7. Kontonummerncheck

    Netflix akzeptiert Kunden einiger Sparkassen nicht

  8. Mittelerde Mordors Schatten

    6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig

  9. Ressl

    LibreSSL-Projekt erstellt nutzerfreundliches SSL-API

  10. Ausgründung

    Ebay und Paypal trennen sich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Fifa 15: Mehr Emotionen, mehr Gesang, mehr Dreck
Test Fifa 15
Mehr Emotionen, mehr Gesang, mehr Dreck
  1. Fifa 15 angespielt Verbesserter Antritt bringt viele neue Tore
  2. EA-Pressekonferenz Shadow Realms und Merkels lange Nase
  3. EA Access Battlefield 4 und Fifa 14 im Abo

Deutsche Telekom: 300.000 von Umstellung auf VoIP oder Kündigung betroffen
Deutsche Telekom
300.000 von Umstellung auf VoIP oder Kündigung betroffen
  1. Deutsche Telekom Umstellung auf VoIP oder Kündigung
  2. Entlassungen Telekom verkleinert Online-Innovationsabteilung stark
  3. Mobile Encryption App angeschaut Telekom verschlüsselt Telefonie

Nicholas Carr: Automatisierung macht uns das Leben schwer
Nicholas Carr
Automatisierung macht uns das Leben schwer
  1. HP Proliant m400 Moonshot-Microserver mit 64-Bit-ARM-Prozessoren
  2. Entwicklung vorerst eingestellt Notebooks mit Touch-Displays sind nicht gefragt
  3. Computerchip IBM stellt künstliches Gehirn vor

    •  / 
    Zum Artikel