Logitech TV Cam HD: Skype auf dem Sofa
(Bild: Logitech)

Logitech TV Cam HD Skype auf dem Sofa

Die Logitech TV Cam HD wird an den Flachbildfernseher gesteckt - so sollen Familien und Freunde vom eigenen Fernseher aus per Skype miteinander in Kontakt treten.

Anzeige

Mit der TV Cam HD stellt Logitech eine kompakte Videokonferenzlösung für den heimischen Fernseher vor, mit der in einer Auflösung von 720p über Skype mit Ton konferiert werden kann. Die Kamera wird per WLAN (802.11 g/n) oder per Fast-Ethernet ins eigene Netzwerk integriert. An den Fernseher wird sie per HMDI angeschlossen.

  • Logitech TV Cam HD
  • Logitech TV Cam HD
  • Logitech TV Cam HD
  • Logitech TV Cam HD
  • Logitech TV Cam HD
Logitech TV Cam HD

Der Fernseher selbst muss ansonsten keine weiteren Voraussetzungen erfüllen, was noch bei Logitechs "TV Cam for Skype" erforderlich war: Diese funktionierte nur bei Fernsehern mit integrierter Skype-Applikation, während das neue Modell selbst die erforderliche Soft- und Hardware beinhaltet.

Falls der Displayrahmen des Fernsehers für die Klemmvorrichtung zu schmal sein sollte, kann die Logitech TV Cam HD nach Herstellerangaben auch an der Wand befestigt werden. Eingehende Skype-Anrufe werden durch einen Klingelton signalisiert. Das funktioniert auch, wenn der Fernseher selbst nicht eingeschaltet ist. Der Anrufbeantworter von Skype, der über das Skype-Konto aktiviert werden muss, funktioniert mit der Konferenzkamera ebenfalls. Die Kamera verfügt über eine eigene Stromversorgung.

Die Videos werden, sofern ein breitbandiger Internetanschluss zur Verfügung steht, in maximal 720p übertragen. Logitech gibt dafür als Mindestvoraussetzung 1,2 Mbit/s als Upload- und Download-Geschwindigkeit an. Das Kameraobjektiv ist mit einer digitalen Ausschnittsvergrößerung und einem verschiebbaren Bildausschnitt ausgestattet, mit dem die Aufmerksamkeit des Zuschauers auf einzelne Personen gelenkt werden kann. Die Kamerasteuerung erfolgt über die mitgelieferte Fernbedienung, über die die Anrufe zum Beispiel auch entgegen genommen werden. Die Tonaufnahme erfolgt mit vier Mikrofonen, die in der Kamera integriert sind. Logitech verspricht eine Unterdrückung von Nebengeräuschen und Tonreflexionen von den Wänden.

Die Logitech TV Cam HD wird in Deutschland voraussichtlich ab September 2012 für rund 200 Euro erhältlich sein.


MeinSenf 04. Aug 2012

Da muss es doch was günstigeres geben von Clatronic usw... Demnächst bei Pearl oder so.

derKlaus 04. Aug 2012

Im Unternehmensbereich ist Video nahezu Usus. Und wenn man der Werbung und...

Morkulebus 03. Aug 2012

Ganz sicher. Da sich im Lieferumfang ein NT befindet und PoE in der Preisklasse kaum zu...

martix90 03. Aug 2012

Es wurde mal eine Vorrichtung vorgestellt, bei der ein halb transparenter Spiegel über...

Kommentieren



Anzeige

  1. C-Experten als Software-Entwickler (m/w)
    MVTec Software GmbH, München
  2. SAP Spezialist/in für Berechtigungen und Usermanagement
    Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein
  3. Manager (m/w) Funktionale Sicherheit Organisation
    Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim/Ingolstadt
  4. IT-Release Manager (m/w)
    Unitymedia GmbH, Köln

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. PlayStation 4 - Konsole Ultimate Player 1TB Edition
    399,00€ - Release 15.07.
  2. NUR NOCH HEUTE: PS4-Spiele reduziert
    (u. a. Lego der Hobbit 26,72€, The Crew 29,19€, Assassins Creed Unity 29,19€, The Wolf Among...
  3. The Elder Scrolls V: Skyrim Legendary Edition [PC Code - Steam]
    12,95€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Telefonie und Internet

    Störungen bei O2 und 1und1 in Berlin

  2. Telltale

    Details und Trailer zu Minecraft Story Mode veröffentlicht

  3. Geheimdienst

    NSA spähte Dutzende Telefone der Regierung Brasiliens aus

  4. Raumfahrt

    Russisches Versorgungsschiff erreicht ISS

  5. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  6. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  7. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  8. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  9. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  10. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Anonymes Surfen: Die Tor-Zentrale für zu Hause
Anonymes Surfen
Die Tor-Zentrale für zu Hause
  1. Anonymisierung Zur Sicherheit den eigenen Tor-Knoten betreiben
  2. Tor Hidden Services leichter zu deanonymisieren
  3. Projekt Astoria Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

Xperia Z4 Tablet im Test: Dünn, leicht und heiß
Xperia Z4 Tablet im Test
Dünn, leicht und heiß
  1. First Flight Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor
  2. Android-Entwicklung Sony bietet Android-M-Vorschau für Xperia-Geräte an
  3. Android Recovery Mode jetzt offiziell für Sony-Smartphones verfügbar

Protokoll: DNSSEC ist gescheitert
Protokoll
DNSSEC ist gescheitert
  1. VPN-Schwachstellen PureVPN veröffentlicht Patch für seine Windows-Software
  2. Security Viele VPN-Dienste sind unsicher

  1. Re: easybell / berlin: Totalausfall von 22:00 bis...

    melmich | 16:59

  2. Re: Das werden wir wohl nie erfahren

    Der Held vom... | 16:56

  3. Re: wenn man nicht dran arbeitet weiss.man auch...

    melmich | 16:56

  4. Re: Wie peilt man die Drohne an?

    muhzilla | 16:54

  5. Re: warum nicht als kauf dlc in Minecraft einbauen?

    non_sense | 16:51


  1. 14:50

  2. 14:34

  3. 12:32

  4. 12:17

  5. 14:04

  6. 11:55

  7. 10:37

  8. 09:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel