Logitech Wireless All-in-One Keyboard TK820
Logitech Wireless All-in-One Keyboard TK820 (Bild: Logitech)

Logitech TK820 vereint schnurlose Tastatur und Touchpad

Logitech hat mit der TK820 eine Tastatur-Touchpad-Kombination vorgestellt, die für Windows 7 und 8 gedacht ist und bis zu vier Finger gleichzeitig für Gesteneingaben unterstützt.

Anzeige

Das "Logitech Wireless All-in-One Keyboard TK820" ist eine für Windows optimierte Tastatur mit einzeln abgesetzten Tasten (Chicklet-Tastatur), deren Oberfläche leicht nach innen gewölbt ist. So sind die Tasten laut Logitech leichter zu treffen und leise zu bedienen.

Anstelle eines separaten Ziffernblocks befindet sich an dessen Stelle rechts vom Tastenfeld ein Touchpad mit einem Format von 106 x 106 mm. Über Logitechs Software Setpoint können bis zu 13 Fingergesten gespeichert werden. Laut der Logitech-Produktwebsite können gleichzeitig bis zu vier Finger erkannt werden. Mittlerweile gibt es viele Touchscreens, die bis zu zehn Fingereingaben gleichzeitig registrieren.

Durch die Integration des Touchpads soll Windows 7 und 8 besonders einfach bedient werden können, weil die Maus oder gar ein Touchscreen überflüssig wird. Treiber für Mac OS X stellt Logitech nicht bereit.

Die Tastatur misst 409,5 x 145,3 x 21,7 mm und wiegt 783 Gramm. Die Funkreichweite liegt bei etwa 10 Metern. Die Logitech-Tastatur TK820 wird mit Logitechs kompaktem Funkempfänger für den USB-Anschluss ausgeliefert. Die Kommunikation erfolgt im 2,4-GHz-Bereich. Über vier AA-Batterien wird die Stromversorgung realisiert.

Das Logitech Wireless All-in-One Keyboard TK820 soll noch im August für rund 100 Euro in den Handel kommen.


Tzven 13. Aug 2013

Da kann ich nur von abraten. Ich hab die Tastatur nach etwa einer Woche wieder zurück...

kmk 13. Aug 2013

werde ich mir auch für mein Raspberry Pi mit XBMC zulegen :)

Themenzersetzer 13. Aug 2013

Wie sicher ist denn die Tastatureingabe über Bluetooth?

Geistesgegenwart 13. Aug 2013

Tastatur sieht top aus, hoffentlich erscheint eine Linkshänderversion bei der das...

Lala Satalin... 13. Aug 2013

Kann ich nur so bestätigen und die Taster in den LT-Mäusen halten nicht mal eine...

Kommentieren



Anzeige

  1. Spezialistin / Spezialist E-Government und Online-Services
    VBL, Karlsruhe
  2. (Junior) Survey Manager (m/w) Beratung Global Marketing Services
    Siemens AG, Mannheim
  3. Mitarbeiter (m/w) IT Service Desk First / Second Level
    Heide-Park Soltau GmbH, Soltau
  4. IT Testmanager Customer Order Management (m/w)
    Media-Saturn Deutschland GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE: Games-Downloads: Angebote der Woche
  2. TOPSELLER: Titanfall Origin-Code
    9,99€
  3. TOPSELLER: Crysis 3 Origin-Code
    4,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Qualitätsprobleme

    Withings Activité Pop mit Glasbruch und Verletzungsgefahr

  2. Apple-Patent

    Smartphone-Kamera mit drei Sensoren

  3. Taxi-Dienst

    Uber plant neuen Dienst für Deutschland

  4. Pilotprojekt

    DHL-Paketkasten kommt in Mehrfamilienhäuser

  5. Technical Preview

    Windows 10 erscheint in Kürze für weitere Smartphones

  6. Freie Bürosoftware

    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

  7. Smartwatch

    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar

  8. Manfrotto

    Winziges LED-Dauerlicht für Filmer und Fotografen

  9. Test Woolfe

    Rotkäppchen schwingt die Axt

  10. Palinopsia Bug

    Das Gedächtnis der Grafikkarte auslesen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

KNX-Schwachstellen: Spielen mit den Lichtern der anderen
KNX-Schwachstellen
Spielen mit den Lichtern der anderen
  1. Danalock Wenn das Smartphone die Tür öffnet
  2. Apple Homekit will nicht in jedes Smart Home einziehen
  3. Elgato Eve Heimautomation mit Apple Homekit

Netzneutralität: Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
Netzneutralität
Autonome Autos brauchen Netz und Mikrochips sind knusprig
  1. Netzneutralität FCC verbietet Überholspuren im Netz
  2. Netzneutralität Was die FCC-Pläne für das Internet bedeuten
  3. Deregulierung FCC soll weitreichende Netzneutralität durchsetzen

  1. Re: Das ist nur eine Meinung

    spiderbit | 19:04

  2. Re: Mir reichts1 Ich verschenke meine neue PS3!

    Omsi2 | 19:01

  3. Re: Investitionssicherheit

    bstea | 18:58

  4. Re: Finde ich immer noch total hässlich

    NeroC | 18:55

  5. Re: Bei GOG sogar DRM Free

    razer | 18:47


  1. 16:09

  2. 15:29

  3. 12:41

  4. 11:51

  5. 09:43

  6. 17:19

  7. 15:57

  8. 15:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel