Abo
  • Services:
Anzeige
Das Keyboard K480
Das Keyboard K480 (Bild: Logitech)

Logitech Keyboard K480: Die All-in-One-Tastatur für PC, Tablet und Smartphone

Logitech hat das Keyboard K480 vorgestellt, das sich per Bluetooth mit einem Computer, einem Tablet und einem Smartphone zugleich verbindet. Per Drehrad wechselt die Tastatur zwischen den Geräten.

Anzeige

Wer kennt das nicht: Der Computer läuft, das Tablet liegt daneben und das Smartphone ist auch nicht weit. Der ständige Wechsel zwischen den Geräten wie auch den Eingabemethoden ist mitunter durchaus nervig. Das Keyboard K480 soll laut Logitech die Lösung sein: Eine Tastatur für alle Geräte.

Es handelt sich dabei um eine Tastatur ohne Nummernblock mit eingerückten Pfeiltasten. Sie ähnelt also einer Notebook-Tastatur. Oberhalb der F-Tasten befindet sich eine Rinne, in die Tablet und Smartphone gestellt werden - der schräge Winkel soll optimale Sicht auf die Displays ermöglichen.

Auf der linken Seite des Keyboard K480 befindet sich ein Drehregler, mit dem der Nutzer zwischen bis zu drei via Bluetooth mit der Tastatur verbundenen Geräten wechselt: Ein kurzer Tweet am Smartphone, eine Suchanfrage auf dem Tablet, eine E-Mail auf dem Computer. Die Geräte dürfen maximal 10,5 mm dick und 258 mm breit sein.

  • Keyboard K480 (Bild: Logitech)
  • Keyboard K480 (Bild: Logitech)
  • Keyboard K480 (Bild: Logitech)
Keyboard K480 (Bild: Logitech)

Die Software unterstützt Windows 7 oder neuer, Mac OS X oder neuer, iOS 5 oder neuer, Android 3.2 oder neuer und Chrome OS - einzig zu Windows Phone ist das Keyboard K480 derzeit nicht kompatibel. Die Tastatur misst 299 x 195 x 20 mm und wiegt 820 Gramm.

Das Keyboard K480 von Logitech soll ab Ende September 2014 in Weiß-Grau oder Schwarz-Gelb für 50 Euro verfügbar sein.


eye home zur Startseite
arrrghhh.... 05. Sep 2014

und ne vernünftige Docking Station für's Phone. Da kann ich weiter auf meiner 25 Jahre...

Anonymer Nutzer 04. Sep 2014

Ja,daß habe ich beim Surface Type Cover auch gesagt. Und beim MacBook Air. Und beim...

L_Starkiller 04. Sep 2014

Laut der Webseite von Kanex (Specs) funktioniert die Tastatur auch mit Windows und...

0xDEADC0DE 04. Sep 2014

Ich dongle meine Bose Soundlink Mini täglich mit meinem Sensation, das dauert selten mehr...

0xDEADC0DE 04. Sep 2014

Mit andere meinte ich selbstverständlich zusätzlich, also zusätzlich zu dem, was man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  2. TOMRA SYSTEMS GmbH, Langenfeld
  3. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Berlin (Home-Office möglich)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,49€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Medion Erazer X7843 17.3"-Gaming-Notebook mit i7-6820HK...
  3. 4,49€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  2. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  3. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  4. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  5. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  6. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  7. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  8. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  9. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  10. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

  1. Re: Wo ist das Problem

    MarioWario | 08:53

  2. Re: Es wird immer was vergessen

    LinuxMcBook | 08:53

  3. Re: ganz im gegenteil

    maze_1980 | 08:42

  4. Re: Warum wird Symantec nicht rausgeschmissen?

    deadeye | 08:41

  5. Re: Hyperloop BUSTED!

    quasides | 08:28


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel