Logitech G710+
Logitech G710+ (Bild: Logitech)

Logitech 150 Euro für eine Spieletastatur

Logitech hat mit der G710+ eine Tastatur mit einem Tastenmechanismus vorgestellt, die besonders für Computerspieler geeignet sein soll. Die Tasten müssen mit 45 Gramm Belastung betätigt werden und haben einen Hub von 4 mm.

Anzeige

Die mechanischen Tasten der Logitech-Tastatur G710+ sollen durch ihr spürbares Feedback zum Spielen ideal sein. Ihr Hub ist mit 4 mm recht tief. Die einzelnen Tasten sollen nach Angaben des Herstellers 50 Millionen Anschläge überstehen. Das dürfte die Duldungsdauer der meisten Nutzer übersteigen. Geht man von ungefähr 5.000 Anschlägen pro Tag aus, was immerhin knapp drei DIN-A4-Seiten entspricht, sind das 10.000 Tage oder mehr als 27 Jahre.

  • Logitech G710+ mit beleuchteten  Tastenbeschriftungen (Bild: Logitech)
  • Links die programmierbaren Tasten der Logitech G710+ (Bild: Logitech)
  • Logitech G710+ (Bild: Logitech)
  • Logitech G710+ (Bild: Logitech)
  • Logitech G710+ (Bild: Logitech)
  • Logitech G710+ (Bild: Logitech)
  • Logitech G710+ (Bild: Logitech)
  • Logitech G710+ (Bild: Logitech)
  • Oben links sind die Makrotasten der Logitech G710+ zu erkennen. (Bild: Logitech)
Logitech G710+ mit beleuchteten Tastenbeschriftungen (Bild: Logitech)

Angeblich sollen die Tasten trotz der Mechanik geräuscharm arbeiten. Nähere Angaben unterließ Logitech jedoch. Die Tastenbeschriftungen werden durch weiße LEDs beleuchtet. Wer will, kann wahlweise nur die Pfeil- und WASD-Tasten oder alle Tastenkappen beleuchten lassen. Stört das, kann die Tastaturbeleuchtung auch vollständig abschaltet werden.

Zahlreiche Zusatztasten für schnellere Befehlsfolgen

Die Logitech-Tastatur G710+ verfügt außerdem über sechs programmierbare Tasten und drei Umschalttasten, so dass insgesamt 18 Funktionen pro Spiel hinterlegt werden können. Auch eine Makroaufzeichnungsfunktion ist vorhanden, mit der mehrere Tastendrücke in Folge gespeichert und auf Kommando durch eine einzelne Taste abgespielt werden können. Dazu kommen Lautstärkeregler und Tasten zur Mediensteuerung. Im Treiber der Spieletastatur können die Windows-Tasten deaktiviert werden, damit sie nicht aus Versehen beim Spielen gedrückt werden und womöglich das Windows-Startmenü auf dem Bildschirm erscheint. Der Anschluss an den Rechner erfolgt über USB.

Der Preis der Logitech-Tastatur G710+ liegt bei rund 150 Euro.


FaLLoC 17. Okt 2012

Wieso nicht? Meine Kinesis Advantage (cherry mx brown) ist knapp 10 Jahre alt. Es sieht...

Trip 12. Okt 2012

eahm von der g15 gab es 2 versionen. einmal die mit gummi und später kam aus dem oben...

Clown 12. Okt 2012

Hab mal bei Logitech einige Dinge nachgefragt, die mich interessierten. Hier die...

ConiKost 12. Okt 2012

Schlechter Verarbeitet definitiv nicht. Ich habe ne Model M und ne 105er Unicomp hier...

Clown 12. Okt 2012

Hmja, verstehe. Jedenfalls so einigermaßen. Ich würde beim arbeiten jedenfalls nicht...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Systemingenieur (m/w) Schwerpunkt Virtualisierungslösungen
    gkv informatik, Schwäbisch Gmünd
  2. Leiter (m/w) IT-Ressort Benutzerservice
    IG Metall Vorstand, Frankfurt am Main
  3. Projektverantwortlicher (m/w) Diagnose / Service-Funktionen von Lokomotiven
    Siemens AG, Erlangen
  4. Projectleader Web Solutions (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Amazon Last-Minute-Angebote Tag 9: Games, Blu-ray, Technik u. v. m.
  2. TOP-PREIS: Crysis 3 Download
    2,99€
  3. NEU: Gewinnspiel zum 20. Geburtstag der PlayStation
    (Teilnahme über Kauf eines PSN-Code im Wert von über 30 EUR)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. ODST

    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

  2. Medienbericht

    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

  3. Directory Authorities

    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

  4. Zeitserver

    Sicherheitslücken in NTP

  5. Core M-5Y10 im Test

    Kleiner Core M fast wie ein Großer

  6. Guardians of Peace

    Sony-Hack wird zum Politikum

  7. Urheberrecht

    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

  8. Rohrpostzug

    Hyperloop entsteht nach Feierabend

  9. IT-Bereich

    China will ausländische Technik durch eigene ersetzen

  10. Chaton

    Samsung schaltet seinen Messenger ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

E-Mail-Ausfall in München: Und wieder wars nicht Limux
E-Mail-Ausfall in München
Und wieder wars nicht Limux
  1. Öffentliche Verwaltung Massiver E-Mail-Ausfall bei der Stadt München
  2. Limux Kopf einziehen und über Verschwörung tuscheln
  3. Limux Windows-Rückkehr würde München Millionen kosten

    •  / 
    Zum Artikel