Abo
  • Services:
Anzeige
Der Dienst Persona.org wird am 30. November abgestellt.
Der Dienst Persona.org wird am 30. November abgestellt. (Bild: Persona.org)

Login-Dienst: Mozilla wird Persona.org abschalten

Der Dienst Persona.org wird am 30. November abgestellt.
Der Dienst Persona.org wird am 30. November abgestellt. (Bild: Persona.org)

Der Login-Dienst Persona von Mozilla sollte das Anmelden im Web deutlich vereinfachen. Nach der Übergabe an eine freie Entwickler-Community wird der Dienst im Herbst aber komplett abgeschaltet. Ersatz dafür könnte von Mozilla selbst kommen.

Mit dem Dienst Persona, der auch als BrowserID bezeichnet wird, wollte Mozilla das Anmelden der Nutzer bei verschiedenen Webdiensten radikal vereinfachen. Doch schon nach eineinhalb Jahren zog sich das Unternehmen 2014 aus der Weiterentwicklung zurück und übergab das Projekt weitgehend der Community. Ende November dieses Jahres wird der noch von Mozilla betriebene Dienst, Persona.org, jedoch eingestellt.

Anzeige

In einer Mitteilung begründet Mozilla die Entscheidung damit, dass der Dienst nur eine geringe und zudem sinkende Anzahl an Nutzern habe. Die zum Betrieb notwendigen Ressourcen werden deshalb umverteilt. Bis zum offiziellen Ende am 30. November 2016 sollen allerdings weiterhin Sicherheitsfehler behoben werden. Neue Funktionen wird es aber nicht mehr geben.

Community soll Pflege nicht übernehmen

Zu dem genannten Stichtag werde Mozilla damit beginnen, sämtliche Dienste abzustellen, die auf Persona.org gehostet werden. Außerdem wolle das Unternehmen die Kontrolle über die Domain behalten und diese nicht an Dritte abgeben. Im Sinne des Datenschutzes sollen zudem sämtliche Daten von Nutzern zerstört werden. Diese sollen explizit nicht an Dritte veräußert werden.

Damit verhindert Mozilla aktiv die direkte Weiterpflege des bisherigen Dienstes durch eine unabhängige Community. Wegen des großen und komplexen Codes rät Mozilla aber auch davon ab, den Dienst eigenständig zu hosten. Betreiber, die Persona genutzt haben, müssen nun eine neue Lösung implementieren. Hilfestellungen finden sich im Mozilla-Wiki.

Dafür gebe es viele bestehende Lösungen. Mozilla plane außerdem, die Firefox-Accounts noch in diesem Jahr auch zur Authentifizierung für Webseiten und Anwendungen anzubieten.


eye home zur Startseite
JouMxyzptlk 13. Jan 2016

Frickelfox soll wieder zu Firefox werden. Thunderbird sauber weiterpflegen. Lightning...

Lasse Bierstrom 13. Jan 2016

Ist für Männer aber auch viel leichter! Grünes Licht, ich muss... Einzigste...

GaliMali 12. Jan 2016

Das finde ich auch traurig. Wobei man sich aber helfen kann. Die Konten kann man einfach...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Zwickau
  2. Takata AG, Aschaffenburg
  3. CIBER AG, Heidelberg
  4. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Gears of War 4 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Neues iPhone

    US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple

  2. Festnetz

    Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom

  3. Zertifikate

    Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen

  4. Kreditkartenmissbrauch

    Trumps Hotelkette mit Malware infiziert

  5. Open Location Platform

    Here lässt Autos miteinander sprechen

  6. Facebook

    100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht

  7. TV-Kabelnetz

    Unitymedia arbeitet intensiv an verbesserten Ping-Zeiten

  8. DDoS

    Das Internet of Things gefährdet das freie Netz

  9. Hilfe von Google

    Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar

  10. Filmdatenbank

    Schauspieler lassen ihr Alter aus dem Internet entfernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neuer Porträtmodus: Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
Neuer Porträtmodus
Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
  1. IOS 10.0.2 Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
  2. Apple iPhone 7 kostet in der Produktion 224,80 US-Dollar
  3. Apple Nutzer berichten über verschiedene Probleme mit dem iPhone 7

Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

X1D ausprobiert: Die Hasselblad für Einsteiger
X1D ausprobiert
Die Hasselblad für Einsteiger
  1. Modulares Smartphone Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

  1. Re: Nicht reden als DIE Lösung bei Diskrimination

    The Insaint | 19:17

  2. Re: Keine Router!?

    ip_toux | 19:16

  3. Re: Wieso überhaupt löschen?

    SelfEsteem | 19:15

  4. Re: [Hier Beleidigung einfügen]

    MasterBlupperer | 19:12

  5. Re: Lösung: massenweise Abmahnungen

    ip_toux | 19:12


  1. 19:12

  2. 18:52

  3. 18:34

  4. 18:17

  5. 17:51

  6. 17:25

  7. 16:25

  8. 16:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel