Little Printer
Little Printer (Bild: Berg)

Little Printer Minizeitung auf dem Kassenbon für 250 Euro

An einer personalisierten Zeitung haben sich schon viele Anbieter versucht. Doch noch nie wurde sie auf einen Kassenbon gedruckt. Genau das macht der winzige Thermodrucker "Little Printer" des britischen Designstudios Berg. Der Preis ist allerdings deutlich höher als der eines Jahresabos für eine Tageszeitung.

Anzeige

Der Little Printer des Designstudios Berg wurde schon im November 2011 angekündigt und soll nun bald fertig sein. Es ist ein Thermodrucker mit Internetverbindung. Er druckt auf die Bons das aus, was sein Benutzer über einen Cloud-Service und sein Smartphone (iOS, Android und Windows Phone) online konfiguriert hat.

Die Berg Cloud arbeitet mit mehreren Medienpartnern zusammen, kann den Wetterbericht empfangen, druckt Sudoku-Rätsel, Origami-Faltanleitungen, Einkaufszettel, Nachrichten und zieht zum Beispiel von Facebook aus die anstehenden Geburtstage von Freunden. Das alles wird auf die Bons gedruckt, die sich der Benutzer an die Pinnwand stecken oder zum Beispiel im Portemonnaie mitnehmen kann.

  • Der Druckknopf des Little Printer (Bild: Berg)
  • Little Printer (Bild: Berg)
  • Ein Rätsel, ausgeliefert vom Little Printer (Bild: Berg)
  • To-do-Liste von Google Tasks (Bild: Berg)
  • Die Verbindungsbox des Little Printer (Bild: Berg)
  • Web-App für den Little Printer (Bild: Berg)
  • Web-App für den Little Printer (Bild: Berg)
  • Web-App für den Little Printer (Bild: Berg)
  • Web-App für den Little Printer (Bild: Berg)
  • Einfache Grafiken lassen sich mit dem Little Printer zu Papier bringen. (Bild: Berg)
  • Geburtstagskalender aus Facebook (Bild: Berg)
  • Foursquare-Anbindung (Bild: Berg)
  • Little Printer (Bild: Berg)
  • Little Printer (Bild: Berg)
To-do-Liste von Google Tasks (Bild: Berg)

Mit einem Knopfdruck spuckt der Little Printer die Zettel des Tages aus. Wer will, kann sich auch überraschen lassen und einen Zufallsmodus aktivieren, der abseits der voreingestellten Informationsquellen Neues ausgibt. Und natürlich lassen sich auch eigene Texte an den Drucker schicken.

Anbindung ans Internet

Der Little Printer wird über WLAN mit dem Router verbunden und kann so Kontakt zu der Cloud-Anwendung aufnehmen. Ein PC ist nicht erforderlich. Eine recht ausführliche Anleitung zum Entwickeln eigener Publikationen für den Little Printer hat Berg als PDF veröffentlicht. Dort wird auch beschrieben, wie der Abovorgang über die Web-App funktioniert.

Letztlich handelt es sich bei den Little-Printer-Publikationen um kleine Webseiten mit einer Auflösung von 384 Pixeln Breite und einer empfohlenen Länge von maximal 800 Pixeln. Der wichtigste Unterschied: Es ist lediglich Schwarz-Weiß erlaubt.

Der Grundkörper des Little Printer ist fast würfelförmig mit einer Kantenlänge von 84 mm. Mit dem Gestell misst das Gerät 84 x 108 x 129 mm. Die ersten Exemplare des Minidruckers sollen ungefähr Mitte Oktober 2012 ausgeliefert werden. Der kleine Drucker kann ab sofort für 199 britische Pfund (rund 250 Euro) plus Versandkosten vorbestellt werden.


MasterKeule 16. Aug 2012

Fürs Klo gibts Tablets! Wofür sind die sonst bitte da!

MasterKeule 16. Aug 2012

Was spielts für eine Rolle?

hackt1sch 15. Aug 2012

Die sind ja im Drucker auch drin :) Ja wahrscheinlich aber wenn man schon sowas hat...

Peter Brülls 15. Aug 2012

Verglichen mit Papier und Stift ist das komplexe Technik. Es erfordert zudem die selbe...

Eckstein 15. Aug 2012

Richtig, auf dem Sudoku-Beispielbild kann man dergeleichen erkennen. Dennoch bleibe ich...

Kommentieren




Anzeige

  1. Stabsbereichsleiter (m/w) Informationssicherheit
    gkv informatik, Wuppertal
  2. SW- / Funktionsentwickler (m/w) für Hybrid- und Elektrofahrzeuge
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Manager (m/w) Licensing Adminis­tration
    ICE INTERNATIONAL COPYRIGHT ENTERPRISE, Berlin
  4. Junior-Anwendungsentwickler SAP BW on HANA (m/w)
    Aareal Bank AG, Wiesbaden

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. JETZT VERFÜGBAR: Windows 10
    99,90€ (Home) oder 149,00€ (Pro)
  2. NEU: Deals und Blitzangebote zur Gamescom
    (u. a. Sennheiser PC 320 Gaming Headset, Logitech G502 Gaming Maus)
  3. NUR BIS 9. JULI: Crucial-Arbeitsspeicher kaufen und bis zu 45€ Rabatt sichern

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Zeloslaser Cutter 2.0

    Offener Lasercutter aus Deutschland

  2. Docs.com

    Microsoft eröffnet mit Docs neue Dokument-Sharing-Plattform

  3. Dot

    Smartwatch mit Braille-Anzeige für Blinde

  4. Facettenaugen

    Forscher entwickeln Insektenauge für Drohnen

  5. Xbox One

    Windows 10 für Spieler und ein neues Halo

  6. #Landesverrat

    Justizminister Maas schmeißt Generalbundesanwalt raus

  7. Piranha Bytes' Elex

    Der Held hat einen Namen

  8. Stratolaunch Carrier

    Größtes Flugzeug der Welt soll 2016 erstmals starten

  9. Android-Schwachstelle

    Stagefright-Exploits wohl bald aktiv

  10. Steam VR

    Augmented Reality für die Zukunft, Virtual Reality für jetzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Oneplus 2 im Hands On: Das Flagship-Killerchen
Oneplus 2 im Hands On
Das Flagship-Killerchen
  1. Oneplus-One-Nachfolger Neues Oneplus Two wird ab 340 Euro kosten
  2. Two-Smartphone Oneplus verspricht vereinfachtes Einladungssystem
  3. Smartphone Oneplus Two soll unter 450 US-Dollar kosten

Microsoft: Die Neuerungen von Windows 10
Microsoft
Die Neuerungen von Windows 10
  1. Windows 10 Microsoft gibt Enterprise-Version frei
  2. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt
  3. Neuer Windows Store Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen

Luftschiff: Zeppeline für die Zukunft
Luftschiff
Zeppeline für die Zukunft
  1. Nemo's Garden Erdbeeren und Basilikum wachsen im Meer
  2. Fairy Lights Holographisches Display aus Laser zum Anfassen
  3. Hoverboard Lexus will zurück in die Zukunft schweben

  1. Re: Komm in die Gegenwart! :-)

    Endwickler | 08:22

  2. Re: Nicht nur gefährlich, sondern auch verboten

    John2k | 08:22

  3. Re: 30 Jahre zu spät

    holgerscherer | 08:21

  4. Re: Damit sind Konsolen dann wirklich nur noch...

    david_rieger | 08:17

  5. Re: Merkel ist eine gute Politikerin

    dimorog | 08:17


  1. 07:59

  2. 07:35

  3. 07:23

  4. 07:13

  5. 21:11

  6. 18:59

  7. 18:03

  8. 17:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel