Abo
  • Services:
Anzeige
Systemd bekommt einfach umzusetzende Sandbox-Optionen.
Systemd bekommt einfach umzusetzende Sandbox-Optionen. (Bild: Ben Tubby/CC-BY 2.0)

Linux: Weitere Sandbox-Funktionen für Systemd-Dienste

Über neue Optionen kann Systemd verhindern, dass Dienste das laufende System verändern oder auf die privaten Daten eines Nutzers zugreifen können. Entwickler Poettering wünscht sich die Umsetzung für alle langlebigen Dienste, auch außerhalb von Systemd.

Anzeige

Mit den mittlerweile als ProtectSystem= und ProtectHome= bezeichneten Einstellungen in Systemd ist es der Software möglich, bestimmten Diensten den Zugriff auf Ordner des Nutzers und des Systems komplett zu verwehren beziehungsweise diesen nur lesend zu erlauben.

Wie Entwickler Lennart Poettering auf Google+ erklärt, sorgt die erste Option dafür, dass die Verzeichnisse /usr, /boot sowie /etc für ausgewählte Dienste nur lesend eingehangen werden. Die Änderung betrifft damit nur jene Distributionen, die das neue Dateisystem-Layout in vollem Umfang übernommen haben. Mit der zweiten Option lassen sich die Nutzerverzeichnisse /home und /run/user ebenfalls lesend einhängen, oder falls gewünscht, durch ein "leeres, unerreichbares Verzeichnis" ersetzen, so dass der Zugriff komplett unmöglich wird.

Mit den Patches für die eigentliche Funktion hat Poettering die Optionen auch für die eigenen langlebigen Systemd-Dienste aktiviert. Dies betrifft Localed, Logind, Machined, Networkd, den Udev-Dienst und weitere. Idealerweise, schreibt Poettering, werden die Optionen für alle langlebigen Dienste in Fedora umgesetzt. Das sollte die Sicherheit standardmäßig erhöhen, insbesondere für Netzwerkdienste.

In seiner Erklärung weist Poettering darauf hin, dass etwas Ähnliches bereits vorher möglich war. Die Idee der neuen Optionen sei jedoch, die Funktionen über einfache boolesche Werte nutzbar zu machen. Darüber hinaus können die Optionen natürlich nach wie vor von Diensten mit der Capability CAP_SYS_ADMIN rückgängig gemacht werden, was Administratoren bedenken sollten.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Einsatzorte
  2. Lechwerke AG, Augsburg
  3. über Ratbacher GmbH, Raum Minden (Home-Office möglich)
  4. Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik, Dortmund


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  2. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)
  3. (u. a. Der Hobbit 3 für 9,99€ u. Predator für 12,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Gulp-Umfrage

    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

  2. HPE

    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

  3. Begnadigung

    Danke, Chelsea Manning!

  4. Android 7

    Nougat für Smartphones von Sony, Oneplus, LG und Huawei

  5. Simplygon

    Microsoft reduziert 3D-Details

  6. Nach Begnadigung Mannings

    Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit

  7. Startups

    Rocket will 2017 drei Firmen in Gewinnzone bringen

  8. XMPP

    Chatsecure bringt OMEMO-Verschlüsselung fürs iPhone

  9. Special N.N.V.

    Nanoxias Lüfter sollen keinerlei Vibrationen übertragen

  10. Intel

    Internet-of-Things-Plattform auf x86-Basis angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  2. Nintendo Switch erscheint am 3. März
  3. Nintendo Switch Drei Stunden Mobilnutzung und 32 GByte interner Speicher

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Re: Schöner Zug, aber...

    Moe479 | 04:53

  2. Re: heh?

    Moe479 | 04:41

  3. Re: Bringt mich auf eine Idee

    mdxdave | 04:36

  4. Re: Auskühlen ist keine gute Idee. Cloud...

    Vögelchen | 04:32

  5. Re: Darf man eigentlich urheberrechliches...

    mdxdave | 04:30


  1. 19:06

  2. 17:37

  3. 17:23

  4. 17:07

  5. 16:53

  6. 16:39

  7. 16:27

  8. 16:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel