Anzeige
Linux Mint 14 aktualisiert die zwei Desktops Mate und Cinnamon.
Linux Mint 14 aktualisiert die zwei Desktops Mate und Cinnamon. (Bild: Linux Mint)

Linux Mint 14 Nadia verbessert Cinnamon und Mate

Mit Linux Mint 14 aktualisieren die Entwickler vor allem die Desktops Mate und Cinnamon, die Detailverbesserungen enthalten. Die Distribution basiert auf Ubuntu 12.10.

Anzeige

Da Linux Mint 14 alias Nadia auf Ubuntu 12.10 basiert, sind die Unterschiede am Unterbau nicht besonders groß. Das Linux-Mint-Team hat jedoch die Desktops Mate und Cinnamon aufpoliert und möchte sich damit von der Konkurrenz abheben.

Der Gnome-2-Fork Mate in Version 1.4 enthält nun erstmals neben behobenen Fehlern auch Funktionen, die nicht in Gnome 2 vorhanden waren. So kann über den Dateimanager Caja auf Dropbox zugegriffen werden. Zudem können über eine Schaltfläche Dateipfade manipuliert werden.

  • Linux Mint 14 mit Mate
  • Der Mate-Dateimanager Caja
  • Linux Mint 14 mit Cinnamon
  • Die Arbeitsflächenübersicht in Cinnamon
  • Das neue Cinnamon-Applet zum Zugriff auf Fenster
  • Das neue Benachrichtungsapplet in Cinnamon
  • Der Dateinmanger Nemo
  • Der Displaymanager MDM
Linux Mint 14 mit Mate

Cinnamon mit Nemo

Nachdem für Gnome 3.6 einige Funktionen aus dem Dateimanager Nautilus entfernt wurden, entschied sich das Team von Linux-Mint für den Fork Nemo. Dieser stellt die vom Gnome-Projekt entfernten Funktionen wieder zur Verfügung.

Mit Cinnamon 1.6 können außerdem verschiedene Arbeitsflächen gestaltet werden, die einen Neustart des Rechners überstehen. Diesen Arbeitsflächen lassen sich auch Fenster zuweisen. Sämtliche Fenster sind darüber hinaus über ein neues Applet der Kontrollleiste erreichbar.

Das Team überarbeitete das Benachrichtigungsapplet und der Fensterwechsler lässt sich nun konfigurieren. Laut der Ankündigung haben die Entwickler in Cinnamon 1.6 etwa 800 Änderungen eingepflegt, darunter auch viele Patches, um Fehler zu beheben, die Abstürze von Cinnamon verursachten.

Eine Liste weiterer Neuerungen listet das Linux-Mint-Projekt auf seiner Webseite auf. Installationsabbilder von Nadia stehen zum Download bereit. Die Abbilder sind knapp 1 GByte groß. Für die 32-Bit-Variante wird ein Prozessor benötigt, der PAE unterstützt.


wubert 25. Nov 2012

Zitat: Es ist ja nicht so, dass die Mint Entwickler zu einem fixen Termin ein Produkt...

Thaodan 25. Nov 2012

Von cutting Edge Sachen und Arch hat damit zu tun das Arch Tolling Release und damit...

Kommentieren



Anzeige

  1. Business Intelligence Analyst (m/w)
    Horváth & Partners Management Consultants, Düsseldorf, Hamburg oder Stuttgart
  2. Leiter/in Informationstechnologie
    Wolfsburger Abfallwirtschaft und Straßenreinigung Service Gesellschaft mbH, Wolfsburg
  3. Produktdatenmanagement-Berat- er/in
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  4. Mitarbeiter/in im IT-Management
    Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V., Berlin

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. NEU: Nvidia Shield Android TV kaufen und Shield-Remote gratis dazu
    55€ sparen!
  2. Microsoft und Nokia-Smartphones günstiger
  3. Alle PCGH-PCs mit Nvidia-Karte jetzt inkl. Vollversion von Rise of the Tomb Raider

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Gravitationswellen

    Ab heute wird alles anders!

  2. Staatliche Überwachung

    Die Regierung liest jeden Post

  3. Windows Insider

    Microsoft startet Release Previews von Windows 10

  4. Kabelnetz

    United Internet wird größter Aktionär bei Tele Columbus

  5. Elektroauto

    Bentley will einen elektrischen Sportwagen bauen

  6. Model 3

    Der nächste Tesla soll 35.000 US-Dollar kosten

  7. The Pirate Bay

    Filmindustrie will Streaming mit Torrents Time unterbinden

  8. Astronomie

    Forscher entdecken 900 neue Galaxien

  9. Server-Prozessor

    Cern bestätigt Zen-Opteron mit 32 Kernen

  10. Blizzard

    Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sèbastien Loeb Rally Evo im Test: Mit dem Weltmeister über Stock und Stein
Sèbastien Loeb Rally Evo im Test
Mit dem Weltmeister über Stock und Stein
  1. Dirt Rally im Test Motorsport für Fortgeschrittene
  2. Rockstar Games Jede Kugel zählt in GTA Online
  3. Microsoft Forza 6 bekommt Mikrotransaktionen

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte
  1. Videospeicher GDDR5X geht im Sommer in Serienfertigung
  2. Bristol Ridge AMD will Notebook-Chips um fast 1 GHz beschleunigen
  3. Skylake Intel verbietet Overclocking bei non-K-CPUs

Raspberry Pi Zero angetestet: Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
Raspberry Pi Zero angetestet
Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
  1. Jaguarboard Noch ein Bastelcomputer mit Intel-Chip
  2. Cricetidometer mit Raspberry Pi Ein Schrittzähler für den Hamster
  3. Orange Pi Lite Preis- und Größenkampf der Bastelcomputer

  1. Re: Ich glaube, das wird nichts.

    HubertHans | 09:48

  2. Re: und täglich grüsst ein neuer Tesla Artikel

    Niaxa | 09:48

  3. Hassposts

    Lefteous | 09:46

  4. Re: Angabe der Akkukapazität wichtiger als Reichweite

    NIKB | 09:46

  5. Re: Die Ratten...

    Sep87 | 09:46


  1. 09:49

  2. 09:12

  3. 08:45

  4. 08:30

  5. 07:28

  6. 07:14

  7. 19:04

  8. 18:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel