Anzeige
Linux Mint 13 mit zwei Gnome-Desktops und neuem Displaymanager
Linux Mint 13 mit zwei Gnome-Desktops und neuem Displaymanager (Bild: Linux Mint)

Linux Mint 13 Maya kommt mit Mate, Cinnamon und MDM

Linux Mint 13 alias "Maya" bietet Nutzern zwei alternative Desktops zur Auswahl an, die den Machern zufolge zu den besten derzeit verfügbaren Desktops zählen und perfekt in Linux Mint integriert sind.

Anzeige

Die auf Ubuntu basierende Linux-Distribution Linux Mint wird mit zwei Gnome-Desktops ausgeliefert: dem reifen und stabilen Desktop Mate 1.2 sowie dem als brandneu und modern aussehend beschriebenen Desktop Cinnamon 1.4. Während es sich bei beiden um eine Weiterentwicklung von Gnome 2 handelt, setzt Cinnamon auf Gnome 3 und Clutter auf, bietet aber im Gegensatz zu Gnome einen eher klassischen Desktop, der wie Gnome 2.32 funktioniert. Dadurch stehen in Cinnamon Funktionen wie 3D-Beschleunigung zur Verfügung, es fehlen aber einige Funktionen, die Nutzer von Gnome 2 gewöhnt sind.

  • Neues Artwork für Linux Mint 13
  • Linux Mint 13 mit Cinnamon 1.4
  • Linux Mint 13 mit Mate 1.2
  • Neuer Displaymanager MDM
  • Konfiguration von MDM
  • Neues Artwork für Linux Mint 13
  • Yahoo als Standardsuchmaschine
Linux Mint 13 mit Cinnamon 1.4

Displaymanager MDM

Ebenfalls neu in Linux Mint 13 ist der Displaymanager MDM. Er basiert auf GDM 2.20 und bietet grafische Konfigurationswerkzeuge, lässt sich mit Themes anpassen und ermöglicht die Anmeldung aus der Ferne sowie automatische und zeitgesteuerte Logins. MDM kann auch über Scripte gesteuert werden und erlaubt es, die zu verwendende Sprache auszuwählen.

Yahoo als Standardsuchmaschine

Als Standardsuchmaschine kommt in Linux Mint 13 Yahoo zum Einsatz, da Yahoo die Entwickler von Linux Mint an seinen Einnahmen beteiligt. Auch bei der Suche mit Duck Duck Go und Amazon verdienen die Entwickler mit.

Linux Mint 13 basiert auf Ubuntu 12.04 und dem Linux-Kernel 3.2. Da es sich mit Linux Mint 13 um eine LTS-Version (Long Term Support) handelt, wird sie bis April 2017 mit Updates versorgt.

Linux Mint 13 alias Maya steht in 32- und 64-Bit-Versionen jeweils mit Mate- oder Cinnamon-Desktop unter linuxmint.com zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Emilm 02. Apr 2014

Hallo, ich benutze seit 2 Wochen Linux Maya. Auf dem Bildschirm sind Begrenzungslinien...

Himmerlarschund... 25. Mai 2012

Hab ich nicht behauptet, war lediglich eine (falsche) Annahme. Danke für dir Aufklärung ;-)

Ampel 25. Mai 2012

Ich hab mir vor ein paar Tagen das Linux Mit 13 auf meine alte Laptop Kiste draufgesetzt...

Himmerlarschund... 25. Mai 2012

Also der Standardhintergrund ist das letzte, worauf ich schaue. Den kann man sich ja...

Kommentieren



Anzeige

  1. Frontend-Entwickler (m/w) E-Commerce
    LIDL Stiftung & Co. KG, Neckarsulm, Berlin
  2. SAP Consultant (m/w) Schwerpunkt Support
    Fresenius Netcare GmbH, St. Wendel
  3. IT Specialist Security (m/w)
    Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. IT-Systemadministrator (m/w)
    Unternehmensgruppe Pötschke, Kaarst

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Hitman

    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

  2. Peter Molyneux

    Lionhead-Studio ist Geschichte

  3. Deskmini

    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

  4. Die Woche im Video

    Schneller, höher, weiter

  5. Ransomware

    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

  6. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

  7. Fathom Neural Compute Stick

    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick

  8. Das Flüstern der Alten Götter im Test

    Düstere Evolution

  9. Urheberrecht

    Ein Anwalt, der klingonisch spricht

  10. id Software

    Dauertod in Doom



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen
  2. M-net Glasfaser für 70 Prozent der Münchner Haushalte
  3. FTTH Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten

Mirror's Edge Catalyst angespielt: Flow mit Faith und fallen
Mirror's Edge Catalyst angespielt
Flow mit Faith und fallen

  1. Re: Schlangenölverkäufer Molyneux

    Noppen | 20:27

  2. Re: Hoffentlich greift irgendwer die Idee von B&W...

    Niaxa | 20:18

  3. Re: Spiele Studios veröffentlichen nur noch Mist !

    Porterex | 19:18

  4. Bin Ich der einzige hier mit einem Déjà-vu ?

    QuoQuoRoots | 19:11

  5. Und schon gestorben.

    Vögelchen | 19:08


  1. 13:13

  2. 12:26

  3. 11:03

  4. 09:01

  5. 00:05

  6. 19:51

  7. 18:59

  8. 17:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel