Abo
  • Services:
Anzeige
Kommt Fedora 21 mit Gnome 3.14?
Kommt Fedora 21 mit Gnome 3.14? (Bild: Fedora)

Linux-Distributionen: Fedora 21 vermutlich erst im Oktober

Die Veröffentlichung von Fedora 21 wird wahrscheinlich auf Mitte Oktober verschoben. Neben der Projektumstrukturierung sorgt auch der Terminplan von Gnome 3.14 für die Verzögerung.

Anzeige

Auf einem Treffen des technischen Leitungskomitees der Linux-Distribution Fedora (Fesco) entschied sich das Gremium dazu, einen Zeitplan für die Veröffentlichung von Fedora 21 auszuarbeiten, nachdem die Version der Linux-Distribution am 14. Oktober dieses Jahres erscheinen könnte.

Der Grund für die Verzögerung liegt vor allem in der Initiative zur Umstrukturierung des Projekts unter dem Namen Fedora.Next, welche die Mitglieder seit einiger Zeit diskutieren. Die Initiative sieht vor, dass verschiedene Arbeitsgruppen die Produkte Workstation, Cloud und Server erstellen sowie eine gemeinsame Grundlage dafür geschaffen wird.

Arbeitsgruppen fehlt noch die Feinabstimmung

Die grundlegenden Ziele haben die Teams bereits Ende Januar abgestimmt und vorgelegt. Viele Einzelheiten am Zusammenspiel und dem eigentlich Erstellen diskutieren die beteiligten Entwickler aber noch und sind nicht entschieden. So ist der Status des bisherigen Fedora-KDE-Spin und der Plasma-Oberflächen innerhalb der Workstation-Arbeitsgruppe derzeit noch ungewiss.

Die Workstation-Arbeitsgruppe möchte aber vor allem Gnome 3.14 integrieren, das voraussichtlich Ende September erscheinen wird, worauf das Fesco Rücksicht nehmen möchte. Weitere Neuerungen, die mit Fedora 21 erscheinen werden, stehen in dieser frühen Phase noch nicht fest. Es ist aber davon auszugehen, dass Hawkey die Paketverwaltung zumindest per Packagekit übernehmen wird.

Bereits Anfang Januar hatte der Verantwortliche für den Terminplan, Jaroslav Reznik, vermutet, die Distribution werde nicht vor August erscheinen. Normalerweise erscheint die Distribution im Halbjahresrhythmus im Frühjahr und im Herbst. Die aktuelle stabile Version 20 erschien im vergangenen Dezember.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ifb KG, Seehausen am Staffelsee
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. über Ratbacher GmbH, Köln
  4. medavis GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 122,97€
  2. (u. a. The Complete Bourne Collection Blu-ray 14,99€, Harry Potter Complete Blu-ray 44,99€)
  3. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)

Folgen Sie uns
       


  1. Red Star OS

    Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

  2. Elektroauto

    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

  3. TV-Kabelnetz

    Tele Columbus will Marken abschaffen

  4. Barrierefreiheit

    Microsofts KI hilft Blinden in Office

  5. AdvanceTV

    Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

  6. Oculus Touch im Test

    Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung

  7. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  8. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  9. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  10. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. Micro Focus HP Enterprise verkauft Software für 2,5 Milliarden Dollar

  1. Onlinedating

    TC | 21:36

  2. Re: Habe mich noch heute morgen gegen einen...

    grslbr | 21:32

  3. Re: Übrigens auch bei Windows 10

    xmaniac | 21:29

  4. Re: Betrifft nur wenige

    grslbr | 21:28

  5. Re: Henne-Ei-Problem?

    robinx999 | 21:27


  1. 17:25

  2. 17:06

  3. 16:53

  4. 16:15

  5. 16:02

  6. 16:00

  7. 15:00

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel