Sabayon 10 unterstützt offiziell den Mate-Desktop.
Sabayon 10 unterstützt offiziell den Mate-Desktop. (Bild: Sabayon.org)

Linux-Distribution Sabayon 10 mit Mate-Desktop

Neben Gnome 3.4, KDE SC 4.9 und XFCE 4.10 unterstützt Sabayon 10 auf vielfachen Wunsch nun auch offiziell den Gnome-2-Fork Mate. Das System kann zudem von ZFS-Partitionen starten.

Anzeige

Seit einiger Zeit bietet die auf Gentoo basierende Linux-Distribution Sabayon ein Overlay für den Mate-Desktop via Github an. Aufgrund der großen Popularität dieser externen Quelle steht der Gnome-2-Fork nun auch offiziell in Sabayon 10 als Desktop bereit. Zudem können Gnome 3.4.2, Xfce 4.10 sowie KDE SC 4.9 als Alternativen genutzt werden.

Kernel auf ZFS-Partition

Die Basis des Systems bildet der Linux-Kernel 3.5.4, der sich dank der Integration von Grub 2.00 als Bootloader nun auch direkt aus Partitionen mit dem Dateisystem ZFS starten lässt. Der Installer beherrscht das Erstellen von ZFS-Partitionen jedoch noch nicht.

Sabayon-Nutzer können nun auch Kernel nutzen, die für Amazons Public-Cloud-Dienst EC2 geeignet sind. Ebenso stellt das Projekt halboffizielle Amazon Machine Images (AMI) bereit. Außerdem soll es nun auch einfacher sein, via Portage von dem Init-System Openrc zu Systemd zu migrieren. Da Systemd jedoch nicht sehr viel schneller bootet und weniger getestet ist, wird es noch nicht als Standard eingesetzt.

Mesa 9 für die Grafik

Sabayon 10 nutzt einen Schnappschuss der in Entwicklung befindlichen Grafikbibliothek Mesa 9 vom 31. August 2012. Außerdem haben die Entwickler das Kernel-Mode-Setting für Intel- und Matrox-Grafikchips verbessert. Einige AMD-Karten machen den Entwicklern hingegen noch Probleme, diese sollen aber mit Linux 3.6 behoben sein.

Die Sicherheitsfunktionen aus dem Gentoo-Hardened-Projekt stehen Sabayon-Nutzern nun auch in speziellen Serverimages zur Verfügung. Diese enthalten im Unterschied zu den Serverbase-Images den X.org X-Server freie Treiber und den grafischen Installer.

Verschiedene Installationsabbilder des aus Italien stammenden Sabayon 10 stehen über die Spiegelserver des Projekts bereit.


noodles 17. Sep 2012

Wie zuverlässig ist ZFS unter Linux? Wird da ein fuse- oder kernel-Modul verwendet? Setzt...

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungsentwickler mit Schwerpunkt CAD (m/w)
    ZF Friedrichshafen AG, Schweinfurt
  2. IT-Consultant Checkout Solutions (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  3. Software-Entwickler (m/w)
    Kries-Energietechnik GmbH&Co KG, Waiblingen
  4. Applikationsingenieur (m/w) im Bereich Industrieautomation
    VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: 10 Blu-rays für 50 EUR - nur 5€ pro Film!
    (u. a. Gravity, Inception, The Dark Knight Rises, Project X, Sieben, The Lego Movie, Kill the Boss)
  2. TIPP: 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. World War Z, Gesetz der Rache, Star Trek, True Grit, Parker)
  3. TIPP: Oster-Schnäppchen auf Blu-ray
    (u. a. Edge of Tomorrow 7,97€, Godzilla 7,97€, Casino 5,99€, Ghostbusters 1+2 für 9,97€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Studie

    Facebook trackt jeden

  2. Umfrage

    Notebook bleibt beliebtestes Gerät zur Internetnutzung

  3. Surface 3 im Hands on

    Das Surface ohne RT

  4. Fotodienst

    Flickr erlaubt gemeinfreie Bilder

  5. Musikstreaming

    Jay Z startet Spotify-Konkurrenten Tidal

  6. Zahlungsabwickler

    Paypal erstattet Rücksendekosten

  7. Daniel Stenberg

    HTTP/2 verbreitet sich schnell

  8. Asus ROG GR8 im Test

    Andere können's besser

  9. Nationales Roaming

    Telefónica legt heute 3G-Netze von O2 und E-Plus zusammen

  10. Tracking

    Klage gegen Googles Safari-Cookies hat Erfolg



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Macbook Pro 13 Retina im Test: Force Touch funktioniert!
Macbook Pro 13 Retina im Test
Force Touch funktioniert!
  1. Macbook 12 mit USB 3.1 Typ C Dieser Anschluss ist besetzt
  2. Apple Macbook Pro bekommt fühlendes Touchpad
  3. Grafikfehler Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

Fire TV mit neuer Firmware im Test: Streaming-Box wird vielfältiger
Fire TV mit neuer Firmware im Test
Streaming-Box wird vielfältiger
  1. Update Amazon wertet Fire TV auf
  2. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden
  3. Streaming-App Allcast für iOS ist fertig

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge Samsung meldet 20 Millionen Vorbestellungen
  3. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer

  1. Re: Ungelernte Paketknechte ...

    g0r3 | 17:21

  2. Re: Verdi packts nicht....

    RedShirt | 17:20

  3. Re: Ohje, jetzt kommen wieder die ganzen SEO Experten

    Kernel der Frosch | 17:19

  4. Re: Ich wunder mich nur...

    serra.avatar | 17:19

  5. Re: "zu bewegen"

    azeu | 17:19


  1. 17:22

  2. 16:32

  3. 15:00

  4. 13:54

  5. 13:45

  6. 13:05

  7. 12:57

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel