Abo
  • Services:
Anzeige
Ein erster Meilenstein von Opensuse 12.3 ist erschienen.
Ein erster Meilenstein von Opensuse 12.3 ist erschienen. (Bild: J.M.Garg/CC-BY-3.0)

Linux-Distribution: Entwicklung von Opensuse 12.3 beginnt

Ein erster Meilenstein von Opensuse 12.3 ist erschienen.
Ein erster Meilenstein von Opensuse 12.3 ist erschienen. (Bild: J.M.Garg/CC-BY-3.0)

Details zur Entwicklung und das Datum der Veröffentlichung von Opensuse 12.3 sind noch nicht geklärt, dennoch hat das Projektteam nun einen Meilenstein zum Testen veröffentlicht. Zudem arbeitet es weiter an der ARM-Portierung.

Obwohl noch keine Entscheidungen zum Entwicklungszyklus gefallen sind, erscheint nun ein Meilenstein des kommenden Opensuse 12.3. Die Rückschläge bei der Entwicklung von Opensuse 12.2 hatten für eine Verzögerung bei der Veröffentlichung von fast zwei Monaten gesorgt. Das zog viele Diskussionen im Opensuse-Projekt über die Entwicklung nach sich.

Anzeige

Der Meilenstein 0 ist ein Schnappschuss des Opensuse-Entwicklungszweiges Factory und enthält unter anderem den Linux-Kernel 3.6 RC7, den X.org X-Server 1.13 und eine Vorabversion der Grafikbibliothek Mesa 9. Als Oberfläche kann KDE SC 4.9.1 genutzt werden, zudem ist Adobes Font Source Code Pro enthalten sowie die Bibliothek Libopus für den Audiocodec Opus.

Installationsabbilder vom Meilenstein 0 von Opensuse 12.3 stehen ab sofort zum Testen bereit. Ein Termin für die Veröffentlichung von Opensuse 12.3 wird frühestens auf der Opensuse-Conference in Prag vom 20. bis 23. Oktober festgelegt werden.

Vor wenigen Tagen erschien bereits ein Release Candidate der ARM-Portierung, der auf Opensuse 12.2 basiert. Unterstützte Geräte sind unter anderem das Beagleboard und das Pandaboard, eine ausführliche Liste bietet das Projekt-Wiki. Die Abbilder für ARM-Systeme sind ebenfalls als Download erhältlich.


eye home zur Startseite
Seitan-Sushi-Fan 05. Okt 2012

Also genau weiß ich's auch nicht, aber ich nehme mal an, dass es ähnlich wie bei x86 ist...

joseejd 04. Okt 2012

Finds gut das Golem darüber berichtet. Das lockert den ganzen Apple / Google...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  2. Accenture, Frankfurt am Main, Berlin
  3. über Kilmona PersonalManagement GmbH, Ludwigsburg
  4. Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt


Anzeige
Top-Angebote
  1. beim Kauf eines 6- oder 8-Core FX Prozessors
  2. 24,99€ inkl. Versand (PC), Konsole ab 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. SWEET32

    Kurze Verschlüsselungsblöcke sorgen für Kollisionen

  2. Mobilfunk

    Telekom bietet Apple Music wohl als Streamingoption an

  3. Android 7.0

    Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar

  4. DSLR

    Canon EOS 5D Mark IV mit 30,4 Megapixeln und 4K-Video

  5. Touchscreen-Ausfälle

    iPhone 6 und 6 Plus womöglich mit Konstruktionsfehler

  6. Honor 8

    Dual-Kamera-Smartphone kostet ab 400 Euro in Deutschland

  7. Eigengebote

    BGH verurteilt Preistreiber zu hohem Schadenersatz

  8. IDE

    Kdevelop 5.0 nutzt Clang für Sprachunterstützung

  9. Hybridluftschiff

    Airlander 10 landet auf der Nase

  10. Verschlüsselung

    Regierung will nun doch keine Backdoors



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
No Man's Sky im Test: Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
No Man's Sky im Test
Interstellare Emotionen durch schwarze Löcher
  1. No Man's Sky für PC Läuft nicht, stottert, nervt
  2. No Man's Sky Onlinedienste wegen Überlastung offline
  3. Hello Games No Man's Sky bekommt Raumstationsbau

Analog in Rio: Die Technik hinter den Olympia-Kulissen
Analog in Rio
Die Technik hinter den Olympia-Kulissen
  1. Technik bei Rio 2016 Per Stromschlag zu Gold
  2. Rio 2016 Twitter soll Nutzerkonto wegen IOC-Beschwerde gelöscht haben
  3. Rio 2016 Keine Gifs und Vines von den Olympischen Spielen

­Cybersyn: Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
­Cybersyn
Chiles Traum von der computergesteuerten Planwirtschaft
  1. Princeton Piton Open-Source-Chip soll System mit 200.000 Kernen ermöglichen
  2. Programmiersprache Go 1.7 läuft schneller und auf IBM-Mainframes
  3. Adecco IBM will Helpdesk-Geschäft in Erfurt und Leipzig loswerden

  1. Re: Da stellt sich eine Frage an Google

    Schwenker | 09:59

  2. Schöne Mädchen bei iFixit..

    Delacor | 09:57

  3. Re: Irgendwas machen die Leute falsch

    Dagobert | 09:57

  4. Betrifft hoffentlich auch diese Umfrage-Popup

    forenuser | 09:57

  5. Re: wozu automatisch starten und landen?

    Niaxa | 09:56


  1. 09:31

  2. 09:15

  3. 08:51

  4. 07:55

  5. 07:27

  6. 19:21

  7. 17:12

  8. 16:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel