Abo
  • Services:
Anzeige
Support für Debian 6 endet.
Support für Debian 6 endet. (Bild: Debian/CC-BY-SA 3.0)

Linux: Debian 6 am Ende der Langzeitunterstützung

Support für Debian 6 endet.
Support für Debian 6 endet. (Bild: Debian/CC-BY-SA 3.0)

Der Support im Rahmen von Debian LTS neigt sich für Debian 6 "Squeeze" dem Ende zu. Am 29. Februar 2016 wird nach fünf Jahren die Unterstützung eingestellt.

Es wird für diese Ausgabe der Distribution ab dem 1. März 2016 keine weiteren Sicherheitsupdates mehr geben. Das hat das LTS-Team bekanntgegeben. Die Entwickler bereiten den Übergang zur Langzeitpflege von Debian 7 "Wheezy" vor, das sie am 26. April übernehmen. Wheezy erhält ebenfalls fünf Jahre Support - bis zum Mai 2018. Debian und das LTS-Team bedanken sich bei allen Beteiligten vom Paketbetreuer bis zu den Sponsoren, die die Langzeitunterstützung von Squeeze über fünf Jahre ermöglicht haben.

Anzeige

Nachteil für Debian

Fehlender Langzeit-Support bei Debian ließ Unternehmen jahrelang eher zu anderen, länger unterstützten Distributionen greifen. So verkündete 2013 Dreamhost, ein großer US-amerikanischer Webhoster, das Unternehmen werde von Debian zu Ubuntu LTS wechseln. Dreamhost sah sich außerstande, seine rund 20.000 Rechner im dreijährigen Rhythmus zu aktualisieren. Mit fünf Jahren Support bei Ubuntu LTS erhielten sie etwas mehr Zeit für die Stabilisierung des jeweils letzten Release.

LTS erwünscht

Die Nachricht führte bei Debian zu ausgedehnten Diskussionen, ob Langzeitunterstützung im Projekt erwünscht und machbar sei. Da die meisten Teams in Debian ständig an der Grenze der Belastbarkeit arbeiten, kam man zu dem Schluss, LTS sei zwar wünschenswert, aber nur machbar, wenn daran interessierte Firmen Debian-Entwickler finanzieren, um die nötigen Erhaltungsarbeiten zu erledigen.

Das Debian-LTS-Projekt hatte zwar mit Anfangsschwierigkeiten zu kämpfen, scheint aber angesichts der ansehnlichen Sponsorenliste mittlerweile auf einem guten Weg, wie auch der aktuelle Report für Dezember 2015 zeigt.


eye home zur Startseite
RipClaw 15. Feb 2016

Ich vermute hier ging es eher darum das zwischen der Veröffentlichung der neuen stabilen...

M.P. 15. Feb 2016

Der Webserver ist wirklich grottenlangsam, wird aber extrem selten, und dann nur von mir...

MarkusSx 15. Feb 2016

Die ganzen Provider und Hoster dieser Welt ... Dazu zählen natürlich 1&1, Strato, OVH...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Syna GmbH, Frankfurt am Main
  2. beeline GmbH, Köln
  3. Software AG, Saarbrücken
  4. Landratsamt Starnberg, Starnberg bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)
  2. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)
  3. (u. a. Der Marsianer, The Hateful 8, Interstellar, Django Unchained, London Has Fallen, Olympus Has...

Folgen Sie uns
       


  1. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  2. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  3. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  4. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  5. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  6. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder

  7. Werbung

    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

  8. Zaber Sentry

    Mini-ITX-Gehäuse mit 7 Litern Volumen und für 30-cm-Karten

  9. Weltraumteleskop

    Erosita soll Hinweise auf Dunkle Energie finden

  10. Anonymität

    Protonmail ist als Hidden-Service verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. DACBerry One Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  3. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Re: Hat sich organisatorisch etwas geändert?

    MK899 | 16:17

  2. Re: Sich nicht von der Angst anstecken lassen!

    FreiGeistler | 16:17

  3. Re: klappt bei mir nur ohne . hinter onion...

    zufälliger_Benu... | 16:13

  4. Re: Die man sich nicht leisten kann...

    GenXRoad | 16:12

  5. Re: Wer mietet denn eine PS4?

    GenXRoad | 16:10


  1. 14:09

  2. 12:44

  3. 11:21

  4. 09:02

  5. 19:03

  6. 18:45

  7. 18:27

  8. 18:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel