Abo
  • Services:
Anzeige
Linus Torvalds
Linus Torvalds (Bild: Alex Dawson/CC-BY 2.0)

Linux: Computer Pioneer Award für Linus Torvalds

Linus Torvalds ist für seine Pionierarbeit am Linux-Kernel von der IEEE Computer Society ausgezeichnet worden. Der Preis, den auch die Basic-Entwickler John Kemeny und Thomas Kurtz erhielten, wird seit 1981 vergeben.

Anzeige

Die IEEE Computer Society hat Linus Torvalds für seine Entwicklung des Betriebssystems Linux geehrt. Er erhält den Computer Pioneer Award 2014 auch dafür, dass er das Open-Source-Modell für den Linux-Kernel verwendet. Es ist Torvalds neunte Auszeichnung.

Torvalds entwickelt seit 1991 zusammen mit einem Entwicklerteam das Betriebssystem Linux. Ursprünglich handelte es sich um eine Terminal-Emulation für Minix. Torvalds erweiterte den Emulator jedoch für seine Bedürfnisse immer mehr, bis er einen Festplatten- und einen Dateisystemtreiber enthielt.

Linux statt Freax

Am 26. August 1991 verkündete Torvalds in der Newsgroup comp.os.minix die Arbeit an einem freien Betriebssystem, dem er zunächst den Namen Freax gab. Dem Mitarbeiter der technischen Universität von Helsinki, Ari Lemmke, gefiel der Name nicht und taufte Freax kurzerhand in Linux um, ein Name, den Torvalds bis dahin nur intern verwendete.

Torvalds besuchte im gleichen Jahr einen Vortrag von Richard Stallman über das GNU-Projekt. Mit der wachsenden Popularität von Linux beschloss Torvalds 1992, Linux unter die GPL zu stellen. Inzwischen ist Linux von ursprünglich etwa 10.000 Zeilen auf mehrere Millionen Zeilen Code angewachsen.

Der Computer Pioneer Award wird seit 1981 vergeben. Zu den bisherigen Empfängern gehören auch John Kemeny und Thomas Kurtz für ihre Entwicklung der Programmiersprache Basic vor 50 Jahren, Nicklaus Wirth für seine Arbeit an der Programmiersprache Pascal sowie Dennis Ritchie oder Ken Thompson für ihre Arbeiten an Unix. Im vergangenen Jahr erhielt Stephan Furber den Preis für die Entwicklung des ARM-32-Bit-Risc-Prozessors.


eye home zur Startseite
cyzz 31. Mai 2015

Von Menschen für Menschen zur freien Benutzung. Für einige klingt so etwas nach...

Nerd_vom_Dienst 11. Mai 2014

MacOSX ist kein BSD. Es enthält nur noch teilweise Codeanteile aus mehreren Derivaten...

BRDiger 05. Mai 2014

Boah es gibt wirklich Leute, die gar nichts anerkennen... Dann hat also Knuth ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Paul events GmbH, Holzgerlingen
  2. Isar Kliniken GmbH, München
  3. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)
  2. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)
  3. 18,00€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Delid Die Mate 2

    Prozessoren köpfen leichter gemacht

  2. Rückzieher

    Assange will nun doch nicht in die USA

  3. Oracle

    Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

  4. Android 7.0

    Samsung verteilt Nougat-Update für S7-Modelle

  5. Forcepoint

    Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

  6. Fabric

    Google kauft Twitters App-Werkzeuge mit Milliarden Nutzern

  7. D-Link

    Büro-Switch mit PoE-Passthrough - aber wenig Anschlüssen

  8. Flash und Reader

    Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

  9. GW4 und Mont-Blanc-Projekt

    In Europa entstehen zwei ARM-Supercomputer

  10. Kabelnetz

    Vodafone stellt Bayern auf 1 GBit/s um



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. FTC Qualcomm soll Apple zu Exklusivvertrag gezwungen haben
  2. Steadicam Volt Steadicam-Halterung für die Hosentasche
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

  1. Pssst!

    mhstar | 02:20

  2. Re: Warum dann überhaupt noch den Heatspreader...

    Moe479 | 02:05

  3. Re: 3 Monate - Mein Fazit

    klingeling | 01:54

  4. Re: Fertig kaufen

    Smincke | 01:50

  5. Re: was für einen Unterschied macht es für ihn...

    Poison Nuke | 01:25


  1. 18:28

  2. 18:07

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:19

  6. 15:57

  7. 15:31

  8. 15:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel