Das Software Center unter Fedora
Das Software Center unter Fedora (Bild: Matthias Klumpp)

Linux Appstream-Core erstmals veröffentlicht

Das Projekt Appstream will die Softwareinstallation unter Linux vereinfachen und zwischen den Distributionen vereinheitlichen. Mit Appstream-Core stehen nun erstmals Tools für die Datenbanken bereit.

Anzeige

Nach der Ankündigung von Appstream Anfang 2011 wurde es schnell ruhig um das Projekt, das die Softwareinstallation unter Linux-Distributionen vereinheitlichen möchte. Mit Appstream-Core 0.1 stehen nun erstmals Werkzeuge zur Verfügung, die es ermöglichen, auf die Datenbank von Appstream zuzugreifen und entsprechende Einträge zu erstellen oder zu verändern.

Die Datenbank soll alle notwendigen Informationen von Anwendungen enthalten, unter anderem auch Programmicons oder Nutzerbewertungen. Der Entwickler Matthias Klumpp schreibt, dass sich mit Appstream-Core und Packagekit Anwendungen erstellen lassen sollen, die ähnlich zum Ubuntu Software Center funktionieren.

Summer-of-Code-Ergebnis

Appstream-Core entstand als Teil des Google-Summer-of-Code-Projekts von Klumpp. Er sollte Packagekit und das Software Center so verändern, dass die Appstream-Idee umgesetzt werden kann. Packagekit erlaubt nun etwa parallele Aktionen, wodurch zum Beispiel während der Installation einer Anwendung gleichzeitig nach einer anderen gesucht werden kann.

Das Software Center startet dank der Änderungen von Klumpp schneller, außerdem soll es nun besser auf anderen Distributionen als Ubuntu funktionieren. Das KDE-Installationsfrontend Apper erhielt ebenfalls die Möglichkeit, auf die neuen Funktionen zuzugreifen.

Noch ist die von Klumpp entwickelte Software als sehr experimentell zu betrachten. Sie kann frühestens mit den Distributionen genutzt werden, die im Frühjahr 2013 erscheinen. Für Tester und Entwickler stehen der Quellcode von Appstream-Core 0.1 sowie aktuelle Entwicklungsversionen von Packagekit und dem Software Center zum Download bereit.


Thaodan 05. Okt 2012

Zu mal man dankt dieses Systems ganz einfach ein Distributions-übergreifendes Software...

Seitan-Sushi-Fan 05. Okt 2012

Peer review or it didn't happen!

Thaodan 04. Okt 2012

System Config sind schon vereinheitlicht da Init-Systeme und Programme ihre Configs...

Kommentieren



Anzeige

  1. Produktmanager SEO (m/w)
    Computec Media GmbH, Fürth
  2. Fachbereichsleiter Bildungsförderung (m/w)
    Datenzentrale Baden-Württemberg, Stuttgart
  3. Feature Owner Life Cycle Management (LCM) (m/w)
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  4. Mitarbeiter/-in für den Bereich mobile Endgeräte
    Deutsche Bundesbank, München

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. TOPSELLER: Titanfall Origin-Code
    9,99€
  2. GTA V [PC Download]
    53,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 14.04.
  3. NEU: Xbox One Konsole Kinect inkl. AC Unity + Black Flag
    359,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Volvo Lifepaint

    Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer

  2. Projekt-Hosting

    Tagelanger DDoS-Angriff auf Github

  3. Samsung

    Galaxy S4 bekommt Lollipop

  4. Deutsche Bahn

    WLAN im Nahverkehr in einigen Jahren

  5. Lords of the Fallen

    Partner wirft Deck 13 "mangelhafte Ausführung" vor

  6. Galaxy S6 Edge im Test

    Keine ganz runde Sache

  7. Biohacking

    Nachtsicht wie ein Tiefseefisch

  8. Spielebranche

    Betrugsvorwürfe gegen Zynga

  9. Adaptalux

    Lichtschwanenhälse sollen winzige Fotodetails ausleuchten

  10. Illegale Onlinemärkte

    Mutmaßlicher Betreiber des Sheep Marketplace verhaftet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi 2: Die Feierabend-Maschine
Raspberry Pi 2
Die Feierabend-Maschine
  1. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  2. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Gnome 3.16 angesehen: "Tod der Nachrichtenleiste"
Gnome 3.16 angesehen
"Tod der Nachrichtenleiste"
  1. Server-Technik Gnome erstellt App-Sandboxes
  2. Display-Server Volle Wayland-Unterstützung für Gnome noch dieses Jahr
  3. Linux Gnome-Werkzeug soll für bessere Akkulaufzeiten sorgen

Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

  1. Re: wie hilft sich github?

    LewxX | 16:12

  2. Re: Zulassung? Bitte auch Artikeltitel ändern!

    m9898 | 16:12

  3. Re: Leider kein WebDAV/FTP

    juergen9994 | 16:12

  4. Re: Vor ganz China blocken?

    elgooG | 16:10

  5. Re: Jetzt mal ernsthaft Golem!

    Oldschooler | 16:06


  1. 14:50

  2. 13:48

  3. 12:59

  4. 12:48

  5. 12:29

  6. 12:03

  7. 12:00

  8. 11:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel