Linux an Schulen: UCS@school läuft mit Samba 4.0
UCS@school 3.0 basiert auf Univentions Corporate Server und enthält Samba 4.0. (Bild: Univention)

Linux an Schulen UCS@school läuft mit Samba 4.0

Univention hat seine Linux-Distribution für Schulen auf Version 3.0 aktualisiert. In UCS@school übernimmt auf Wunsch Samba 4 die Domänenverwaltungen. Außerdem ist eine überarbeitete Verwaltungssoftware dabei.

Anzeige

Die Verwaltungssoftware für Schulen namens UCS@school ist in Version 3.0 freigegeben worden. Sie basiert auf Univentions Corporate Server in der gleichen Version, die das Bremer Unternehmen Ende 2011 veröffentlicht hat. Mit UCS@school können demnach Clients mit Samba 4 in einer Active-Directory-Umgebung eingebunden werden, ein UC-Server übernimmt dabei die Domainverwaltung.

Die Implementierung des in Samba 4 enthaltenen Domain-Controllers basiert auf einem eigenen LDAP-Server und dem Kerberos Key Distribution Center (KDC) sowie einem Login-Dienst, der über CIFS bereitgestellt wird.

Den Zugang für mobile Endgeräte über WLAN verwaltet die Anwendung Freeradius, die für die Authentifizierung sorgt. In UCS@school 3.0 ist der Proxyserver Squid in Version 3 enthalten, der als Zugangskontrolle für Webseiten dienen kann. Außerdem wurde UCS@school im Unterschied zu UCS um weitere Werkzeuge erweitert, etwa für die Verteilung von Arbeitsmaterialien oder das Sperren von Rechnern.

Mit diesen Werkzeugen und der in Ajax umgestalteten Verwaltungsoberfläche können Lehrer das Schulnetzwerk weitgehend ohne Administratorkenntnisse aufsetzen und verwalten. Neben Benutzer- und Mailkonten können auch Konten für Rechner, Klassen und Schulen erstellt werden. Das Benutzerverzeichnis wird mit LDAP verwaltet.

Univention Corporate Server 3.0 basiert auf Debian 6.0 alias Squeeze.

Eine Liste aller Funktionen ist auf der Webseite von Univention zu lesen. Dort können auch Preislisten für UCS@school heruntergeladen werden. Eine Anleitung zur Installation einer Testversion gibt es ebenfalls.


Thaodan 07. Jun 2012

Laut Phoronix: Quelle: http://www.phoronix.com/scan.php?page=news_item&px=MTExNDU

Xstream 06. Jun 2012

das wäre ziemlich schlecht für den nachwuchs an fachkräften

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter/in für den Bereich Applikationen mit dem Schwerpunkt Datenbanken und Datenauswertung
    Bezirk Oberbayern, München
  2. Jasper ETL / Data Warehousing Experte (m/w)
    afb Application Services AG, München
  3. Qualitätsmanager Dokumentation (m/w)
    B. Braun Avitum AG, Melsungen
  4. Systemingenieur (m/w)
    Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. EU-Angleichung

    Welche Onlineshops keine Gratis-Retouren mehr erlauben

  2. MIT Media Lab

    Bildschirm gleicht Sehfehler aus

  3. Leere Symbolik

    Greenwald lehnt aus Protest Aussage im NSA-Ausschuss ab

  4. Technisches Komitee

    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

  5. Stellar

    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

  6. Brigadier

    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

  7. ZeroVM

    Virtuelle Maschine für die Cloud

  8. CDN

    Apple aktiviert offenbar sein Content Delivery Network

  9. Test Sacred 3

    Schnetzeln im Team

  10. Microsoft

    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Smartphone-Markt wächst Samsung verkauft weniger Smartphones
  2. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  3. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit

    •  / 
    Zum Artikel